Was sind die Ursachen wund heads

Was sind die Ursachen wund heads

Was sind die Ursachen wund heads

ABSTRAKT

Unteren Extremitäten Geschwüre ist in den westlichen Ländern weit verbreitet. Es gibt viele verschiedene Arten von Geschwüren mit mehreren Ursachen. Die häufigsten sind die Folge einer vaskulären Krankheit, von denen venöse ist die häufigste, mehr als zwei Drittel aller Arten von Geschwüren ausmacht. Es gibt auch viele andere Ursachen für Geschwüre wie Malignität, Infektionen und Haut, Arzneimittel-induzierter und Autoimmunerkrankungen. Die Geschwüre haben unterschiedliche Eigenschaften, die durch die Geschichte und die klinische Untersuchung der Patienten differenziert werden können. Allerdings objektive Dokumentation für das Geschwür Ätiologie ist notwendig, vor der Anstiftung Behandlung. Die Methoden zur Diagnose der Ursachen für die Geschwüre umfassen Plethysmographie, Ultraschall, Angiographie, Computertomographie, Magnetresonanztomographie und Hautbiopsie. Alle diese Tests sollte mit der klinischen Präsentation des Patienten in Verbindung verwendet werden. Sie sollten in einer kosteneffizienten Weise durchgeführt werden Verzögerungen bei der Diagnose zu vermeiden, und die Kosten und die Verwendung der Ressourcen zu reduzieren.

Stichwort: Unteren Extremitäten Geschwüre, klinische Untersuchung, diagnostische Tests

PRÄVALENZ UND AUSWIRKUNGEN Ulzerationen

Unteren Extremitäten Geschwüre ist eine schwächende Phänomen nicht nur den Patienten direkt zu beeinflussen, aber einen großen Einfluss auf die Wirtschaft haben, da eine erhebliche Menge an Rekurse jedes Jahr ausgegeben werden, zu behandeln, zu verhindern oder das Fortschreiten der Krankheit zu verlangsamen. Die Prävalenz der unteren Extremitäten Geschwüre ist 0,18-2&# X00025 ;, und bei Patienten über 65 Jahren, ist es bis zu 5&# X00025 ;.

In den Vereinigten Staaten, bei chronischen Venenerkrankung nur mindestens 4,6 Millionen Arbeitstage verloren gehen und $ 1 Milliarde über pro Jahr ausgegeben werden. 1. 2 alle anderen Ursachen für Geschwüre Hinzufügen, erhöht dies die Gesamtbelastung in unserer Gesellschaft deutlich. Forschung in Bezug auf Ursachen und Behandlung von Geschwüren wird durch die wiederkehrende Art der Krankheit, die Ineffektivität der Behandlungen und die hohen Kosten im Zusammenhang mit Gesundheitsversorgung aufgefordert. Es ist wichtig, die Pathophysiologie und klinische Merkmale der verschiedenen Arten von Geschwüren zu verstehen und die Risikofaktoren, Diagnosewerkzeuge und Behandlungsmodalitäten zu erkennen.

Arten von Geschwüren

Es gibt viele verschiedene Arten von Geschwüren der unteren Extremitäten. Dazu gehören venöse, arterielle, neurotrophic, Lymph-, bösartige, infektiöse, Medikamente induziert und entzündliche. Die Eigenschaften der Kategorien von Geschwüren sind in Tabelle gesehen &# X200B; Tabelle 1 1.

Differentialdiagnose der Gemeinsamen Ulcus cruris

venös

Venöse Geschwür in der medialen Wade des rechten unteren Extremität. Der Patient hatte chronische Venenerkrankung von mehr als 15 Jahren Dauer. Längerer Reflux wurde in der Vena saphena magna und in vielen Oberschenkel und Wade Zuflüssen. Mehrere Adern Perforator .

Die wichtigsten Mechanismen hinter venösen Ulzera sind Reflux, venöse Abflussstörung oder die Kombination der beiden. 5 Reflux ist der häufigste Grund, während Behinderung selten ist. Reflux und Obstruktion haben die höchsten Quoten für Hautschäden. 6 Störung im Fuß- und Wadenmuskelpumpen von selbst könnte Geschwüre verursachen, aber es ist am häufigsten bei Patienten mit Venenerkrankungen. 5 Alle oben aufgeführten Ursachen Ergebnis einer erhöhten ambulanten Venendruck, der zu den Kapillaren der subkutanen Gewebe und die Haut übertragen wird. 7 Dies führt schließlich obwohl eine Kaskade von Entzündungs ​​Ereignisse in Hautschäden und Geschwür Entwicklung. 8. 9

Arterien-

Ulzera sekundäre arterielle Verschlusskrankheit sind die zweithäufigste, von 10 bis 30 reichen&# X00025; der unteren Extremitäten Geschwüre. 10. 11. 12 Typischerweise sind diese Läsionen schmerzhaft und wirken sich auf die Zehen und / oder Druckstellen, wie der Ferse, Knöcheln oder vorderen Schien &# X00028; Fig. 2 &# X00029 ;. 10 Viele arterielle Erkrankungen können zu arteriellen Geschwüren führen, aber die eine vereinheitlichende Ursache ist Arterienverstopfung. Periphere arterielle Verschlusskrankheit &# X00028; PAD&# X00029; 8-12000000 Amerikaner mit einer signifikanten Morbidität und Mortalität ist ein wesentlicher Faktor, zu beeinflussen. 13 atherosklerotische Obstruktion tritt in der Regel in dem Becken, femoropoplitealen, und die distalen Äste &# X00028; peroneal und Tibialarterien&# X00029 ;. In einigen Fällen sind nur kleine Arterienäste betroffen sind, zu begrenzt Infarkten der Haut und des subkutanen Gewebes führt. 11 Patienten mit PAD haben Endothel und Thrombozyten-Aktivierung sekundär zu einer proinflammatorischen / prothrombotic Zustand, unter anderen komplexen Prozessen erhöht. Einige Risikofaktoren für PAD gehören Rauchen, Diabetes mellitus, erhöhte Low-Density-Lipoprotein, Bluthochdruck, erhöhte Fibrinogen und hohes Alter. 14. 15 Folglich unteren Extremitäten Geschwüre bei diesen Patienten könnte durch mehr als eine Ätiologie verursacht werden. Thrombotische Ereignisse aufgrund Embolien aus dem Herzen, Aneurysmen, Plaques und Hyperkoagulationszuständen können auch für die Entwicklung von ischämischen Geschwüren verantwortlich. 16

Gewebeverlust mit brandigen und Colitis Veränderungen in der großen Zehe des rechten unteren Extremität. Der Patient hatte Multi-Level-arterielle Verschlusskrankheit der Becken-Oberschenkel und Wade Arterien beteiligt sind.

Neuropathische

Die nächsten häufigsten Geschwüre sind neuropathischen Ursprungs und umfassen 15 bis 25&# X00025; von Beingeschwüren. 10. 11 Typischerweise sind diese Patienten mit Diabetes, die schlecht kontrolliert wird und / oder langjährige. Etwa 60 bis 70&# X00025; von Diabetikern nur Neuropathie, 15 bis 20&# X00025; nur haben PAD, und 15 bis 20&# X00025; haben eine Mischung von beiden. Die Neuropathie, dass diese Patienten leiden, ist dreifach: motorische, sensorische und autonome. Motorische Neuropathie verursacht Atrophie der Muskeln des Fußes und des Beins mit Verkrallung der Zehen und Verlautbarung der Mittelfußköpfchen, sensorische Neuropathie führt verloren Sensation mit repetitiven Trauma zu den Füßen, und autonome Neuropathie verändert turgor Haut, die Förderung der Beschleunigung der Bildung von Geschwüren. 17. 18 Diese neuropathischen Merkmale mit der Neigung gekoppelt für Diabetiker schlecht heilen aufgrund einer verminderten Synthese von Kollagen, abnormal Synthese von extrazellulären Matrixproteinen und Fibroblastenproliferation verringert, die perfekte Milieu für eine nonhealing Ulkus erstellen. Darüber hinaus sind diese Patienten anfällig Infektionen, sekundär zu erhöhten Glucosespiegeln und / oder beeinträchtigter granulocytic Funktion und Chemotaxis zu verwunden. 11

Andere seltenere Bedingungen, die neuropathische Geschwüre verursachen kann Alkoholismus, Lepra, Tabes, Spina bifida, Paraplegie, Poliomyelitis, Multiple Sklerose, und Syringomyelie. 11. 18

lymphatisch

Es gibt wenig Informationen in der Literatur über die Prävalenz von Geschwüren bei Patienten mit Lymphödem. Im Gegensatz zu Patienten mit arteriellen und venösen Erkrankungen, nur wenige Patienten mit Lymphödem entwickeln Geschwüre. In einer großen Studie an Patienten mit chronischen Beingeschwüren, wo die Ätiologie bestimmt wurde, nur 17 der 689 Glieder &# X00028; 2.5&# X00025;&# X00029; lymphatischen Ätiologie hatte. 3 Weitere 11 Patienten &# X00028; 1.6&# X00025;&# X00029; hatte gemischt lymphatischen und venösen Erkrankungen. Es wurden jedoch keine weiteren Angaben in dieser Studie für die Eigenschaften des Geschwürs oder den Patienten mit der Krankheit lymphatischen gegeben.

infektiös

Mehrere Studien Standort Ulzerationen in der unteren Extremität aufgrund infektiöse Ursachen. Dazu gehören vor allem eine Vielzahl von Bakterien, sondern auch Viren, Parasiten und Pilze. Es gibt keine große Erfahrung mit den infektiöse Ursachen wie sie als kleine Serie oder Fallberichte gemeldet. Eine Liste der verschiedenen Erreger ist in der Tabelle angezeigt &# X200B; Table2 2. 11 Die Mechanismen, mit denen die infektiöse Geschwüre verursacht werden, sind auf den Erreger abhängig.

Infektiösen Ursachen für Gliedmaßen Ulzera

Mixed Ätiologie

In mehreren Studien wurde gezeigt, dass viele Geschwüre mehr als eine Ätiologie aufweisen. 3. 4. 19. 20 In einer Studie mit 689 Gliedern, 100 &# X00028; 14,5&# X00025;&# X00029; hatte Geschwüre aus gemischten arteriovenöse Ätiologie und 11 Gliedmaßen entwickelt &# X00028; 1.6&# X00025;&# X00029; aus gemischten Lymphödem und venösen Erkrankungen. 3 Geschwüren von arteriovenöse Ätiologie kann überall auf der Wade oder Fuß zu entwickeln, und die Heilung erfordert Korrektur der arteriellen Insuffizienz. Obwohl die dominante Krankheitsprozess zuerst behandelt werden müssen, in arteriovenösen Geschwüren ist es unerlässlich, zunächst den Grad der arteriellen Insuffizienz des Knöchel-Arm-Druckindex um zu bestimmen, &# X00028; ABI&# X00029 ;. 20 Neben arteriovenöse Ätiologie, haben Patienten mit rheumatoider Arthritis beschrieben Extremität Geschwüre zu haben, und die Hälfte der Fälle die gleichzeitige arteriellen oder venösen Krankheit. Revaskularisation oder Venenchirurgie bei diesen Patienten erwies sich als Heilung von Extremitätengeschwüren zu verbessern. 3. 19

ANDERE URSACHEN

Vor kurzem wurde gezeigt, dass die Super-adipösen Patienten venösen Ulzera Venenerkrankung nachgewiesen bekommen kann, ohne. 21 Diese Geschwüre sind wahrscheinlich durch die funktionelle Behinderung des venösen und lymphatischen Fluss, die Notwendigkeit für die Patienten verursacht mit Kopf Höhe zu schlafen, und der Mangel an Mobilität und Bewegung. Da Fettleibigkeit ein sehr häufiges Problem wird, ist es wahrscheinlich, dass diese Arten von Geschwüren erhöhen. Eine andere, weniger häufige Ursache für Extremitäten Geschwüre ist Sichelzellenkrankheit. In einer aktuellen Studie lagen die Prävalenzraten von 8 auf 10&# X00025; von Patienten mit Sichelzellkrankheit 10 bis 50 Jahren. 22. 23 Es wird vermutet, dass Gefäßverschluß durch Sichelzellen, erhöhte venöse und Kapillardruck, sekundäre bakterielle Infektion und verminderte Sauerstofftransportkapazität des Blutes alle zur Entwicklung des Geschwürs beitragen. Die medialen Knöchels sind die häufigste Stelle von Beingeschwüren bei der Sichelzellenkrankheit und bei anderen chronischen hämolytischen Anämien, was darauf hindeutet, dass vielleicht Stase eine Rolle bei Beingeschwüren spielen mit chronischer hämolytischer Anämie in Verbindung gebracht. 22

Pyoderma gangraenosum, eine nichtinfektiös Geschwür, ist eine weitere Ursache für weniger häufige Extremität Geschwüre. Es kann mit entzündlichen Darmerkrankungen, entzündlichen Gelenkerkrankungen oder myeloproliferativen Erkrankungen assoziiert sein. 18 Die Hälfte dieser Geschwüre mit chronischer Krankheit und der anderen Hälfte verbunden sind, sind idiopathisch. Läsionen an den unteren Extremitäten beginnen, wie schmerzhaft Pusteln mit der raschen Entwicklung von Nekrosen und Ulzerationen. Voll sind etablierte Geschwüre einzelne oder mehrere mit wohldefinierten, angehoben, lila, serpiginous und unterminiert Grenzen. 22

Studien berichten, dass 9 bis 10&# X00025; von Patienten mit rheumatoider Arthritis und &# X0223c; 25&# X00025; von Patienten mit Felty-Syndrom haben Beingeschwüren. Die Ursachen dieser Geschwüre sind oft multifaktoriell. 22 Andere seltene Ursachen für Extremitäten Geschwüre sind in der Tabelle enthalten &# X200B; Table3 3.

Andere Ursachen von Gliedmaßen Ulzera

KLINISCHE UNTERSUCHUNG

Geschichte

Um die Ursache für jeden unteren Extremitäten Geschwür, eine vollständige körperliche Untersuchung in imperativen bestimmen, um genau den Zustand des Patienten zu beurteilen. Irgendwelche comorbid Bedingungen, die zur Entwicklung der Geschwüre, wie Diabetes mellitus, Autoimmunerkrankung, peripherer Gefäßerkrankung, Atherosklerose, entzündliche Darmerkrankungen und Bindegewebserkrankungen beitragen kann, muss untersucht werden. Jede Geschichte von tiefen Venenthrombosen, kürzlich erfolgten Operation, verlängerte Bettruhe, Schwangerschaft, mehrere Aborte oder genetische Ursachen &# X00028; d.h. Faktor-V-Leiden, Antithrombin-Mutation, Protein-S-Mangel, Protein-C-Mangel, Prothrombin G20210A Mutation&# X00029; könnte darauf hindeuten, einen prothrombotic Zustand und das Vorhandensein von Venenerkrankungen. Patienten mit venösen Ulzera bei der körperlichen Untersuchung beschreiben ein Gefühl von Schwere, wenn sie stehen, die erleichtert ist, wenn die Beine erhöht sind.

Neurotrophische Geschwüre von Diabetes vorhanden mit Taubheit, Parästhesien, Brennen, oder Verlust der Empfindung in den Füßen. Schlechte diabetische Kontrolle verursacht nicht nur Neuropathien, sondern erhöht Risiko von Bein Infektionen und beeinträchtigt die Wundheilung. Nur selten wurden einzelne Fälle von seltenen Geschwüre gezeigt, dass Medikamente zur Entwicklung von Beingeschwüren beitragen können, wie Hydroxyharnstoff, die es zwingend notwendig, fragen Patienten über Medikamente, macht sie sich auf. 11 Vorgeschichte von Geschwüren mit rezidivierenden Verhalten kann Einblick in das Management des Ulcus cruris geben.

Beurteilung der Haut

Die Beurteilung der Haut in einigen Fällen identifiziert die zugrunde liegende Pathologie. Venöse Krankheit kann mit einigen bullige Haut, hemosiderin Färbung, Lipodermatosklerose, retikuläre oder Krampfadern, atrophische blanche präsentieren &# X00028; uneinheitliche Bereiche der Ischämie&# X00029 ;, Teleangiektasien und Stase Ekzem. Wenn Beingeschwüre bewerten, auch wenn wir versucht sind, nur auf das Geschwür zu konzentrieren, ist es wichtig, das umgebende Gewebe zu bewerten. In venösen Ulzera, kann die umgebende Haut mit Skalierung, unregelmäßige zottigen Grenzen gerötete sein, Pruritus, Verkrustung, mittlere bis starke Entwässerung und das Vorhandensein von fibrinösen Materials bei Geschwür Bett mit guter Granulationsgewebe. 18

Auf der anderen Seite, bei Patienten mit arterieller Verschlusskrankheit haben trophische Veränderungen der chronischen Ischämie; die Haut ist blass und oft unbehaart, cool, glänzend mit verdickten Nagel und Veränderungen des Fußes Struktur. Arterielle Geschwüre haben unregelmäßige Kanten mit schlechter Granulationsgewebe, oft tiefer, mit trockenem nekrotischen Basis und rund oder ausgestanztes Aussehen mit scharfen Abgrenzung. Diese Geschwüre kann es sich um Strukturen wie Muskeln, Sehnen und Knochen in der Basis. Das Fehlen von venösen oder arteriellen Anzeichen und Symptome erhöht die Möglichkeit, weniger häufige Ursachen von Geschwüren. Sonnengeschädigter Haut, Morbus Bowen, oder eine Geschichte der früheren Behandlung von Hautkrebs ist eine Warnung an eine maligne Läsion. Neurotrophische Geschwüre, am ehesten von Diabetes, Gegenwart mit ausgestanzter Läsionen mit tiefen Sinus, variabler Tiefe Teildicke bis schwerer, an denen Sehnen, Faszien, Gelenkkapsel, oder Knochen.

Limb Beurteilung

Eine vollständige klinische Untersuchung der unteren Extremitäten sollten Palpation von Impulsen und eine Suche nach Anzeichen einer venösen Hypertonie umfassen. Diese Zeichen sind prominente Venen in der unteren Extremität, Krampfadern, und die Pigmentierung der Haut über den Unterschenkel. Mobilität sollte auch geprüft werden, weil Patienten mit eingeschränkter Mobilität können aufgrund von unzureichenden Funktionieren der Wadenmuskelpumpe resultierende venöse Hypertonie Geschwüre im Bereich der Gamasche entwickeln. 10 Limb Bewertung umfasst Knöchel und die Wade Umfänge beider Beine, das Vorhandensein und die Schwere von Ödemen zu identifizieren. Beinform, insbesondere venöse Veränderungen können auch bei der Diagnose helfen. Einige Beine müssen mit Komprimierungsroutinen im Laufe der Zeit neu gestaltet werden präventive Strümpfe nach der Heilung passen zu gewährleisten.

Die sehr dünne Bein mit einem Knöchelumfang von weniger als 18 cm müssen vor der Anwendung einer Kompression auf mindestens 20 cm aufgefüllt werden Hautnekrose aufgrund von Druck Verletzungen zu vermeiden. 24 Beinbewegungsbereich am Knöchel / Knie / Hüfte sollte auch zu unterscheiden zwischen Schmerz von Entzündungen und Schmerzen von arteriellen Insuffizienz beurteilt werden. 18

Ulcer Bewertung

Die Lage des Ulcus cruris ist ein wichtiger Bestandteil jeder körperlichen Untersuchung. Venöse Beingeschwüre treten in der Regel in der Gamasche Bereich der Unterschenkel, am häufigsten medial und sind oberflächlich mit schlecht definierten Margen. Die Basis der Wunde ist in der Regel rot Granulationsgewebe mit mäßigen bis hohen Mengen von Exsudat. Exsudatmengen variieren je nach Größe des Geschwürs, das Vorhandensein von Beinödeme, Kompressionsschemata in der aktuellen Nutzung, und das Vorhandensein oder Fehlen einer Infektion. Einige adipöse Patienten präsentiert mit koexistierenden Lymphödem zu den Ödemen und Exsudat Probleme hinzufügen.

Arterielle Geschwüre können überall auf der Unterschenkel auf, und in der Gamasche Region erscheinen. Viele arterielle / ischämische Geschwüre auftreten über einen Knochenvorsprung und haben eine Geschichte von Druck auf die Ursache im Zusammenhang. Sie haben sloughy, totem Gewebe in der Wunde und geringen Ausgaben von Wundexsudat. Bei Patienten mit Geschwüren auf der Fußsohle, sollte die Sohle auf Anzeichen einer aufsteigenden Infektion untersucht werden, einschließlich proximal Zartheit und Aussehen von Eiter auf proximal Kompression der Sohle. Umgeben Schwielen sind typisch für neuropathische Ulzera und Sinus Spurbildung sollte durch Sondieren die Wunden untersucht werden. 18

Neuropathische Geschwüre auftreten auf der Sohle der Füße unter den Mittelfußköpfchen, in dem Bereich mit dem größten Haltungs- Druck ausgeübt wird. Sie sind häufiger bei diabetischen Patienten. Bei Diabetikern ist die ABI Zahl erhöht selten, weil diese Patienten Arterien Kompression von der zugrunde liegenden Monckerberg der medialen Sklerose resistent sind. 10

Der Grad der Beschwerden oder Schmerzen können Hinweise geben auf die zugrunde liegende Erkrankung. Arterielle Geschwüre sind besonders schmerzhaft in der Nacht, kann schwerwiegend werden, und sind erleichtert, durch Abhängigkeit und verschlimmert durch Erhebung, auch in eine horizontale Position im Bett. Venöse Geschwüre sind leicht schmerzhaft, mit der Erhebung erleichtert, und oft bekommen die Befreiung von einem sanften Massieren der umgebenden Haut.

Jede verdächtige Geschwür werden biopsiert Malignität auszuschließen. Geschwüre mit einem violaceous &# X00028; lila&# X00029; Grenze, Entzündung und extreme Schmerzen kann auf eine Vaskulitis Problem oder der zugrunde liegenden Erkrankung des Bindegewebes in Beziehung gesetzt werden. Sie häufig vorhanden mit einer raschen Zunahme der Größe, starke Schmerzen und Nekrosen in der Wundgrund. Die Läsionen, die als Blasen wie bullösen Pemphigoid präsentieren werden zu einer Autoimmunerkrankung im Zusammenhang und sind manchmal &# X0201d; diagnostiziert&# X0201d; und schaffte es erfolglos als Gefäß Problem.

nichtinvasive Diagnose

Die klinische Untersuchung der unteren Extremitäten müssen mit nicht-invasive oder invasive Beurteilung der Zirkulation der klinischen Eindruck zu verfestigen, kombiniert werden. Außerdem sollten diagnostische Tests durchgeführt werden, nach Angaben basieren auf Anamnese und körperliche Untersuchung &# X00028; Fig. 3 &# X00029 ;.

Differentialdiagnose für unteren Extremitäten Geschwüre.

ABI

ABI-Tests ist sehr wichtig für die Diagnose eines ischämischen Ulkus. Ankle Blutdruckbestimmung eine Manschette Blutdruckmessgerät und ein Handheld-Doppler verwenden, sollten idealerweise nach 10 Minuten Ruhe mit dem proximalen zu den Knöcheln platziert Manschette gemessen werden. Die maximale Manschettendruck, bei dem der Impuls mit der Sonde gehört, wird durch den systolischen Blutdruck erfasst und unterteilt in der Arteria brachialis gemessen. ABI-Werten unter 0,9 wurden als Beweis für peripherer arterieller Verschlusskrankheit allgemein anerkannt. 10 ABI kann eine ungenaue oder ungültig sein, da die Arterien hart sein können aufgrund von Verkalkung zu komprimieren, in der Regel bei Patienten mit Diabetes gesehen. In solchen Fällen wird ein Zehendruck gemessen, wie es am häufigsten von Verkalkung verschont. ABI Tests können vor durchgeführt werden und nach dem Training mild peripheren arteriellen Atherosklerose aufzudecken, die mit normalen Werten in Ruhe präsentiert. 10

Duplexsonographie

Duplexsonographie ist eine preisgünstige, schnelle und nicht-invasive Methode, die vaskuläre Spezialisten ermöglicht, die Verteilung und das Ausmaß der Gefäßerkrankung zu detektieren. Es ist, als der Test der Wahl für die Diagnose von venösen Reflux, Thrombose, arterielle Obstruktion und Aneurysmen angesehen. 25. 26 Es unterscheidet zwischen Stenose und Okklusion und liefert Informationen für die Plaquegehalt und Oberflächeneigenschaften zu unterstützen und auch die Behandlung führen. Es hilft auch, akute chronische und rezidivierende Thrombose zu identifizieren sowie zu Kollateralen und die Strömungsdynamik zeigen. Es ist auch ein ausgezeichnetes Werkzeug für die Differentialdiagnose als Tumore, Zysten, Hämatome und andere Pathologien können während der Gefäß Prüfung nachgewiesen werden. Darüber hinaus ist es für die Untersuchung der Wirkung der Behandlung, Fortschreiten der Krankheit oder Entwicklungen neuer Pathologie verwendet.

Plethysmographie

Es gibt mehrere Arten von Plethysmographie, wie Luft, Foto und Dehnmessstreifen. Es wird verwendet, arterielle und venöse Erkrankung zu detektieren und zu quantifizieren. 27. 28 Abhängig vom verwendeten Gerät, Druck- und Durchflussmessungen, Wellenformmuster, Volumenänderungen, Rücklaufmenge, dem Grad der Obstruktion und der Wirkungsgrad der Pumpe Wadenmuskel abgeschätzt werden. All diese sind wichtig, da die Schwere der Erkrankung nachgewiesen werden kann, um ihre Auswirkungen auf Ulzeration bestimmen. Es gibt gute Tests die Wirkung der Behandlung und Fortschreiten der Krankheit zu messen.

Computertomographie

CT-Angiographie &# X00028; CTA&# X00029; ist eine genaue Modalität Vorhandensein und das Ausmaß von PAD in Patienten zu beurteilen. CTA ist zunehmend attraktiv aufgrund der schnellen technischen Entwicklungen. Kürzere Messzeiten, dünneren Scheiben, höhere räumliche Auflösung und die Verbesserung der Multidetektor Computertomographie &# X00028; CT&# X00029; Scanner ermöglichen Scannen des gesamten Gefäßbaum in einem begrenzten Zeitraum mit einer abnehmenden Menge an Kontrast. 29 Computer-tomographischen venography &# X00028; CTV&# X00029; ist auch genau unter Verwendung von 3-D-Volumen-Rendering-Techniken proximale Obstruktion, aber nicht in der Lage zu bestimmen, Reflux, mit Ausnahme der Anerkennung Krampfadern zu bestimmen. 30 CT ist auch eine große Modalität Aneurysmen zu erkennen und ist ein ausgezeichnetes Werkzeug für die Differentialdiagnose.

Magnetic Resonance Imaging

Magnet-Resonanz-Angiographie &# X00028; MRA&# X00029; ist eine nicht-invasive Methode, um den peripheren Gefäßen, zu erkennen hämodynamisch signifikanten Stenosen und zur Unterscheidung von fokalen langen Segment Verschlusskrankheit zu visualisieren. Bei Patienten 31 mit arterieller Verschlusskrankheit, wird MRA verwendet, um die Diagnose zu bestätigen. MRA hat die Fähigkeit, das Muster der Krankheit zu definieren und bei der Planung für die arterielle Zugangsstellen helfen &# X00028; retrograden oder anterograde&# X00029 ;. Insbesondere hat MRA in Detektieren okkulten Ablaufrinnen als nützlich erwiesen, die für die distale Bypass verwendet werden kann. 32 Ulzerationen sollte auf T2-gewichteten Bildgebung, mit peripheren Verbesserung der Ulkusbasis hell sein. 17

Magnet-Resonanz-venography hat eine große Genauigkeit in proximaler Venenverschluss Erkennen und kann von chronischen Thrombose akuten unterscheiden. 33 MRI / MRV ist nicht in der Lage venösen Reflux zu zeigen, aber es bietet eine große Differentialdiagnose.

Phlebographie

Phlebographie identifiziert den Ort und das Ausmaß von Blutgerinnseln und ermöglicht den Zustand der tiefen Beinvenen zu beurteilen. Es ist besonders nützlich, wenn es einen starken Verdacht auf tiefe Venenthrombose ist, nach dem nicht-invasive Tests nicht bestanden haben, die Krankheit zu identifizieren. Phlebographie kann auch angeborene Venenproblemen und zu bewerten, um die Funktion der tiefen Venenklappen zu bewerten verwendet werden. Ultraschall hat sich jedoch in den meisten Fällen Phlebographie ersetzt. Phlebographie ist eine großartige Methode, um die Erweiterung der Behinderung und alle Kollateralen zu demonstrieren. Es kann die Behandlung führen und zugleich deren Wirkung beurteilen. Es wird nicht oft verwendet, weil es schmerzhaft, teuer und zeitraubend, um den Patienten zu einer ziemlich hohen Dosis der Strahlung aussetzt und kann Phlebitis, Gewebeschädigung, und die Bildung von tiefen Venenthrombose in einem gesunden Bein verursachen. Es ist für die Bewertung der Gliedmaßen vorbehalten, die tiefe Venenrekonstruktion benötigen oder proximale Venenverschluss zu öffnen. 34. 35

arteriography

Kontrast arteriography ist der Goldstandard zur Beurteilung der arteriellen Verschlusskrankheit. Es zeigt den arteriellen Baum in seiner Gesamtheit, um leicht den Ort der arteriellen Stenose und Okklusion umreißen. Es ist für ausgewählte Patienten indiziert, wahrscheinlich diejenigen, die Revaskularisation unterzogen werden Perfusion wiederherzustellen. Zusätzlich 36 wertvolle anatomische Informationen, Druckmessungen über Arterienstenosen erhalten werden, um die hämodynamische Schwere einer Verletzung zu messen. Noch wichtiger ist, können Eingriffe unter Verwendung von Ballons, Stents durchgeführt werden, und anderen Geräten. Bei Patienten mit vaskulären Malformationen kann die selektive Katheterisierung durchgeführt werden, um die zuführenden Gefäße zu tilgen. Anders als die teuer ist, hat es Komplikationen wie Hämatome, Pseudoaneurysma, arteriovenöse Fistel, Embolisation, Dissektion und Nierenversagen.

intravaskulären Ultraschall

Die intravaskuläre Ultraschall &# X00028; IVUS&# X00029; nicht nur zu bestimmen, sowohl Plaque Volumen innerhalb der Wand der Arterie und / oder den Grad der Stenose aber zur Unterscheidung zwischen normalen und erkrankten Komponenten. kleine Läsionen &# X00028; z. Intima-Klappen oder Risse&# X00029; sind gut wegen ihrer hohen Fasergewebe Inhalt und die kontrastier echoic Eigenschaften von umgebendem Blut sichtbar gemacht. Intramural Thrombus erscheint als echogen homogene Masse mit unterschiedlichen Bild Dämpfung über die Lage. IVUS kann auch unterscheiden nichtkalzifizierten Gefäße gegen verkalkte da letztere als ein helles Bild mit dichten Schallschatten auftreten, da die Ultraschallenergie durch verkalkte Plaque reflektiert wird. Es ist auch zu erkennen proximal venöse Obstruktion verwendet. Es ermöglicht eine genaue Abschätzung der Stenose und der Durchmesser des Lumens, so dass die korrekte Ballons und Stents in der bestmöglichen Position verwendet werden. 34. 37

Hautbiopsie

Hautbiopsien werden bei Patienten mit Geschwüren unklarer Ursache oder bei verdächtigen Bösartigkeit durchgeführt. Patienten mit chronischer Stauung Geschwüre können maligne Transformation der Geschwüre entwickeln. Obwohl ein seltenes Phänomen, ist die häufigste Art von Krebs beschrieben ist Plattenepithelkarzinom als zu Basalzellkarzinom gegen &# X00028; BCC&# X00029 ;. Die Geschwüre können oft sein schmerzlos, erscheinen hypertrophen oder hämorrhagischen mit unregelmäßigen Rändern und eine niedrige progressive Wachstum aufweisen. Die maligne Transformation ist schwierig wegen des Fehlens eines klaren Krankheitsbild der Bösartigkeit zu diagnostizieren. Die bösartigen Geschwüre können aus bis zu 18 Jahren vorhanden sein. Es ist die zweithäufigste Form von Hautkrebs und tritt häufig auf der Sonne ausgesetzten Bereichen des mittleren Alters und ältere Menschen von hellen Teint. 22 BCC ist die häufigste Form von Hautkrebs, in der Regel auf die Bereiche der chronischen Sonneneinstrahlung entstehen, vor allem der Kopf und Hals. Jede Wunde, die von einem bösartigen Prozess vermutet wird, muss eine Biopsie entnommen werden, insbesondere wenn therapierefraktären für mindestens 3 Monate und Gewebeprobe muss aus dem Wundbett und dem Rand genommen werden, einschließlich der umgebenden Haut.

LITERATUR

  • Hume M. Eine Venen Renaissance? J Vasc Surg. 1992; 15: 947-951. [PubMed]
  • Lawrence P F, Gazak C E. In: Gloviczki P, Bergan J, Herausgeber. Atlas der endoskopischen Perforator Venenchirurgie. London: Springer-Verlag; 1998 Epidemiologie der chronischen venösen Insuffizienz.
  • Adam D J, Naik J, Hartshorne T, Bello M, London N JM. Die Diagnose und Behandlung von 689 chronischen Beingeschwüren in einem einzigen Besuch Beurteilung Klinik. Eur J Vasc Endovasc Surg. 2003; 25: 462-468. [PubMed]
  • Nelz&# X000e9; n O, Bergqvist D, Lindhagen A. Venöse und nicht-venösen Beingeschwüren: die Krankengeschichte und Aussehen in einer Bevölkerungsstudie. Br J Surg. 1994; 81: 182-187. [PubMed]
  • Nicolaides A N, Allegra C, Bergan J, et al. Management der chronischen venösen Erkrankungen der unteren Extremitäten: Richtlinien nach den wissenschaftlichen Erkenntnissen. Int Angiol. 2008; 27: 1-59. [PubMed]
  • Labropoulos N, Patel P J, Tiongson J E, Pryor L, Leon L R, Jr, Tassiopoulos A K. Muster von venösen Reflux und Behinderung bei Patienten mit Hautschäden aufgrund einer chronischen Venenerkrankung. Vasc Endovascular Surg. 2007; 41: 33-40. [PubMed]
  • Nicolaides A N, Hussein M K, Szendro G, Christopoulos D, Vasdekis S, Clarke H. Die Beziehung von venösen Geschwüren mit ambulanten Venendruckmessungen. J Vasc Surg. 1993; 17: 414-419. [PubMed]
  • Pappas P J, Sie R, Rameshwar P, et al. Dermal Gewebefibrose bei Patienten mit chronisch venöser Insuffizienz ist mit einer erhöhten transforming growth factor assoziiert&# X003b2; 1-Genexpression und Proteinproduktion. J Vasc Surg. 1999; 30: 1129-1145. [PubMed]
  • Bergan J J, Schmid-Sch&# X000f6; nbein G W, Smith P D, Nicolaides A N, Boisseau M R, Eklof B. chronische Venenerkrankungen. N Engl J Med. 2006; 355: 488-498. [PubMed]
  • Lazarides M K, A Giannoukas D. Die Rolle der hämodynamischen Messungen im Management von venösen und ischämischen Geschwüren. Int J Low Extrem Wunden. 2007; 6: 254-261. [PubMed]
  • Mekkes J R, Loots M A, Der Wal A C Van Bos J D. Ursachen, Untersuchung und Behandlung von Beingeschwüren. Br J Dermatol. 2003; 148: 388-401. [PubMed]
  • Renner R, Simon J C. Aktuelle Therapieoptionen von chronischen Beingeschwüren. J Dtsch Dermatol Ges. 2008; 6: 389-401. [PubMed]
  • Hirsch A T, Criqui M H, Treat-Jacobson D, et al. Periphere arterielle Verschlusskrankheit Erkennung, das Bewusstsein und die Behandlung in der Primärversorgung. JAMA. 2001; 286: 1317-1324. [PubMed]
  • Bartholomew J R, Olin J W. Pathophysiologie der peripheren arteriellen Verschlusskrankheit und Risikofaktoren für die Entwicklung. Cleve Clin J Med. 2006; 73 (Suppl 4): S8-S14. [PubMed]
  • Paraskevas K I, Baker D M, Vrentzos G E, Michaïlidis D P. Die Rolle von Fibrinogen und Fibrinolyse bei peripheren arteriellen Verschlusskrankheit. Thromb Res. 2008; 122: 1-12. [PubMed]
  • Leon L R, Rodriguez H E, Labropoulos N. In: Mansour M, Labropoulos N, Editor. Gefäßdiagnostik. Philadelphia, PA: Elsevier Saunders; 2005. Eine arterielle Verschluss: thrombotischen gegen embolischen. pp. 223-236.
  • Schweitzer M E, Morrison W B. MR-Bildgebung des diabetischen Fußes. Radiol Clin North Am. 2004; 42: 61-71, vi. [PubMed]
  • Khachemoune A, Kauffman C L. Diagnose des Ulcus cruris. Das Internet Journal of Dermatology. Verfügbar unter: www.ispub.com. 2002. Verfügbar unter: www.ispub.com
  • Hafner J, Schneider E, Burg G, Cassina P C. Verwaltung von Beingeschwüren bei Patienten mit rheumatoider Arthritis oder systemischer Sklerose: die Bedeutung begleitender arteriellen und venösen Erkrankungen. J Vasc Surg. 2000; 32: 322-329. [PubMed]
  • Treiman G S, Copland S, McNamara R M, Yellin A E, Schneider P A, Treiman R L. Factors Heilung von Geschwüren bei Patienten mit kombinierter arteriellen und venösen Insuffizienz zu beeinflussen. J Vasc Surg. 2001; 33: 1158-1164. [PubMed]
  • Padberg F, Jr, Cerveira J J, Lal B K, Pappas P J, Varma S, Hobson R W. II Hat schwerer venöser Insuffizienz eine andere Ätiologie in der krankhaft fettleibig? Ist es venöse? J Vasc Surg. 2003; 37: 79-85. [PubMed]
  • Labropoulos N, Manalo D, Patel N P, Tiongson J, Pryor L, Giannoukas A D. Gelegentliche Beingeschwüre in der unteren Extremität. J Vasc Surg. 2007; 45: 568-573. [PubMed]
  • Koshy M, Entsuah R, Koranda A, Kraus A, Johnson R, Bellvue R. Beingeschwüren bei Patienten mit Sichelzellanämie. Blut. 1989; 74: 1403-1408. [PubMed]
  • Dean S. Ulcus cruris&# X02014; Ursachen und Management. Aust Fam Physician. 2006; 35: 480-484. [PubMed]
  • Androulakis A E, Giannoukas A D, Labropoulos N, Katsamouris A, Nicolaides A N. Die Auswirkungen der Duplex-Scannen auf die vaskuläre Praxis. Int Angiol. 1996; 15: 283-290. [PubMed]
  • Mansour M, Labropoulos N. Gefäßdiagnostik. Philadelphia, PA: Elsevier Saunders; 2005.
  • Needham T. In: Mansour M, Labropoulos N, Editor. Gefäßdiagnostik. Philadelphia, PA: Elsevier Saunders; 2005 Physiologische Tests der unteren Extremität arterielle Verschlusskrankheit: Segment Drücke, Plethysmographie und Geschwindigkeitswellenformen. pp. 215-222.
  • Labropoulos N, Leon L. In: Mansour M, Labropoulos N, Editor. Gefäßdiagnostik. Philadelphia, PA: Elsevier Saunders; 2005 Beurteilung der chronischen Venenerkrankung. pp. 447-462.
  • Met R, Bipat S, Legemate D A, Reekers J A, Koelemay M J. diagnostische Leistung der Computertomographie-Angiographie in peripheren arteriellen Verschlusskrankheit: eine systematische Überprüfung und Meta-Analyse. JAMA. 2009; 301: 415-424. [PubMed]
  • Uhl J F, Gillot C. Embryology und dreidimensionale Anatomie des oberflächlichen Venensystem der unteren Extremitäten. Phlebologie. 2007; 22: 194-206. [PubMed]
  • Poschenrieder F, Hamer O W, Herold T, et al. Diagnosegenauigkeit von intraarterieller und i.v. MR-Angiographie zur Detektion von Stenosen der infrainguinalen Arterien. AJR Am J Roentgenol. 2009; 192: 117-121. [PubMed]
  • Morasch M, Collins J. In: Mansour M, Labropoulos N, Editor. Gefäßdiagnostik. Philadelphia, PA: Elsevier Saunders; 2005. Die aktuelle Rolle der MRA bei der Planung Interventionen zur unteren Extremitäten-Ischämie. pp. 293-306.
  • Froehlich J B, Prinz M R, Greenfield L J, Downing L J, Shah N L, Wakefield T W. &# X0201c; Bullaugen&# X0201d; Zeichen auf Gadolinium-enhanced Magnetresonanz venography bestimmt Thrombus Anwesenheit und Alter: eine Vorstudie. J Vasc Surg. 1997; 26: 809-816. [PubMed]
  • Negl&# X000e9; n P, Hollis K C, Olivier J, Raju S. Stenting des venösen Abflusses bei chronischen Venenerkrankung: langfristige Stent-Ergebnis, klinische und hämodynamische Ergebnis. J Vasc Surg. 2007; 46: 979-990. [PubMed]
  • Masuda E M, Kistner R L. Langzeitergebnisse der Venenklappenrekonstruktion: eine vier- bis einundzwanzig-Jahres-Follow-up. J Vasc Surg. 1994; 19: 391-403. [PubMed]
  • Ayerdi J, Hodgson K. In: Rutherford R, Editor. Gefäßchirurgie. 6. Aufl. Philadelphia, PA: Elsevier Saunders; 2005 Grundsätze der Arteriographie. pp. 271-299.
  • Buckley C J, Arko F R, Lee S, et al. Die intravaskuläre Ultraschalluntersuchung verbessert langfristige Durchgängigkeit von Becken Läsionen behandelt mit Ballon-Angioplastie und primären Stent-Implantation. J Vasc Surg. 2002; 35: 316-323. [PubMed]

Artikel aus der Kategorie Seminare in Interventional Radiology vorgesehen sind hier mit freundlicher Genehmigung von Thieme Medical Publishers

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Was sind die häufigsten Ursachen …

    Es gibt verschiedene Ursachen für gereizte Augenlider, die auch als Blepharitis bekannt. Die Bedingung ist oft das Ergebnis einer Infektion entweder bakterielle oder virale. Eine allergische…

  • Was sind die Ursachen Gebrochen Split Lippen …

    Die Lippen sind einer der empfindlichsten Teile des menschlichen Körpers. Nur eine dünne Schicht der Haut wirkt als ihre äußerste Abdeckung. Sie haben sehr wenige Talgdrüsen und keine…

  • Was sind die Ursachen Mund Blasen, oral Blutblase Ursachen.

    Schnelle Antwort Es kann viele Ursachen für Mund Blasen oder wunde Stellen, einschließlich der verschiedenen Arten von Infektionen, Verbrennungen oder Verletzungen, Zahnspangen oder Prothesen,…

  • Was sind die Ursachen Waschmaschine Geruch …

    Frontlader-Waschmaschinen sind kein neues Gerät. Nachdem es schon nach dem zweiten Weltkrieg, da sie ein Wiederaufleben in der Popularität genossen haben, weil der Regierung die…

  • Was sind die Ursachen Blut gefüllt boils

    beim Anblick rötlich, schmerzhafte Beulen über die Haut Troubled? Sie können auf Ihrem Körper kocht sein zu müssen. Lesen und wissen alles über Furunkel, warum sie erscheinen und wie sie von…

  • Was sind die Ursachen Schmerzen in der unteren linken …

    Was sind die Ursachen Schmerzen in der unteren linken Seite des Rückens? Es gibt viele Dinge, die Schmerzen im unteren Rücken verursachen können, aber die häufigste von ihnen ist Ischias ….