Wird Schwefel Cure Scabies, Schwefel Salbe Krätze.

Wird Schwefel Cure Scabies, Schwefel Salbe Krätze.

Wird Schwefel Cure Scabies, Schwefel Salbe Krätze.

Die Mayo Clinic zeigt an, dass First-Line-Behandlungen für Krätze parasitäre Erkrankungen beim Menschen Verwendung der verschreibungspflichtigen topischen Medikamenten Permethrin oder Crotamiton enthalten, die die Krätze Milbe und ihre Eier auf der Haut sofort mit einer Anwendung, in der Regel zu töten. Doch nach der Internationalen Stiftung für Dermatologie, gibt es andere Möglichkeiten Krätze zu heilen, die die Anwendung von Schwefel Salbe enthalten.

Über Scabies Infestations

Krätze parasitäre Erkrankungen auf den Menschen einzigartig sind, erklärt die Centers for Disease Control. Scabies werden von einer Person zur anderen bei längerem, direktem Kontakt übertragen. Die mikroskopische, blinde Milbe, die von der entomologischen Namen Sarcoptes scabiei var geht. hominis, kann nicht lange existieren, ohne einen menschlichen Wirt — der Regel rund drei Tage. Sobald ein imprägniertes weiblichen Krätze Milbe auf einen neuen Host migriert, bildet sie eine Höhle in der äußeren Schicht der Haut, wo sie ihre Eier legt. Klinische Anzeichen und Symptome in der Regel manifestieren zwischen zwei bis sechs Wochen und umfassen einen roten, Pickel-like, sehr juckenden Hautausschlag, der in der Nacht ausgeprägter wird. Das Vorhandensein der mite der Burrows — kleine erhöhte Serpentin Muster auf der Haut — kann auch an bestimmten Stellen auf dem Körper festgestellt werden, in der Regel in dem die Haut berührt: in dem Gurtband der Finger; in den Falten des Handgelenk, Ellbogen, Knie; und auf den Penis, Brüste oder zwischen den Schulterblättern.

Traditionelle Behandlungsmöglichkeiten

Die Mayo Clinic und der CDC sind Permethrin-Creme und Crotamiton Creme oder Lotion als zwei gemeinsame Behandlungen Krätze (Second-Line-Behandlungen umfassen topische Lindan und orale Ivermectin) zu heilen. Die IFD listet zusätzliche Behandlungen und stellt fest, dass Schwefel Salbe gilt vierte effektivste bei der Heilung von Krätze, hinter den topischen Medikamenten Ranking Permethrin, Malathion und Benzylbenzoat.

Über Sulphur & Krätze

A 2005 Artikel in der veröffentlichten "Postgraduate Medical Journal" stellt fest, dass Schwefel eine der ältesten Krätze Behandlungen noch in Gebrauch ist. Im "Die Behandlung der Krätze: Neuere Perspektiven," Autor Dr. Kaliaperumal Karthikeyan stellt fest, dass diese Methode der Behandlung von Krätze geht zurück auf mindestens 25 AD, wenn griechische Philosoph Celsus kombiniert Schwefel und flüssigem Pech menschliche Krätze parasitäre Erkrankungen zu heilen. Derzeit wird eine Mischung von zwischen 2 und 10 Prozent Schwefel und 6 Prozent Salbe verwendet Krätze zu heilen. Karthikeyan besagt, dass Schwefel Salbe seine Nachteile hat — es ist chaotisch, Flecken Kleidung und hat einen unangenehmen Geruch. Allerdings ist es kostengünstig und kann die einzige Option für diejenigen, die in Teilen der Welt, in denen die Kosten für die First-Line-Behandlungen (wie zB Permethrin) unerschwinglich sind. Der Autor stellt fest, dass Salbe suphur Krätze zu heilen ist angemessen, wenn Patienten nicht andere topische Anwendungen tolerieren können, wie Permethrin oder Lindan, da es nicht so effektiv wie diese Behandlungen ist. Es ist eine sichere Alternative für schwangere Frauen, Kinder und Säuglinge betrachtet.

Sulphur Salbe

Die IFD gibt an, wie Schwefel-Salbe (4 Prozent Schwefel in einer Basis von Vaseline) wird im Allgemeinen zu heilen Krätze verwendet. Die Salbe wird auf den ganzen Körper vom Hals aufgetragen, bevor der Patient für drei aufeinanderfolgende Nächte zu Bett geht. Jeden Morgen badet der Patient. Nach der Schwefel-Salbe zum letzten Mal verwendet wird, Kleidung und Bettwäsche kann dann gewaschen werden. Falls erforderlich, kann die Behandlung in 10 Tagen wiederholt werden. Die Dosierungen sind 12 Gramm Salbe für Kinder im Alter von 1 bis 4, 25 Gramm für Kinder im Alter von 5 bis 11, und 50 Gramm für die über 12 Jahre.

Weitere Empfehlungen

Die IFD stellt fest, dass es wichtig ist, alle Menschen für Krätze parasitäre Erkrankungen zur gleichen Zeit einen erneuten Befall zu vermeiden, das Zusammenleben im gleichen Haushalt zu behandeln. Die Haut sollte frisch unmittelbar vor der Anwendung der gewählten Behandlungs gewaschen werden. Eltern wünschen kann Handschuhe auf den Händen der Kinder zu legen Sie sie an der Hautausschlag durch Kratzen zu verhindern, nachdem die Behandlung angewendet wird. Die IFD stellt fest, dass Komplikationen der Krätze bakteriellen Infektionen Sekundär umfassen kann (von Kratzen) und Kontaktekzem durch die Reizungs von topischen Behandlungen verursacht, vor allem diejenigen, die mehr als einmal verwendet. Karthikeyan besagt, dass die Verwendung von Schwefel-Salbe in Klimazonen, die heiß und feucht sind, können reizend Dermatitis verursachen.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS