Wenn Kinder sind aufsässig, aufsässigen Kinder.

Wenn Kinder sind aufsässig, aufsässigen Kinder.

Wenn Kinder sind aufsässig, aufsässigen Kinder.

Ich lehrte einmal eine zweite Grader, die manchmal auf subtile Weise zu gehen zusammen mit verweigerte, was wir taten. Zum Beispiel, wenn wir das Klassenzimmer und John didn verlassen musste t gehen wollen, er d in erhalten Linie, aber dann so langsam wie möglich laufen. Je mehr seine Mitschüler und ich drängte ihn, schneller zu gehen, desto langsamer wird er gehen würde. Bei jedem bewussten Schritt könnte ich meinen Blutdruck steigen fühlen. Aber in diesem Moment konnte ich wenig tun. I couldn t physisch machen John schneller gehen; noch war er bereit, rational, seine Gefühle oder Optionen zu diskutieren. hat selten ein Student s Verhalten zu mir, aber John s Widerstand immer tat.

Wenn Kinder trotzig sind, ist ihr Ziel zu ärgern nicht, Respektlosigkeit, oder uns zu vereiteln. Vielmehr ist ihr Ziel oft erhebliche fühlen. Doch ihre Trotz bedroht unsere eigene ähnliche Notwendigkeit. Da wir beide signifikant zu fühlen, streben, können wir leicht in einen Machtkampf verstrickt zu bekommen. Wie wissen Sie, Sie re in einem Machtkampf? Sie fühlen sich, als ob Sie re getestet (was du bist), und Sie erhalten verärgert oder irritiert. Sie möchten vielleicht sogar, das Kind zu beherrschen Ihnen zu beweisen, re der Chef. Aber Lehrer nie Machtkämpfe gewinnen. Wenn du re in einem, Sie ve verloren. Und so hat das Kind: Niemand gewinnt einen Machtkampf.

Der beste Weg, Machtkämpfe zu vermeiden und ein Kind helfen, die Autorität trotzt ist ruhig mit ihm in einer Weise zu arbeiten, die seine echten Bedarf ehren erhebliche fühlen. Ebenfalls kritisch ist die zeigen, dass Sie halten ihn immer noch (und jeder in der Klasse) verantwortlich für die nach den Regeln. Und es natürlich s am besten das Kind vermeiden Trotz Modus an erster Stelle zu helfen.

Aber wie wollen Sie tun alles, was während kühl zu halten? Hier s, eine Stichprobe der praktischen Techniken für Trotz Adressierung in meinem Buch vorgestellt, Teasing, tattling, Defiance, und Mehr: Positive Ansätze für 10 gemeinsame Klassen Behaviors.

Verhindern von Defiance

Je mehr Sie proaktiv geben Kindern konstruktive Wege persönliche Macht zu erleben, desto mehr kooperativ sie ll sein. Hier sind einige proaktive Schritte, um zu versuchen:

Erstellen Sie eine positive Lehrer-Schüler-Beziehung

Obwohl diese Beratung für alle Studierenden gilt es, s von entscheidender Bedeutung für Studenten, die trotzig zu handeln neigen. Diese Kinder müssen spüren, dass trotz aller Schwierigkeiten, Sie ll über sie noch kümmern, erkennen ihre Erfolge und aktiv sind sie in der Klassengemeinschaft.

Um starke Beziehungen aufzubauen, erinnern Sie sich, dass alle Kinder, auch diejenigen, die Sie vereiteln, haben positive Attribute. Machen Sie einen Punkt des Lernens über Ihre Studenten Interessen und ihre Talente in einer Weise kanalisieren, die ihren Sinn für Bedeutung zu fördern. Beispielsweise ein Kind, das s gut mit ihren Händen bezeichnen könnte auf stuck Türschlösser oder andere kleine mechanische Probleme in der Klasse zu beheben.

Stärkung Fortschritt und Anstrengung

Alle Kinder, aber vor allem diejenigen, die mit Trotz kämpfen, müssen hören, wenn sie re gut tun und wo sie re zu verbessern. Machen Sie einen Punkt, das Kind zu merken s Erfolge (groß und klein) in folgenden Richtungen, den Übergang reibungslos, oder etwas zu tun, die normalerweise Widerstand einladen könnten. Verstärken Sie das Verhalten von dem Kind wissen zu lassen Sie es bemerkt, aber privat, es zu vermeiden Aufmerksamkeit auf das Kind rufen und lädt Vergleiche mit Mitschülern und spezifisch sein. Wann immer möglich, auch zur Kenntnis, wie das kooperative Verhalten des Kindes und anderen hilft. Beispielsweise: Wenn Sie in der Schlange zu bekommen schnell, jeder mehr Zeit für die Aussparung oder Wenn Sie Kevin heute Morgen geholfen, ich glaube, er geschätzt fühlte. Sie lebten sich unsere Regel zu kümmern sich um jedes andere «.

Um zu vermeiden, was darauf hindeutet, dass Sie gefallen ist, was s am wichtigsten ist, meiden Sätze wie Ich mag, ich will, und Ich schätze wenn verstärkende positive Verhalten. Ein Kind, s empfindlich wird gesagt, was von manipuliert zu fühlen kann I Aussagen.

Beibringen, wie man respektvoll widersprechen

Es s Ermächtigung alle Kinder-insbesondere diejenigen, die kämpfen mit Autorität zu wissen, dass sie mit den Erwachsenen nicht zustimmen können. Natürlich Studenten ermöglicht doesn anderer Meinung zu sein t bedeuten, alle Formen der Meinungsverschiedenheit zu akzeptieren. Part of becoming a contributing member of a democratic society is learning how to respektvoll widersprechen.

Wenn Kinder geeignete Wege lehren zu widersprechen, machen deutlich, dass in dem Moment, sie müssen noch Richtungen und Regeln folgen. Lassen Sie sie wissen, dass später können sie diskutieren, was sie denken, war unfair und was geändert werden sollte.

Bringen Sie Ihren Kindern sicher und respektvolle Art und Weise ihre Ablehnung zu zeigen, wie die Verwendung von respekt Wörter und Phrasen wie Ich fühle, dass und Ich schlage vor, oder schreiben einen Brief an Sie oder eine Notiz in eine Beschwerde Box fallen. Achten Sie darauf, diese Methoden vor erwarten Kinder zu modellieren, sie zu nutzen.

Kanal Kinder s Energie in positive Richtungen

Kinder, die Autorität herauszufordern sind oft sehr geschickt im größeren Ursachen Einnahme auf. Die Arbeit an Fragen, die sie für wichtig halten kann helfen, ihre Energie konzentrieren und ihr Gefühl von Bedeutung bauen. Angebot Zuweisungen wie Briefe an die Schule oder Stadt Papier, gemeinnützigen Projekten, oder die Erforschung eines Umweltthema zu schreiben.

Deeskalierende Defiance

Wenn ein Kind trotzig wird, müssen Sie vor allem ihr (und ihren Mitschülern) sicher zu halten, während ihr eine Chance zu geben, abkühlen lassen. Diese allgemeinen Richtlinien werden Sie und das Kind helfen Folgen des Trotzes navigieren:

  • Vermeiden Sie tun alles, was das Kind erhöhen wird s Stress und mehr Widerstand einladen. Einfach gesagt: Don t ihre Tasten drücken.
  • Don t auf Grund versuchen oder einen emotionalen Reiz, das Kind für sich zu gewinnen. Während in der Mitte des Trotzes, wird er wahrscheinlich nicht in der Lage sein, um Sie in einer positiven Art und Weise zu reagieren.
  • Langsamer. Warten Sie ein paar Sekunden (wenn die Sicherheit erlaubt), bevor Sie sagen oder irgendetwas tun können das Kind ihre Fähigkeit zurückzugewinnen und auch kooperieren können Sie die Situation ruhig und objektiv zu beurteilen.
  • Nach einem Zwischenfall, darüber nachzudenken, was ihr vorausging. Schließlich Sie ll beginnen, um die Situationen zu erkennen, die das Kind auf den Weg s Trotz (wie unerwarteten Planänderungen) sowie die Anzeichen dafür, dass er s immer unbequem (wie das Öffnen und Schließen der Faust oder Vermeidung von Blickkontakt).

Im Folgenden sind einige spezifische Schritte Sie unternehmen können, ein Kind Vergangenheit aktiv Trotz zu führen.

Intervenieren Früh mit einem respektvollen Erinnerung oder Redirection

Beim ersten Anzeichen dafür, dass ein Kind trotzig werden kann, reagieren so schnell wie möglich mit respekt Mahnungen oder Umleitungen. Wenn Sie bis ein Kind warten hat in seinen Fersen gegraben, wird er wahrscheinlich weniger in der Lage sein, rational zu Ihren Richtungen zu reagieren.

Die Schüler, die Schwierigkeiten haben kooperierende können besonders empfindlich auf rund bestellt werden. Erinnere dich an:

  • Fass dich kurz. Vermeiden Sie Vorträge und Sarkasmus.
  • Sprechen Sie ruhig und sachlich-nüchtern.
  • Verwenden Sie kurze, direkte Aussagen.
  • Vermeiden Sie Fragen (es sei denn Sie eine Antwort zu akzeptieren).
  • Halten Sie Ihre Körpersprache neutral.

Um beispielsweise ein Kind, s anspruchsvolle Richtungen durch Aufstehen und schreien, könnte man ruhig sagen, Andre, Platz zu nehmen. Sie können jetzt lesen oder zu zeichnen.

Wenn Folgen Verwendung bieten eingeschränkte Auswahlmöglichkeiten

Sobald ein Kind trotzig geworden ist, können Sie entscheiden, Konsequenzen zu verwenden. Denken Sie aber daran, dass Kinder, die mit Trotz kämpfen oft Macht anstreben. Mit einer Wahl zwischen ein paar Folgen (anstatt eine des Gebens dies tun bestellen) lässt das Kind auf ihren Sinn für Bedeutung und Würde halten und lehrt sie (und die Klasse), dass sie s immer noch verantwortlich sind für ihr Verhalten gehalten. Wenn zum Beispiel Anna während eines Übergangs zu bewegen verweigert, könnte man sagen, Anna, entweder Sie können jetzt mit uns kommen, oder ich kann haben [name Kollege] sind mit Ihnen sitzen. Welche wählen Sie?

Vermeiden Sie im Moment in Verhandlung

Sobald ein Kind Sie trotzte, entscheiden sich für eine Umleitung oder Folge und in Ihrer Entscheidung fest bleiben. während des Vorfalls in Verhandlung wird weitere Tests einladen. Außerdem sendet die Nachricht, dass Kinder eine Umleitung oder Folge von Widerstand zu vermeiden.

Wenn Sie sich in einem Machtkampf zu tun zu finden, nehmen Sie einen tiefen Atemzug und ausrasten. Lassen Sie das Kind (und die ganze Klasse, wenn gerade) wissen, dass Sie re fertig sprechen für jetzt und wird das Problem zu beheben, nachdem das Kind beruhigt. Zum Beispiel: Max, wir re getan reden, dass für den Moment. Jeder, erhalten Sie Ihre Schreiben Zeitschriften heraus und auf den Geschichten von gestern starten.

Geben Sie dem Kind Zeit und Raum

Wenn du ve eine Erinnerung, Umleitung oder Folge gegeben, sicher sein, das Kind folgt. Aber physisch Schritt zurück, um ihn platz buchstäblich zu geben und emotional. Dadurch verringert so das Gefühl, dass Sie re versucht, ihn zu kontrollieren. Aber don t sofortige Erfüllung erwarten. Ein Kind, das Richtungen kämpft oft zu folgen braucht eine Minute oder zwei, um zu entscheiden, was zu tun ist. Wenn Sie auf Unmittelbarkeit bestehen, kann er automatisch widerstehen.

Jenseits Defiance

Es s leicht zu fühlen, wütend, gereizt, oder frustriert, wenn die Kinder uns trotzen. Aber wenn wir Wege finden, über unsere eigenen Gefühle zu erheben, können wir weiterhin unsere Schüler zu schätzen und führen sie über Trotz. Das Ergebnis: Wir als Lehrer wachsen, während die Kinder einen Weg zum Erfolg bietet und ein Modell dafür, wie entlang der Welt zu bekommen.

In Verbindung stehende Artikel

  • Coaching Kinder im Umgang mit Alltagskonflikten Lehrer, wird er nicht mit mir spielen. Lehrer, schnitt sie in der Schlange. Lehrer, nahm er mein Buch. Solche Klassenkonflikte sind in der Grundschule Leben vertraut. Seit Jahren gefüllt Lösung solcher Konflikte für Kinder meine Tage. Weiterlesen gt;
  • Öffentliche Disziplin-Systeme Öffentliche Disziplin Systeme ähnliche Klasse Dojo, Stopplichter, Wäscheklammern entlang einer farbigen Karte bewegt, kann Board-Namen auf dem Schreiben sicherlich ansprechend sein. An manchen Tagen kann das Gefühl, als ob sie gerade verbrachte Disziplinierung und öffentliche Disziplin Systeme versprechen, dass sich umdrehen durch schlechtes Benehmen zu verringern und die Motivation zu erhöhen und diese Systeme funktionieren, aber nur in der kurzfristigen. Weiterlesen gt;
  • Lehre ohne Prämien Kinder, die auf ihre Stärken bauen, und zu tun, dass Gebäude zu akademisch wachsen und sozial sie brauchen, um uns ihre positiven Bemühungen zu erkennen und zu fördern. Aber was ist der beste Weg, um die Anerkennung und Ermutigung zu bieten? Weiterlesen gt;

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS