Was sind die Ursachen Wunden in Ihrem nose

Was sind die Ursachen Wunden in Ihrem nose

Was sind die Ursachen Wunden in Ihrem nose

Was sind die Ursachen Blutblase in den Mund? Mehr Erkenntnisse über die Ursachen, Heilung und Behandlung von Blutblasen innerhalb Mund, Wange, auf dem Dach des Mundes, Zahnfleisch und auf die Lippen.

Blutblase im Mund Bild

Blasen im Mund sind schmerzhaft vor allem beim Essen und Zähneputzen. Sie können in Abhängigkeit mit der Ursache überall im Mund bilden. Wasser, Blut und klare Blasen sind häufig und fast jeder erlebt sie an einem Punkt im Leben.

Traditionell Blasen können im Mund, im Inneren Wange, auf dem Dach der Mund, Lippen, Zahnfleisch und Zunge bilden. Blasen können ein Zeichen für eine ernsthafte zugrunde liegenden Erkrankung sein, die schwerwiegende medizinische Aufmerksamkeit braucht. In einigen Fällen sind die Symptome wahrscheinlich ohne besondere ärztliche Behandlung innerhalb von wenigen Tagen zu gehen weg.

Hier ist, was bewirkt, dass Blasen in den Mund zu bilden.

Geschwüre im Mund

Oral Geschwüre sind, um den Schaden von Geweben im Mund zurückzuführen. Beispiel ist in der Wange biss beim Essen, Zähneputzen oder während harte Nahrungsmittel zu kauen. Geschwüre im Mund sind wahrscheinlich innerhalb von zwei Wochen, um zu heilen und keine schwerwiegende Erkrankung bedeuten.

Es gibt jedoch Fälle, wenn Geschwüre im Mund dauernd auf. Obwohl es nicht klar, der Hauptursachen von rezidivierenden Ulzera ist, Attribute einige Faktoren zu, dass und sie umfassen die folgenden:

Dazu gehören die folgenden Grunderkrankungen.

  • Virusinfektionen wie Herpes simplex Virus das verursacht kalte Wunde, Windpocken, Hand und Fuß Krankheiten.
  • Vitamin b12 Mangel durch die Produktion von großen Menge von roten Blutzellen gekennzeichnet, die funktionslos sind.
  • Eisenmangel, die an die Gewebe und Organe Mangel an ausreichender Sauerstoffzufuhr verursacht.
  • Coeliac Zustand dass veranlasst den Körper nachteilig zu dem Gluten reagieren.
  • Crohn s Krankheit, die Blutblase in den Mund und Entzündung des Gewebes entlang des Verdauungstraktes verursacht.
  • Reaktive Arthritis eine Bedingung, dass eine Entzündung der verschiedenen Organe und Gewebe im Körper verursacht.
  • Lichen ruber ist eine nicht ansteckende Hautausschlag auf, der Juckreiz und Reizungen der Mundgewebe verursacht.
  • ist eine seltene Erkrankung, die Entzündung der Blutgefäße ohne bekannte Gründe verursacht.
  • Immunodeficiency aufgrund unterdrücktem Immunsystem verursacht durch Infektionen wie HIV oder STD

Dazu gehören die folgenden:

  • Stress und Angst, die kann der Körper verursacht Histamin freizugeben, die Entzündung verursachen.
  • Hormonelle Veränderungen vor allem bei Schwangeren vor.
  • Allergische Reaktion auf bestimmte Arten von Lebensmitteln wie Kaffee, Käse, Schokolade, Mandel-, Tomaten.
  • Zahnpasta Zusatzstoffe wie Natriumlaurylsulfat können Geschwüre im Mund verstärken.
  • Rauchen vor allem, wenn Sie recht, der Körper kann durch eine Entzündung im Mund reagieren.

Bestimmte Arten von Medikamenten und Behandlungen

Oral Geschwüre sind manchmal aufgrund einiger Arten von Medikamenten oder Behandlungen, die Sie unternehmen. Beispiele umfassen die folgenden:

  • Nicht-steroidale Antirheumatika (NSAR) wie Ibuprofen oder Aspirin.
  • Verwendung von Nicorandil Medikamente zur Behandlung von Angina pectoris.
  • Bestimmte Medikamente für die Behandlung von Herzerkrankungen wie Bluthochdruck, Angina pectoris und Herzrhythmusstörungen.
  • Chemo- und Strahlentherapie zur Behandlung von Krebs.

Besuchen Sie Ihren Arzt, wenn Sie wiederkehrende Ulzera auftreten, die Ursachen zu ermitteln. Wenn es aufgrund von Medikation oder Behandlung ist, kann eine Alternative gegeben werden. Lang anhaltende Geschwüre im Mund kann auch ein Zeichen von Mundkrebs sein.

Geschwüre, die unter der Zunge bildet wahrscheinlich um Krebs zu verursachen. Menschen, die trinken oder stark sind auch mit hohem Risiko für Mundkrebs zu rauchen. Daher stellen Sie sicher, regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen mit Ihrem Zahnarzt oder Hausarzt für die Beurteilung des Mundes durchlaufen.

Mouth Cancer

Blutblase im Mund kann auch zu Mundkrebs zurückzuführen sein, die in der Regel die Zellen beeinflussen den Mund Futter, Lippen, Zunge Boden und das Dach des Mundes. Innerhalb Wangen, Mandeln, Zahnfleisch, des weichen Gaumens und Speicheldrüsen sind auch mit einem Risiko von Mundkrebs.

Männer über 45 Jahren vor allem diejenigen, Rauchen und stark gefährdet sind, doppelt so viel wie ihre weiblichen Kollegen zu trinken. Rauchen erhöht das Risiko das Sechsfache. Ähnlich wie bei schweren Alkoholkonsum. Frühe Beurteilung und Diagnose führt zu einer dauerhaften Heilung vor allem in den frühen Stadien.

Ohne eine frühzeitige Behandlung kann Mundkrebs zu den benachbarten Organen leicht ausbreiten. In den meisten Fällen entsteht Mundkrebs von Plattenepithel-Zellen, die die Auskleidung der Membranen von Mund, Nase und Rachen liefern. Geweben wie der Hals, Lymphknoten, Blut und Lymphsystem sind wahrscheinlich betroffen zu werden.

Mouth Cancer Ursachen und Risikofaktoren

Blutblase auf der Zunge

Obwohl die wirklichen Ursachen von Mundkrebs nicht bekannt ist, gibt es Faktoren, die in hohem Grade diese Bedingung verknüpfen und sie umfassen die folgenden:

  • Tabakkonsum
  • Regelmäßige und starken Alkoholkonsum
  • fortschreitendem Alter
  • Sonnenexposition
  • Schlechte Ernährung
  • Schlechte Mundhygiene
  • Gum Krankheit
  • Gewöhnlicher Kauen der Lippen oder Wangen
  • Reiz-, wie Atmung in rauchigen oder ständig verschmutzt, Atmosphären
  • Leukoplakie (helle Flecken von atypischen Zellen im Mund)
  • Herpes-simplex-Infektion (Fieberbläschen)
  • Human Papilloma Virus-Infektion (Warzen)
  • Familiengeschichte von Krebs (Erbgut).

Die Symptome von Mundkrebs

Die folgenden sind Anzeichen von Mundkrebs

  • Eine sichtbare Masse oder Klumpen, die nicht schmerzhaft sein kann oder nicht.
  • Ein Geschwür, die nicht heilen.
  • Ein hartnäckiger Blutblase.
  • Blutungen aus der Masse oder Geschwür.
  • Verlust der Empfindung überall im Mund.
  • Schwierigkeiten beim Schlucken.
  • Wiederholte Blutblase im Mund.
  • Impaired Zunge Mobilität.
  • Schwierigkeiten beim Bewegen des Kiefers.
  • Sprachänderungen, wie Verschleifen oder Mangel an Klarheit.
  • Lockere Zähne und / oder wunde Zahnfleisch.
  • Altered Geschmack.
  • Geschwollene Lymphdrüsen.

Mundkrebs-Behandlung und Diagnose

Verschiedene Methoden der Diagnose kann für die Beurteilung und Einrichtung von Mundkrebs verwendet werden. Dazu gehören die folgenden:

  • Krankengeschichte
  • Körperliche Untersuchung
  • Biopsy (eine Probe der verdächtigen Gewebe wird zur Untersuchung in einem Labor entfernt)
  • Röntgenstrahlen
  • Ultraschall
  • CT-Scan
  • MRT (Magnetresonanztomographie) Scan
  • PET (Positronenemissionstomographie) Scan
  • Gleichzeitige MRI-PET-Scans.

Nach einer sukzessiven Diagnose wird die Behandlung beginnen auf der Größe, Art und Lage der Krebsgewebe abhängig. Die folgenden Behandlungsmethoden verwendet:

  • Chirurgie. Kleine Tumoren werden chirurgisch sowie einige der betroffenen Gewebe und Organe entnommen.
  • Strahlentherapie: Krebszellen werden durch die Verwendung von geregelten Dosen von ionisierenden Strahlen zerstört. Es eignet sich für kleine und lokalisierte Krebse.
  • Chemotherapie: Dabei wird die Kombination aus Strahlungstherapie, Arzneimittel und Chirurgie zur Behandlung von Krebs.
  • Physiotherapie: Dies beinhaltet die Überwachung und Üben von diätetischen Anforderungen, Übungen, Medikamente und psychologische Auslöschung.

Nebenwirkungen von Mundkrebs-Behandlung

Es gibt Chancen von Nebenwirkungen, je nach Lage, Größe und Art von Krebs behandelt werden. Dazu gehören die folgenden:

  • Zahnverlust durch Zerstörung des Kieferknochens durch Strahlentherapie.
  • Vernarbung und Deformierung aufgrund Möglichkeit vollständig betroffenen Organe und Gewebe zu entfernen.
  • Trockener Mund in der Nacht wegen möglicher Schäden an den Speicheldrüsen damit eine geringe oder unzureichende Produktion von Speichel.
  • Infektionen wie Pilze und Bakterien sind nach der Strahlentherapie-Behandlungen üblich.
  • Übelkeit, Erbrechen und Haarausfall sind nur einige der kurzfristigen Auswirkungen der Chemotherapie.

Oral Herpes

Dies ist ein durch Herpes-simplex-Virus verursacht Infektion. Oral Herpes verursacht schmerzhafte Wunden auf den Lippen, Wangen nach innen, Zahnfleisch Dach des Mundes und der Zunge. Es assoziieren auch Symptome wie Muskelschmerzen und Fieber.

Sie können mit infizierten Speichel, Haut, Schleimhäute oder anderen infizierten Körperflüssigkeiten Herpes durch Kontakt Vertrag. Es ist eine ansteckende Krankheit, wenn das Virus wiedergibt. Wenn eine Person mit dem Virus infiziert, erfährt es eine Inkubationszeit von 2 bis 10 Tage vor Beginn der Symptome.

Die Symptome sind jedoch wahrscheinlich bis zu 3 Wochen dauern, und sie sind die folgenden:

  • Schmerz, Juckreiz und Brennen an der Infektionsgebiet vor der Bildung von Wunden.
  • Eruption von Clustern von Blasen, die sind winzige, flache oder grau Geschwüre auf einem roten Basis bilden.
  • Blutblase in den Mund oralen Wunden auch genannt, die schmerzhaft sind daher macht Essen und Trinken schwierig.
  • Sores meist bilden auf dem Zahnfleisch, die Spitze der Zunge, der Lippen Innenseite der Wangen, Hals und das Dach des Mundes.
  • In fortgeschrittenen Stadien Wunden können bis zum Kinn und Hals verlängern.
  • Geschwollene, rote und Zahnfleischbluten.
  • Geschwollene und schmerzhafte Halslymphknoten.
  • Graue oder weiße Beschichtung oder Flecken auf Mandeln.

Oral Herpes Behandlung und zu Hause Self-Care

Wie wird man von Blutblase in den Mund zu befreien

Besuchen Sie oder rufen Sie Ihren Arzt, wenn Sie nicht essen oder trinken kann aufgrund von Schmerzen. Dies wird bei der Verhinderung der Austrocknung helfen. Benommenheit, Mundtrockenheit, Fieber und starken Schmerzen sollte durch den Arzt Prüfung führen. Die Symptome sind in der Regel bei Kindern schwerer zu sein, und kann aufgrund ansteckend unter Immunsystem bei Kindern und schwach bei Erwachsenen entwickelt.

Medizinische Behandlung umfassen die Verwendung von Schmerzmitteln wie Paracetamol oder Ibuprofen. Trinken Sie viel Flüssigkeit wird empfohlen, eine Austrocknung zu verhindern. In schweren Fällen zieht Einlieferung ins Krankenhaus vor allem für Menschen, deren Immunsystem schwach sind, wenn die Infektion auf andere Organe ausgebreitet und für jüngere Kinder.

Sie können durch das Trinken von viel Flüssigkeit, die Verwendung von Schmerzen und Fieber Medikamente verschrieben vom Arzt orale Herpes zu Hause zu verwalten. Sie sollten Kontakt mit infizierten Speichel, Haut oder Schleimhäuten vermeiden, die Wunden haben die Verbreitung und Infektion zu verhindern.

Allergien

Blasen können im Mund aufgrund allergische Reaktion auf bestimmte Allergene bilden. Beispiele hierfür sind Lebensmittel, die reich an Zitrusfrüchte, einige Arten von Medikamenten und Umweltbelastungen.

Vitaminmangel

Unzureichende Menge an Vitamin C und B12 bewirkt, dass die Entwicklung von Blasen in Mund Wange, unter der Zunge und auf dem Dach des Mundes.

Blutblase in Mouth Behandlung und Home Remedies

Mild Blister in den Mund Wangen, Zunge und Lippen können ohne ernsthafte medizinische Eingriffe verschwinden. Wenn die Symptome anhalten und Associate Fieber, Müdigkeit, Schmerzen, Trinken und Essen Schwierigkeiten, ist es ratsam, die medizinische Behandlung von Ihrem Arzt zu suchen, die Ursache wird diagnostizieren und zu behandeln.

Hausmittel können auch bei der Verwaltung von Blutblasen im Mund helfen. Dazu gehören die folgenden:

  • Trinken Sie viel Flüssigkeit wie Tomatensaft oder Saft Maulbeere
  • Chew Basilikumblätter zweimal täglich
  • Tragen Sie Pfefferminzöl oder Knoblauchöl auf Ihre Blasen oder eine Knoblauchzehe kauen.
  • Wenden Sie gurgeln mit einer Mischung aus Honig und Kokospulver auf dem betroffenen Gebiet.
  • Gurgeln mit warmem und kaltem Wasser.
  • Tragen Sie eine Mischung aus Glycerin und Kurkuma Pulver auf die Blasen.
  • Bewerben Honig oder Honig Wachs auf den Blasen.
  • Verwenden Sie zweimal täglich eine antibakterielle Mundspülung.
  • Chew Kardamom Körner.
  • Bewerben Aloe-Vera-Saft auf die Blasen.
  • Putzen Sie Ihre Zähne mit dem Finger anstelle von Zahnbürsten.
  • Vermeiden mit einer hohen Konzentration von Natriumlaurylsulfat unter Verwendung von Zahnpasta.

Weitere Quellen und Referenzen:

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Was sind die Ursachen Wunden in der Nase …

    Schnelle Antwort Nach Angaben des National Cancer Institute, Wunden in der Nase, der Nasenhöhle Krebs zeigen nicht heilen kann. Weitere Anzeichen für eine Nasenhöhle Krebs sind Kopfschmerzen…

  • Was sind die Ursachen Pad in legs

    Teilweise oder vollständige Haarausfall überall auf dem Körper einer schweren Erkrankung symptomatisch sein könnte, oder es kann für eine Woche oder zwei nicht mehr als ein Wechsel der…

  • Was sind die Ursachen Polypen in nose

    Verstopfte Nase kann auch auf verstopfte Nase oder verstopfte Nase bezeichnet werden, die häufig bei Kindern Zustand ist. Verstopfte Nase tritt auf, wenn die Gewebe der Nase Futter geschwollen…

  • Was sind die Ursachen Diarrhoe How to Stop …

    Was ist Durchfall? Durchfall ist eine häufige und unangenehme Verdauungs Störung, durch lose, wässrige Stühle, die häufige Notwendigkeit verursachen Darm zu entleeren (in der Regel mindestens…

  • Was sind die Ursachen Polypen in nose

    In diesem Artikel Häufige Ursachen und Behandlungen von Nasenausfluss bei Hunden fortgesetzt. Die Behandlung hängt von der Ursache. Für eine bakterielle Infektion kann Ihr Tierarzt mehrere…

  • Was sind die Ursachen von Nieren …

    Nierenläsionen werden durch Krebs, Infektionen oder Nephrose verursacht. Diese Läsionen sind als Bereiche der Niere definiert, in dem anomalen Gewebe vorhanden sind. Unabhängig davon, ob die…