Warum ist der Geruch von Blumen gespürt …

Warum ist der Geruch von Blumen gespürt …

Warum ist der Geruch von Blumen gespürt ...

Manche Leute berichten Erfassen einer blumigen Geruch in einigen Orten oder Situationen, in denen es keine Blumen vorhanden. Diese Empfindungen sind manchmal zu religiösen Erfahrungen zusammen.

Es gibt auch behauptet, dass die Empfindung keine wissenschaftliche Erklärung hat.

Der Duft der Rosen und der Geruch von Rosen ist in Aufzeichnungen von mystischen Erfahrungen häufig erwähnt. Wie es zu erklären? Ich bin nicht sicher, ob es eine wissenschaftliche Antwort. Ich habe keine, nicht so weit gesehen.
(Quelle katholischen Web: Riech Roses — Was ist der Sinn?)

oder das ist übernatürlich in Herkunft:

Ich erlebte auch den Duft von Rosen. [Text übersprungen] es beeinflusst mich so sehr, dass ich wusste, dass es etwas übernatürlich war.
(Quelle katholischen Antworten Forum: Riechender Rosen & Die Gegenwart Mariens)

Welche physischen, psychologischen und sozialen Gründen werden zur Erläuterung einer solchen Sensation aus wissenschaftlicher Sicht verwendet?

Es ist eine wohlbekannte Tatsache, dass religiöse Erfahrungen und Geruchshalluzinationen zu Epilepsie oder Anfalls des Schläfenlappens verbunden sind.

7 [Fälle, n.d.r. ] Waren direkte Anzeichen Temporallappen, die auditiv-vestibulären Erfahrungen beeinflussen, vertiefte implizite (Vibrationen, ein Name genannt zu hören), olfaktorischen Auren, perseveration ("gezwungen" Denken), Depersonalisation und Sinn für die persönliche. Fünf Elemente beteiligt Überzeugungen über exotische Phänomene oder philosophischen Ideen. Nur war ein Element aus einem Steuer Cluster. Diese Ergebnisse unterstützen die Hypothese, dass die mystische oder paranormal Erfahrungen mit transiente elektrische Brennpunkte innerhalb des Schläfenlappens des menschlichen Gehirns assoziiert sind.

Diese Verhaltensweisen und Überzeugungen sind im Zusammenhang mit der Aktivierung der Amygdala, Hippocampus und Schläfenlappens, die für religiöse, spirituelle verantwortlich sind, und mystische trance Staaten, träumen, Astralprojektion, in der Nähe von Tod und Out-of-Body-Erfahrungen und der Halluzination von Geistern, Dämonen, Engel und Götter. Abraham, Moses, Mohammed und Jesus Christus, und andere, die mit Engel oder Götter verbunden haben limbische System Hyperaktivität zeigen, während Patienten religiöse Halluzinationen oder out-of-body Erfahrungen berichten, wenn limbischen Strukturen stimuliert werden oder übermäßig aktiviert. Es wird postuliert, dass limbischen und Temporallappen Strukturen machen die sexuellen und gewalttätigen Aspekte des religiösen Verhaltens und dienen auch als «Sender zu Gott», und dass die Entwicklung dieser Strukturen gemacht spirituelle Erfahrung möglich.

Eine andere bekannte Ursache für Geruchshalluzinationen ist Schizophrenie, was manchmal zu seltsamen oder extreme religiöse Verhalten zusammenhängt.

olfaktorischen Halluzinationen
Das Thema erfährt ungewöhnliche Gerüche, die typischerweise sehr unangenehm sind.

Religiöser Wahn
Das Thema wird in Anspruch genommen mit falschen Glauben von religiöser Natur. Manchmal gibt es diese im Rahmen eines herkömmlichen religiösen Systems, wie Vorstellungen über die Wiederkunft, der Antichrist, und Besitz durch den Teufel.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS