Was sind die Stadien der Zirrhose …

Was sind die Stadien der Zirrhose …

Was sind die Stadien der Zirrhose ...

Schnelle Antwort

Zirrhose ist die irreversible Vernarbung oder Fibrose, der Leber und besteht aus einem späten Stadium der Lebererkrankung, erklärt Mayo Clinic. Erweiterte Zirrhose führt zu Leberversagen, die lebensbedrohlich ist. Zirrhose kann nicht rückgängig gemacht werden, wenn sie auftritt, aber zukünftige Schäden kann begrenzt werden, wenn die zugrunde liegenden Ursachen identifiziert und behandelt. Die Stadien der Lebererkrankung sind Entzündung, Fibrose, Zirrhose und Leberversagen, nach der American Liver Foundation.

Lerne weiter

Was ist Leberzirrhose?

Was sind die häufigsten Symptome der Stufe 4 Lebererkrankung?

Was ist Sklerose der Leber?

Credit: The Washington Post The Washington Post Getty Images

Lebererkrankungen ist progressiv und wächst allmählich schlechter über Wochen oder Jahre. Mayo Clinic erklärt, dass es viele Ursachen für Lebererkrankungen sind, mit gemeinsamen Ursachen chronischer Alkoholmissbrauch und Hepatitis-B- oder Hepatitis-C-Infektionen zu sein. In allen Lebererkrankungen werden gesunde Leberzellen beschädigt und da die Leber selbst zu reparieren versucht, Narbengewebe oder Fibrose entwickelt. Da mehr Narbengewebe bildet, blockiert es den Blutfluss durch die Leber, und die Leber nicht mehr richtig funktioniert.

Mit frühen Stadien der Lebererkrankung, kann der Schaden mit der richtigen Diagnose und Behandlung rückgängig gemacht werden. Mit Zirrhose ist das Behandlungsziel zukünftige Schäden zu begrenzen. Zum Beispiel, wenn eine Leberschädigung einer Person durch chronischen Alkoholmissbrauch verursacht wird, ist die Behandlung Alkohol zu trinken zu stoppen. Die Symptome einer Leberzirrhose sind Blutungen oder Blaue Flecken leicht, Ikterus oder Gelbfärbung der Augen oder der Haut des Bauches oder geschwollene Beine, Verwirrtheit oder Gedächtnisverlust, Müdigkeit und spinnenförmige Blutgefäße in der Haut. Die Behandlung für Leberversagen ist eine Lebertransplantation, nach der Mayo Clinic.

Verwandte Fragen

Was ist das Heilmittel für Leberzirrhose?

Was ist rotes Palmlebererkrankung?

Eine rote Palme ist ein Symptom für Zirrhose, die die umfangreiche Narben und Schäden von Lebergewebe ist. Dieses Symptom ist in der Regel deutlich in den späteren Stadien von Lebererkrankungen. Einige andere Symptome und Komplikationen der Zirrhose sind juckende Haut, Ikterus, Aszites, eine vergrößerte Leber und Pfortader Hypertonie, heißt es Cedars-Sinai.

Was sind die Stadien der Lebererkrankung?

Die vier Phasen der Lebererkrankung sind Entzündung, Fibrose, Zirrhose und Leberversagen, nach der American Liver Foundation. Ob die Leber infiziert ist, durch Toxine verletzt wie Alkohol oder Chemikalien oder unter Beschuss von patienteneigenen Immunsystem schreitet Lebererkrankung in der gleichen Weise.

Was ist die schlimmste Art von Lebererkrankungen?

Die schlimmste Art von Lebererkrankungen ist die Leberzirrhose, die gesunde Zellen durch Narbengewebe ersetzt. Zirrhose hat verschiedene Ursachen wie Hepatitis-Typen B, C und D; verlängerte schwere Alkoholkonsum; Fettleber und von Erbschaft, nach einer besseren Gesundheit Kanal.

Sie können auch mögen

Wo können Sie Bewertungen von Knieprothesen finden?

Was sind die Stadien und Grade von Krebs?

Wie wird eine schmerzhafte Ferse oder Fersensporn behandelt?

Was sind einige Alkoholvergiftung Fakten?

Was sind die Anzeichen für eine Unterfunktion der Schilddrüse bei Männern?

Wie ist Klebsiella pneumoniae verbreitet?

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS