Was 3-Day, 5-Tages-und 7-Day Detox …

Was 3-Day, 5-Tages-und 7-Day Detox …

Was 3-Day, 5-Tages-und 7-Day Detox ...

Verwandte Themen Forum

Verwandte Forum Gespräche

eine Detox-Programm zu wählen, ist ein wichtiger erster Schritt in Richtung Genesung von Drogenmissbrauch. Obwohl Rehabilitationsprogramme häufig 30 bis 90 Tage lang sind, ist der erste Teil von ihnen allen Entgiftung. Während Entgiftung, ein Arzt oder eine Krankenschwester hilft Ihnen, die Symptome des Entzugs zu verwalten, die auftreten, wenn Sie die Einnahme von Drogen oder Alkohol zu stoppen. Oft Reha-Programme kombinieren detox mit Wochen oder Monaten der Therapie, Klassen und Erholung. Allerdings sind langwierige Reha-Programme nicht für jeden möglich. Sie erfordern eine erhebliche Investition von Zeit und Geld. Für diejenigen, die Familienpflichten oder eine anspruchsvolle Aufgabe, eine kurze Detox-Programm kann die praktikabelste Wahl sein.

Warum nur Detox?

Der wichtigste Grund dafür Entgiftung nur zu wählen, ist der Preis. Rehab-Programme können überall von 500 bis Tausende von Dollar pro Tag kosten. Dadurch, dass nur Entgiftung in einer medizinisch überwachten Umgebung, können Sie Sie die Kosten für Ihre Erholung halten können. Ein weiterer Faktor in einem kurzen Detox-Programm der Wahl ist Ihr Familienleben. Wenn Sie ein Elternteil sind, kann es schwierig sein, sich für die Monate von Ihren Kindern zu bleiben. Es ist einfacher, Ihre Abwesenheit für ein paar Tage zu erklären, eher als ein paar Monate. Wenn Sie einen Job haben, kann es unmöglich sein, dass Sie eine lange Reha-Programm einzugeben. Vielmehr können Sie mit Hilfe einer Qualität Einrichtung Entgiftung und dann ambulante Dienste verwenden, um Sie Ihre Nüchternheit helfen halten.

Was bestimmt die Länge von Detox — 3, 5 oder 7 Tage?

Es gibt mehrere entscheidende Faktoren für die Dauer der Entgiftung wird von Ihnen verlangen. Ein Faktor ist die Art der Droge, die Sie verwenden. Einige Medikamente wird das System schneller als andere löschen. Heroin dauert in der Regel eine Woche aus dem Körper zu entfernen. Wenn Sie jedoch eine schnelle Detox-Programm verwenden, können Sie in der Lage sein, nur für drei Tage zu bleiben. Bei schnellen Entgiftung, werden Sie unter Narkose gesetzt und behandelt Heroin aus dem Körper zu entfernen, so dass, wenn Sie aufwachen Sie nicht mehr physisch auf die Droge süchtig sein wird. Schnelle Entgiftung ist für alle Arten von Drogen nicht möglich. Einige Medikamente, wie beispielsweise LSD, keine Entzugsnebenwirkungen haben. kurzfristige Programme In diesen Fällen, die Beratung und Therapie bieten ausreichend sein. Normalerweise werden Sie nicht wollen das Detox-Programm zu verlassen, bis Sie das Gefühl, dass Sie körperlich gut und in der Steuerung sind. Längere Detox-Programme können möglicherweise mehr Therapie zu bieten Ihnen Übergang von der Detox-Programm zu Ihrem normalen Leben zu helfen.

Was passiert während der Detox?

Während Entgiftung, wird Ihr Körper durch körperliche Entzug gehen. Die genauen Symptome, die Sie während des Entzugs erfahren davon abhängen, welche Art von Drogen Sie genommen haben. Einige Medikamente, wie beispielsweise Opiaten. kann mit anderen Medikamenten während der Entgiftung ersetzt werden. Dies ist ein bequemer Weg zur Entgiftung, aber Sie werden immer noch auf dem verschreibungspflichtigen Medikament am Ende abhängig sein. Schließlich werden Sie auch aus dem verschreibungspflichtigen Medikament entgiften. aber das wird einfacher sein, als von einem Opiat entgiftend. Während Entgiftung, werden Sie 24-Stunden-Zugang zu medizinischer Versorgung haben, einschließlich qualifizierte Pflege. Sie werden von einem Arzt gesehen werden, die Medikamente verschreiben können einige Ihrer Entzugserscheinungen zu bekämpfen. Detox kann ein intensiver Prozess sein, und bei manchen Menschen sehr starke Emotionen während es. Dies wird durch die Tatsache erschwert, dass in der Vergangenheit, können Sie Drogen oder Alkohol verwendet haben, um Sie starke Emotionen umgehen helfen. In Entgiftung, werden Sie in der Lage sein, zu einem Therapeuten zu sprechen, die Sie Ihre Emotionen zu verwalten helfen.

Was sind die Behandlungsmöglichkeiten für When Detox Is Over?

Es s sehr wichtig, mit irgendeiner Art von Behandlung fortzusetzen, nachdem Entgiftung vorbei ist. Es ist sehr schwierig, ohne die laufende Unterstützung sauber und nüchtern nach Entgiftung zu bleiben. Glücklicherweise gibt es viele verschiedene Arten von Unterstützung zur Verfügung. Ihre detox Zentrum in der Lage sein, Ihnen zu einer ambulanten Reha-Programm zu beziehen. Sie können die ambulante Programm für mehrere Stunden am Tag besuchen, aber immer noch zu Hause und der Arbeit Verpflichtungen nachkommen. Sie können auch die Vorteile der Selbsthilfegruppen nehmen. was Sie können Ihre religiöse Institution oder Community-Gruppe finden durch. Manche Leute finden es einfacher, zu einer Zwischenstation nach Entgiftung zu überführen. Das Leben in einer strukturierten, drogen- und alkoholfreie Haus kann für die Aufrechterhaltung Ihre Nüchternheit sehr hilfreich sein. Manche Leute finden es am einfachsten mit einem individuellen Therapeuten zu arbeiten. Dies kann Ihnen die Privatsphäre, die Sie wünschen, sowie die Hilfe die Sie benötigen.

Bildquelle: pixabay.com

Beliebte Forum Themen

Join the coversation

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS