Was sind die Ursachen Fieberbläschen zu brechen …

Was sind die Ursachen Fieberbläschen zu brechen …

Was sind die Ursachen Fieberbläschen zu brechen ...

Was sind die Ursachen Fieberbläschen im Mund auszubrechen?

Kalte Wunden sind peinlich, sogar schmerzhaft. Dort s viele Gerüchte über kalte Wunden, deren Ursache und Wirkung, und wie kalte Wunden sind zusammengezogen. Lassen s auf die Ursachen von Fieberbläschen einen Blick.

Fieberbläschen werden durch eine der beiden Herpes simplex Viren hervorgerufen die häufigste Ursache für eine gemeinsame Fieberbläschen um den Mund ist das, was wie bekannt Herpes simplex Typ 1&# 8221 ;, oder HSV-1.

Nicht jeder mit Fieberbläschen um den Mund haben HSV-1. Es ist n t gemeinsame, aber manche Leute entwickeln HSV-2 Wunden auf den Mund. Warum ist das weniger verbreitet?

HSV-2 ist die Form des Virus Herpes simplex, das auftritt, unterhalb der Taille&# 8221 ;, in der Nähe der Genitalien bedeutet. Wenn eine Person mit jemandem Oralsex hat, die HSV-2 an ihren Genitalien hat, dass die Wahrscheinlichkeit, dass sie HSV-2 Wunden entwickeln in der Nähe der Mündung extrem hoch ist.

HSV-2 ist am häufigsten genannt Herpes genitalis und unterscheidet sich von der Krankheit in der Nähe des Mundes auftreten. Fieberbläschen sind nicht die gleichen wie Herpes genitalis.

Was sind Krebsgeschwürwunden?

Manche Leute verwechseln kalte Wunden und Geschwüren. Ein Krebs wund ist ein kleines Geschwür, das wie eine Vertiefung oder einen Krater überall auf der Schleimhaut des Mundes aussieht. Diese Wunden sind in der Regel sehr schmerzhaft, und sind dafür bekannt, Ärzte als Aphthen&# 8221 ;. Aphten siedeln in das weiche Gewebe des Mundes, wo es unmöglich ist, eine kalte Wunde zu haben.

Wie häufig sind Fieberbläschen und Fieberblasen?

Kalte Wunden sind sehr häufig. Einige Befunde sprechen dafür, dass so viel wie 60% der amerikanischen Bevölkerung von Fieberbläschen leidet. Das Virus, das Fieberbläschen und genitalen Wunden verursacht ist so verbreitet, dass die meisten Menschen sind nicht mehr für die Stämme von Herpes-simplex-Virus als Teil der Routine STD Platten getestet.

Wie Fieberbläschen entwickeln?

Die meisten Erkrankten von Fieberbläschen können sagen, wenn eine Wunde auf seinem Weg durch das unverwechselbare Kribbeln und Brennen, Rötung auf der Haut, Juckreiz, und mit einem kalten wunden verbundenen Schmerzen. Diese Schmerzen treten in der Regel um die Lippen oder im Mund ein paar Tage vor einer Wunde erscheint.

Dies ist die erste Stufe eines kalten wunden die oben aufgeführten Symptome sind bekannt als Prodromalsymptome&# 8221 ;. Leider ist für die Betroffenen von Fieberbläschen, können die erste Stufe der Wunden schnell passieren, in nur wenigen Stunden zu entwickeln. Es ist üblich, dass ein Aufflammen von heute auf morgen geschehen kann, während eine Person schläft.

Die zweite Stufe eines kalten wunden s Leben ist die Bildung der Blasen selbst. Sobald die kalten wunden Blister selbst entwickelt hat, die wunden platzt und eine hässliche gelbe Kruste bildet auf der Haut. Sobald dies fällt, unter die Haut im Wesentlichen geheilt, mit vielleicht einem kleinen rosa Markierung, die mit der Zeit verblasst.

Der gesamte Prozess dauert etwa eine Woche bis zehn Tage.

Wie ansteckend sind kalte Wunden?

Kalte Wunden und das Virus, das sie sind extrem ansteckend verursacht. Der HSV-1-Virus kann von Mensch zu Mensch weitergegeben werden und sogar von einem Teil des Körpers zu einem anderen durch lässige Haut-zu-Haut-Kontakt. Dies kann sogar passieren, wenn kalte Wunden nicht sichtbar sind.

Der Lippenherpes-Virus wird beim Küssen oder oralen Sex, und durch Handkontakt mit den Genitalien und Mund häufig übertragen werden. Der HSV-1-Virus kann auch durch zufälligen Kontakt weitergegeben werden wie ein Trinkglas teilen, Geschirr, Handtücher und Essen.

Heilung für Fieberbläschen

Es gibt keine Heilung oder Behandlung für Menschen, die kalte Wunden zu bekommen. Es gibt Schritte, die Sie ergreifen können eine kalte Wunde aufflammen in der Zukunft zu verhindern.

1. Verwenden Sie eine Lippe Feuchtigkeitscreme und Lippe Sunblocker regelmäßig Ihre Lippen vor dem Austrocknen, beschädigt oder rissig zu verhindern. Alle drei dieser Dinge kann kalte Wunden verursachen aufflammen.

2. Lernen Sie Ihre persönlichen kalten wunden Auslöser zu vermeiden. Die häufigsten kalten wunden Auslöser sind Stress und übermäßige die Sonne. Manche Leute berichten, dass kaltes Wetter, fettiges Essen, und sogar ihren Menstruationszyklus trägt zu deren Aufflammen Problem.

3. Bleiben Sie weg von UV Lampen, Solarium, und die Sonne so viel wie möglich. Verwenden Sie einen Sunblocker von mindestens SPF 30.

4. Gehen Sie zu einem Entspannungspädagogin. nehmen Sie einen Yoga-Kurs oder eine Form der Meditation üben. Entspannung wurde eine kalte Wunde Aufflammen abzuwehren bewährt.

5. Pflegen Sie ein gesundes Immunsystem durch eine gesunde Ernährung, die reich an Obst zu essen, Gemüse und Vollkornprodukte. Übung mindestens zwei Stunden pro Woche an Ihrer Spitze Cardio-Rate. Nehmen Sie Antioxidantien und Vitamin-Ergänzungen, die gezeigt haben, Fieberbläschen in Schach zu halten.

6. Sie nicht küssen oder Hautkontakt mit Menschen, die kalte Wunden haben. Sie sollten auch den gleichen Kontakt mit anderen Menschen zu vermeiden, wenn Sie ein Aufflammen selbst haben.

7. Nie teilen Essen. Becher, Dosen, Geschirr, oder irgendetwas (auch Handtücher) mit Menschen, wenn Sie oder sie vorhanden Fieberbläschen haben.

8. wasch deine Hände häufig, wenn Sie eine kalte Wunde Entwicklung fühlen. auch flareups verhindern kann, sehr sauber die Hände zu halten, und es wird Ihnen von Übertragung des Virus halten an eine andere Person oder einen anderen Teil des Körpers infizieren.

9. Holen Sie sich mindestens sechs Stunden Schlaf jede Nacht. Studien zeigen, Menschen, die wegen der niedrigeren Ebenen der Stresshormons mindestens sechs Stunden pro Nacht weniger Schübe haben, möglicherweise schlafen, für die die Schübe selbst auslösen.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS