Was — s Personal-Infektion und wie …

Was — s Personal-Infektion und wie …

Was - s Personal-Infektion und wie ...

Beste Antwort: Staph (sprich: "Personal") Ist die medizinische schnell sprechen für Staphylococcus aureus-Bakterien. Diese lästigen kleinen Bakterium ist sehr häufig (viele Leute haben einige lebenden auf ihrer Haut die ganze Zeit), aber wenn es um den menschlichen Körper gelangt, in der Regel durch einen offenen Schnitt oder Bruch in der Haut, kann es eine Infektion und Probleme überall im Körper verursachen . Staph-Infektionen neigen Eiter produzieren zu sein. Gemeinsame Moll (oder relativ geringe) Hautinfektionen durch Staphylokokken verursacht sind:

folliculitis
Infektionen der Haarfollikel, die juckende weiß Eiter gefüllte Beulen auf der Haut verursachen (oft, wo Menschen rasieren oder haben Reizungen von Haut scheuern Kleidung)

Furunkel
Infektionen tiefer in die Haarfollikel, die große, häufig rot Entzündungen lassen (häufig treten auf dem Gesicht oder Hals)

Sties
Die Infektion der Follikel die Wimpern umgeben, wodurch eine wunde rote Beule im Augenlid

Impetigo
Die Infektion Kinder bekommen oft Mund und Nase um, dass Blasen und rote scabby Haut verursacht

Abszesse
Infektion gekennzeichnet durch Eiter und Schwellung, die in der Haut und in jedem anderen Organ auftreten können.

Staph-Infektion ist auch der führende Täter hinter Fälle von Lebensmittelvergiftung und kann für größere lebensbedrohlichen Bedingungen, wie Toxische Schock-Syndrom (TSS), Lungenentzündung, Knocheninfektionen (Osteomyelitis), Mastitis bei stillenden Müttern, Endokarditis (Infektion schuld sein das Innere des Herzens), und Bakteriämie (Blutvergiftung). Menschen, die ansonsten gesund sind in der Regel in der Regel nicht schwer krank von Staph-Infektionen geworden, aber die spezielle Risiken, die das Immunsystem geschwächt haben, sind:

Personen mit chronischen Krankheiten, wie Diabetes, Krebs, Lungenerkrankungen, Nierenerkrankungen oder HIV / AIDS
Menschen mit verschiedenen Hauterkrankungen
die Älteren
Neugeborene
Menschen aus einer größeren Operation erholt
Injektion Drogenkonsumenten (insbesondere diejenigen, die Nadeln wieder verwenden)
Menschen, deren Immunsystem geschwächt aufgrund Steroid verwenden, Strahlentherapie, Krebsbehandlung, immunsuppressive Medikamente
Frauen, die stillen
Fachkräfte des Gesundheitswesens können, dass Staph bestimmen (und nicht einige andere Bakterien) ist die Ursache für eine Infektion durch eine Kultur nehmen (in der Regel ein Abstrich aus dem, was aussieht wie ein riesiger Q-Tip) von der infizierten Stelle. Sobald Staph diagnostiziert wurde, wird der Anbieter Antibiotika verschreiben, die auf diesem speziellen Stamm der Bakterien zu arbeiten, sind bekannt. Diese Antibiotika (in der Regel entweder Pillen oder auf den infizierten Körperteil angewendet Cremes) töten typischerweise die Bakterien und heilen, die Infektion innerhalb einer Woche oder zwei.

Krankenhäuser arbeiten Staph-Infektionen auszumerzen, zum Teil, weil die Mehrheit der Patienten im Krankenhaus mindestens einen fallen in "in Gefahr" Kategorie, sondern auch wegen Drogen-resistente Stämme von Staphylokokken (Versionen der Bakterien, die aren t getötet durch einen oder mehrere der Antibiotika, die häufig verwendet werden, Staph-Infektionen zu behandeln) eine zunehmend verbreitete Bedrohung geworden sind. Diese Arzneimittel-resistente Stämme von Staphylokokken verursachen nicht schlechter oder andere Infektionen als nicht-resistente Stämme, aber sie können viel schwieriger zu behandeln, weil die am häufigsten (und am einfachsten zu bedienen) Antibiotika nicht wirksam sein können. Menschen mit resistenten Staph-Infektionen kann Hospitalisierung erfordern Antibiotika durch eine IV oder durch Injektion zu erhalten.

Da unsachgemäße Anwendung von Antibiotika helfen Resistenz gegen Medikamente produzieren können, zukünftige Infektionen machen es sehr viel schwieriger zu behandeln, empfiehlt die American Medical Association, dass die Patienten:

folgen Sie den Anweisungen für jede Verschreibung genau
nehmen alle das Medikament verschrieben (auch wenn man nach nur wenigen Tagen besser fühlt)
nie sparen alt, übrig gebliebenen Vorschriften für die zukünftige Verwendung
nehmen nie jemand anderes s Rezept Antibiotika
Andere vorbeugende Maßnahmen sind eine sorgfältige Behandlung aller Hauterkrankungen, einschließlich Wundversorgung nach Trauma oder Operation, IV Drogenkonsumenten Vorsichtsmaßnahmen bei der Injektion, und Menschen mit besonderen Risikofaktoren aufmerksam zu frühe Symptome von Staph zu sein.

Staphylokokken sind grampositive, aerobe Organismen. Staphylococcus aureus ist die pathogene; es führt in der Regel Infektionen der Haut und manchmal Lungenentzündung, Endokarditis und Osteomyelitis. Es führt häufig zu Bildung Abszess. Einige Stämme aufwendige Toxine, die Gastroenteritis, gebrüht Haut-Syndrom und toxische Schock-Syndrom verursachen. Die Diagnose wird durch Gram-Färbung und Kultur. Die Behandlung ist in der Regel mit Penicillinase-resistente β-Lactame, sondern weil Antibiotikaresistenz ist üblich, kann Vancomycin erforderlich. Einige Stämme sind resistent gegen alle, aber die neueste Ribosomen gezielte Antibiotika (zB Linezolid, Quinupristin und Dalfopristin) oder Daptomycin (ein Lipopeptid-Antibiotikum). (Merck)
Bitte beachten Sie die Internetseiten für weitere Informationen und Bilder auf Staphylococcus Areus, Methicillin-resistenten Staphylococcus Areus, Staph Areus Lebensmittelvergiftung, Carbunculosis, Meningitis-Staphylokokken, gebrüht Haut-Syndrom und Toxische Schock-Syndrom.

Quelle (n): http://en.wikipedia.org/wiki/Staphylococ.
http://www.merck.com/mmpe/sec14/ch171/ch.
http://en.wikipedia.org/wiki/Methicillin.
http://www.nlm.nih.gov/medlineplus/ency/article/000227.htm
http://www.nlm.nih.gov/medlineplus/ency/article/000825.htm
http://www.nlm.nih.gov/medlineplus/ency/article/000613.htm
http://www.nlm.nih.gov/medlineplus/ency/article/001352.htm
http://www.nlm.nih.gov/medlineplus/ency/article/000653.htm
http://images.google.co.in/images?hl=en&q = Staphylokokken-Infektionen +&BTNG = Suchen + Bilder&GBV = 2

Was ist ein Staph-Infektion?
Staph ist die verkürzte Bezeichnung für Staphylococcus (sprich: staf-uh-low-kah-kus), eine Art von Bakterien. Diese Bakterien können harmlos leben auf vielen Hautflächen, vor allem um die Nase, Mund, Genitalien und Anus. Aber wenn die Haut durchstochen wird oder aus irgendeinem Grund nicht, Staphylokokken-Bakterien können die Wunde eindringen und eine Infektion verursachen.

Es gibt mehr als 30 Arten in der Staphylokokken-Bakterienfamilie, und sie können verschiedene Arten von Krankheiten verursachen — zum Beispiel, eine Art von Staphylokokken-Infektionen der Harnwege verursachen können. Aber die meisten Staph-Infektionen werden durch die Art Staphylococcus aureus (S. aureus) verursacht.

S. aureus meisten führt häufig zu Hautinfektionen wie Follikulitis, Furunkel, Impetigo und Zellulitis, die auf einen kleinen Bereich einer Person begrenzt s Haut. S. aureus können auch Gifte freisetzen (Gifte), die an Krankheiten wie Lebensmittelvergiftung oder toxisches Schocksyndrom führen kann.

Wie erhalten Menschen Staph-Infektionen?
In Jugendliche sind die meisten Staph-Infektionen kleinere Hautinfektionen. Menschen mit Hautproblemen wie Verbrennungen oder Ekzemen können häufiger Staph Infektionen der Haut zu erhalten.

Die Leute können Staph-Infektionen von kontaminierten Gegenständen, aber oft durch Kontakt Haut-zu-Haut verteilt Staphylobakterium — können die Bakterien von einem Bereich des Körpers auf die andere ausbreiten, wenn jemand den infizierten Bereich berührt.

Staph-Infektionen können von Person zu Person unter denen verbreiten, die in Gruppensituationen nahe beieinander leben (wie in der Schule Schlafsaal). Normalerweise geschieht dies, wenn Menschen mit Hautinfektionen Dinge wie Bettwäsche teilen, Handtücher oder Kleidung. Warm, können feuchte Umgebungen beitragen Infektionen Staphylokokken, so übermäßiges Schwitzen kann jemand erhöhen s Chancen für die Entwicklung einer Infektion.

Obwohl es s sehr selten, vertreten durch S. aureus verursachte Infektionen können gelegentlich schwerwiegend werden. Dies geschieht, wenn die Bakterien aus einer Pause in die Haut in den Blutkreislauf zu bewegen. Dies kann auch in anderen Teilen des Körpers, wie zum Beispiel die Lunge, Knochen, Gelenke, Herz, Blut, und das zentrale Nervensystem zu Infektionen führen.

Staph-Infektionen in anderen Teilen des Körpers sind weniger verbreitet als Staph Hautinfektionen. Sie sind eher in Menschen, deren Immunsystem durch einen anderen Krankheit geschwächt.

Gelegentlich Patienten einer Operation unterziehen können diese ernsteren Arten von Staph-Infektionen bekommen. Die gute Nachricht ist, dass das Krankenhauspersonal viele Vorsichtsmaßnahmen ergreifen Infektion in jemand mit der Operation zu vermeiden. Dass s, warum sie sorgfältig den Bereich sauber zu werden operiert, verwenden Sie sterile Ausrüstung und manchmal eine Person Antibiotika geben.

Was sind die Anzeichen einer Staph Infektion der Haut?
Staph Hautinfektionen zeigen in viele verschiedene Möglichkeiten auf. Einige der häufigsten Bedingungen oft verursacht durch S. aureus Infektionen der Haut sind:

