Was bedeutet die Taufe die Christen …

Was bedeutet die Taufe die Christen …

Was bedeutet die Taufe die Christen ...

Von Mary Fairchild. Christentum Expert

Mary Fairchild ist seit 1988 Vollzeit in Christian Ministerium arbeitete in verschiedenen Kapazitäten dienen, einschließlich der Missionar, Assistentin der pastoralen Mitarbeiter, Verwaltungsmitarbeiter und Büroleiter für eine große Kirche. Seit 2005 hat Mary zahlreiche Artikel über biblische Themen und bearbeitete mehrere christliche Bücher verfasst. Weiterlesen

Aktualisiert 6. Januar 2016.

3 General Christian Ansichten der Taufe

Christlichen Konfessionen unterscheiden sich stark auf ihre Lehren über die Taufe.

  • Einige religiöse Gruppen glauben Taufe die Abwaschung der Sünde erreicht.
  • Andere betrachten die Taufe eine Form von Exorzismus von bösen Geistern.
  • Wieder andere lehren, dass die Taufe ein wichtiger Schritt des Gehorsams im Leben des Gläubigen ist, doch nur eine Anerkennung der Heilserfahrung bereits erreicht — die Taufe selbst keine Macht von der Sünde zu reinigen hat oder zu speichern. Diese Perspektive wird aufgerufen Believer s Taufe:

Lesen Sie weiter unten

Die Bedeutung der Taufe

Eine allgemeine Definition für das Wort Taufe ist «ein Ritus von Waschen mit Wasser als Zeichen der religiösen Reinigung und Weihe.» Dieser Ritus wurde häufig im Alten Testament praktiziert. Es bedeutete Reinheit oder Reinigung von Sünde und Hingabe an Gott. Da die Taufe erste im Alten Testament wurde eingeleitet viele praktiziert haben es noch als Tradition noch nicht vollständig verstanden seine Bedeutung und Sinn.

Neue Testament Taufe

Johannes der Täufer wurde von Gott zu verbreiten die Nachricht von der kommenden Messias-Jesus Christus gesandt. John wurde von Gott (Joh 01.33) gerichtet diejenigen zu taufen, die seine Botschaft akzeptiert.

Die Taufe des Johannes wurde als «eine Taufe der Buße zur Vergebung der Sünden.» Mark 1: 4 (NIV). Diejenigen, getauft von Johannes anerkannt ihren Sünden und erklärten ihren Glauben, die durch den kommenden Messias würde sie vergeben werden. Die Taufe ist insofern wichtig, als sie die Vergebung und Reinigung von der Sünde darstellt, die in Jesus Christus durch den Glauben kommt.

Lesen Sie weiter unten

Der Zweck der Taufe

«Darum gehet hin und machet zu Jüngern alle Völker, sie im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes zu taufen.» Matthäus 28:19 (NIV)

  • Wassertaufe identifiziert der Gläubige mit Christus in seinem Tod, das Begräbnis und die Auferstehung.

«Wenn man auf Christus kam, waren Sie beschnitten, nicht aber durch ein physikalisches Verfahren. Es war ein geistiger Vorgang — der weg von Ihrer sündigen Natur zu schneiden. Für Sie mit Christus begraben wurden, als Sie wurden getauft. Und mit ihm wurden Sie zu einem neuen Leben erweckt, weil Sie die gewaltige Kraft von Gott vertraut, der von den Toten Christus auferweckt «Kolosser 2: 11,12. (NLT)

«Wir haben deshalb mit ihm durch die Taufe in den Tod begraben, dass, so wie Christus von den Toten durch die Herrlichkeit des Vaters erhoben wurde, auch wir ein neues Leben leben können.» Römer 6: 4 (NIV)

  • Die Wassertaufe ist ein Akt des Gehorsams für den Gläubigen. Es sollte von Reue vorausgehen, was einfach bedeutet, «zu ändern.» Es ist aus unserer Sünde und Egoismus dreht sich dem Herrn zu dienen. Es bedeutet, unser Stolz platzieren, unsere Vergangenheit und alle unsere Habseligkeiten vor dem Herrn. Es gibt die Kontrolle über unser Leben zu ihm.

Peter antwortete: Jeder von euch muss von deinen Sünden, und zu Gott, und im Namen Jesu Christi zur Vergebung eurer Sünden getauft werden. Dann werden Sie die Gabe des Heiligen Geistes empfangen. Diejenigen, die glaubten, was Petrus gesagt wurden getauft und in die Kirche -. Etwa dreitausend in allen «Apg 2,38, 41 (NLT)

  • Die Wassertaufe ist ein öffentliches Zeugnis — das äußere Bekenntnis einer inneren Erfahrung. In der Taufe stehen wir vor Zeugen unserer Identifikation mit dem Herrn zu bekennen.
  • Die Wassertaufe ist ein Bild darstellt profunde geistige Wahrheit :

Tod — «Ich bin mit Christus und nicht mehr lebe ich gekreuzigt worden, sondern Christus lebt in mir. Das Leben, das ich im Körper lebe, lebe ich im Glauben an den Sohn Gottes. der mich geliebt und sich selbst für mich. «Galater 2,20 (NIV)

Auferstehung — «Wir haben deshalb mit ihm durch die Taufe in den Tod begraben, dass, so wie Christus von den Toten durch die Herrlichkeit des Vaters erhoben wurde, auch wir ein neues Leben leben können. Wenn wir mit ihm wie dies in seinem Tod vereint worden sind, werden wir sicherlich auch mit ihm in seiner Auferstehung vereinigt sein «Römer. 6: 4-5 (NIV)

«Er starb einmal Sünde zu besiegen, und jetzt lebt er für die Ehre Gottes. Also sollten Sie überlegen, sich tot für die Herrlichkeit Gottes durch Jesus Christus zu leben, zu sündigen und in der Lage. Lassen Sie sich nicht die Sünde in die Art und Weise steuern Sie leben; geben Sie nicht auf seine lustvollen Wünsche in. Lassen Sie sich nicht jeder Teil des Körpers, ein Werkzeug der Bosheit werden, um für die Sündigen verwendet werden. Stattdessen geben sich ganz Gott, da Sie neues Leben gegeben worden sind. Und verwenden Sie Ihren ganzen Körper als Instrument zu tun, was für die Herrlichkeit Gottes richtig ist. Römer 6: 10-13 (NLT)

Reinigung — «Und das Wasser symbolisiert die Taufe, die Sie jetzt auch spart — nicht die Entfernung von Schmutz aus dem Körper, sondern das Versprechen eines guten Gewissens mit Gott. Es erspart Ihnen durch die Auferstehung Jesu Christi. «Petr 3,21 (NIV)

«Aber du gewaschen worden waren, wurden sie geheiligt, euch im Namen des Herrn Jesus Christus und durch den Geist unseres Gottes gerechtfertigt waren.» Ich Korinther 6.11 (NIV)

Mehr Christian Taufe Ressourcen

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Warum die Taufe wirklich von Bedeutung Was …

    Kein Zweifel, viele Leute würden heute sagen: Warum stört Sie mit der Taufe? Es ist nur eine Zeremonie, ist es nicht? ein paar Tropfen Weihwasser Nachdem auf den Kopf eines Kindes von einem…

  • Was ist die Bedeutung der christlichen Taufe, Taufe, wie.

    Frage: Was ist die Bedeutung der christlichen Taufe? Antwort: Die christliche Taufe einer der beiden Verordnungen ist, die Jesus für die Gemeinde eingeführt. Kurz vor seiner Himmelfahrt. Jesus…

  • Was ist die Taufe, Taufe, wie.

    Wenn jemand beschließt, erhalten mit Gott, Teil der äußeres Zeichen Jesus als ihren Retter anzunehmen ist, getauft zu werden. Es ist eine aufregende Zeit, aber es gibt viele Fragen in Bezug auf…

  • Die Sakramente der Taufe und der …

    Bis heute Katholiken zum Östlichen Ritus gehören, erhalten sterben Beiden Sakramente in der Kindheit. Papst St. Leo I. macht this Beziehung sehr klar. Er vergleicht das Natürliche Leben Unseres…

  • Warum ist die Taufe wichtig, warum die Taufe.

    Tweet SumoMe Tweet Die Taufe ist der Akt des in Wasser eingetaucht wird. Es kann eine dumme Sache scheinen für Gott die Menschen zu fragen, zu tun, und viele lehnen sie als unwichtig zu sein….

  • Wünsche für die Taufe, Wünsche für baptism.

    Taufe Von einem griechischen Wort «dip» oder «tauchen» bedeutet. Die Wassertaufe ist der einleitende Verordnung des Evangeliums und muss durch die Taufe des Geistes, um vollständig zu sein…