Folliculitis (sprich: fuh-lih-Kyoo-lie-tus) ist eine Infektion der Haarfollikel, die winzigen Taschen unter der Haut, wo Haarwellen (Stränge) wachsen. In Follikulitis, kleine weiße Kopf Pickel erscheinen an der Basis der Haarwellen, manchmal mit einem kleinen roten Bereich um jede Pustel. Dies geschieht häufig, wo die Menschen rasieren oder haben gereizte Haut durch Reiben gegen Kleidung.
Ein Furunkel (sprich: fyoor-un-kul), die gemeinhin als aufkochen bekannt, ist eine geschwollene, rote, schmerzhafte Knoten in der Haut, in der Regel aufgrund einer infizierten Haarfollikel. Der Klumpen füllt in der Regel mit Eiter, immer größer und schmerzhafter, bis er reißt und Abflüssen. Furunkel sind am häufigsten auf dem Gesicht, Hals, Gesäß, Achseln gefunden, und Innenseiten der Oberschenkel, wo kleine Haare oft gereizt werden kann. Ein Cluster von mehreren Furunkel ist ein Karbunkel (: kar-bun-kul ausgesprochen) genannt. Eine Person mit einem Karbunkel in der Regel fühlt sich krank und fiebrig.
Impetigo (sprich: im-puh-tie-go) ist eine oberflächliche Hautinfektion, die vor allem bei kleinen Kindern passiert, aber es kann manchmal Jugendliche und Erwachsene betreffen. Die meisten Impetigo Infektionen beeinflussen das Gesicht oder an den Extremitäten wie Händen und Füßen. Eine Impetigo Infektion der Haut beginnt als zarte, rote Beule, die in eine kleine Blase oder Pickel dreht, und dann entwickelt sich eine honigfarbenen Kruste. impetigo doesn t in der Regel Schmerzen oder Fieber verursachen, obwohl die Blasen kann jucken und können durch Kratzen auf andere Teile des Körpers ausgebreitet werden.
Cellulitis (sprich: Sell-Yuh-lie-tus) ist eine Infektion, Gewebebereiche unter der Hautoberfläche beteiligt sind. Es beginnt ein kleiner Bereich von Rötung, Schmerzen, Schwellungen und Wärme auf der Haut. Da dieser Bereich zu verbreiten beginnt, kann eine Person fiebrig und krank fühlen. Cellulitis kann einen beliebigen Bereich des Körpers, aber es s am häufigsten auf dem Gesicht oder Unterschenkel.
Ein Gerstenkorn (sprich: Hore-dee-oh-lum), die gemeinhin als Gerstenkorn genannt, ist eine Staphylokokken-Infektion im Augenlid. Es entwickelt sich, wenn auf der Basis der Wimpern werden behindert verbunden Drüsen. Eine Person mit einem Gerstenkorn wird in der Regel eine rote, warm, unangenehm bemerken, und manchmal schmerzhafte Schwellung in der Nähe der Kante des Augenlids.
Die meisten dieser Staph-Infektionen sind in der Regel gering und kann durch Waschen der Haut mit einem antibakteriellen Reiniger, die Anwendung eine antibiotische Salbe, und bedeckt die Haut mit einem sauberen Verband zu Hause behandelt werden. (Siehe unten für spezifische Behandlung Tipps.)

Wenn eine leichte Infektion schlimmer wird — zum Beispiel, starten Sie fiebrigen oder krank oder der Bereich Spreads Gefühl und wird sehr rot oder und heiß — es s eine gute Idee, einen Arzt aufzusuchen.

Wundinfektionen zeigen sich im Allgemeinen zwei oder mehr Tage nach der Verletzung oder Operation. Die Anzeichen für eine Wundinfektion (Rötung, Schmerzen, Schwellungen und Wärme) sind ähnlich denen in Cellulitis gefunden. Eine Wundinfektion kann durch Fieber und ein allgemeines Krankheitsgefühl begleitet werden. Pus oder eine trübe Flüssigkeit aus der Wunde und eine gelbe Kruste (wie in Impetigo) ablaufen kann zu entwickeln. Wenn Sie glauben, eine Wundinfektion nach einer Operation haben, oder Sie haben eine schwere Wunde, die infiziert zu sein scheint, rufen Sie Ihren Arzt.

Kann ich eine Staph Infektion der Haut verhindern?
Staphylococcus aureus-Bakterien sind überall. Viele gesunde Menschen tragen Staphylokokken-Bakterien, ohne krank zu werden.

Sauberkeit und gute Hygiene sind die beste Möglichkeit, sich gegen immer Staphylokokken zu schützen (und andere) Infektionen. Sie können Ihre Hände häufig durch Waschen und Baden oder Duschen täglich Staphylokokken-Infektionen der Haut verhindern helfen.

Halten Sie Bereiche der Haut, die verletzt wurden — wie Schnitte, Kratzer, Ekzeme und durch allergische Reaktionen oder Giftsumach verursacht Hautausschläge — sauber und bedeckt, und verwenden Sie antibiotische Salben oder andere Behandlungen, die Ihr Arzt vorschlägt. Wenn jemand in Ihrer Familie hat eine Staphylokokken-Infektion, don t Aktie Handtücher, Bettwäsche oder Kleidung, bis die Infektion vollständig behandelt wurde.

Wenn Sie eine Staphylokokken-Infektion entwickeln, können Sie verhindern, dass es auf andere Teile des Körpers zu verbreiten, indem man aufpassen, nicht die infizierte Haut zu berühren, halten es, wann immer möglich, abgedeckt und mit einem Handtuch nur einmal, wenn Sie den Bereich reinigen (waschen Sie das Tuch in Warmwasser im Anschluss oder Benutzung von Einmaltücher).

Was kann ich bessere Fühlen Sie sich zu?
Wie lange es dauert, eine Staph Hautinfektion zu heilen, hängt von der Art der Infektion und ob eine Person erhält Behandlung dafür. Kochen, zum Beispiel, kann 10 bis 20 Tage dauern, ohne Behandlung zu heilen, aber die Behandlung wird diesen Prozess beschleunigen. Die meisten Gerstenkörner, auf der anderen Seite, gehen weg auf ihre eigenen innerhalb von einigen Tagen.

Um Schmerzen von einer Infektion der Haut zu lindern, versuchen Sie die Haut in warmem Wasser einweichen oder warmen, feuchten Waschlappen auf den Bereich anwenden. Sie können auch für etwa 20 Minuten, drei oder vier Mal pro Tag ein Heizkissen oder eine Wärmflasche auf die Haut auftragen. Schmerzmittel wie Paracetamol (wie Paracetamol) oder Ibuprofen (wie Advil oder Motrin) kann helfen, Schmerzen zu reduzieren, bis die Infektion abklingt.

Gerstenkörner können mit warmen Kompressen über das Auge behandelt (mit dem Auge geschlossen) drei oder vier Mal pro Tag. Gelegentlich wird ein Gerstenkorn ein topisches Antibiotikum erforderlich. Suchen Sie Ihren Arzt, wenn ein Gerstenkorn doesn t gehen in ein paar Tagen weg.

Wenn Sie eine Staphylokokken-Infektion auf Hautpartien, die Sie normalerweise rasieren, vermeiden Rasieren, wenn möglich, bis die Infektion aufräumt. Wenn Sie den Bereich haben sich zu rasieren, mit einem sauberen Einweg-Rasierer oder reinigen Sie Ihre elektrischen Rasierer nach jedem Gebrauch.

Staph-Infektionen können lästig sein, aber die gute Nachricht ist, dass sie in der Regel nicht schwerwiegend sind.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Die Behandlung von Staph-Infektionen …

    Staphylokokken-Infektionen können Eine vielzahl von Anwendungen HABEN, abhängig von der Schwere und dem Ort der Infektion. MRSA, Eine Formular von Staphylokokken-Infektion, sterben gegen viele…

  • Die Throat — South Texas HNO Consultants …

    Adenoide (auch bekannt als Rachenmandeln ) Sind in der Rückseite der Nase über den Gaumen befindet Lymphgewebe. Adenoide wirken wie Mandeln und können vergrößert und / oder infiziert zu…

  • Was ist Akne beste Behandlung für …

    Akne ist weit verbreitet und ist in der Regel behandelbar. Sie können die Behandlung Eine benötigen Mehrere Monate Flecken zu löschen sterben. Entzündete Akne Muss Behandelt Werden früh Narben…

  • Was sind sterben Ursachen Einer Lippen Infektion, mercer Staphylokokken-Infektion.

    Die grösste Herausforderung Krieg MIT Einer Lippe Infektion im Umgang Kanns Höhles infizierten Bereich zu versuchen sein, that sauber zu halten. Für Eine Sache, und Essen Trinken kommen Könnte,…

  • University of Michigan Infectious …

    Der Körper kämpft gegen eine Infektion mit seinem Immunsystem. HIV-Infektion schwächt das Immunsystem. Wegen dieses Menschen mit HIV sind mit einem Risiko für andere Infektionen zu erwerben….

  • Feigwarzen Symptome, Feigwarzen symptoms.

    Was ist HPV / Genitalwarzen? Human Papilloma Virus (HPV) eine Gruppe von mehr als 70 Viren, von denen einige zu Gebärmutterhalskrebs führen. Mehrere Stämme von HPV verursachen externen…