Unkontrollierbare Diarrhoe Ursachen …

Unkontrollierbare Diarrhoe Ursachen …

Unkontrollierbare Diarrhoe Ursachen ...

Diarrhoe von Natur aus in der Regel bedeutet unkontrollierten Stuhlgang bis zu einem gewissen Grad. Es gibt jedoch Fälle, in denen Durchfall bis zu dem Punkt als schwerwiegend eingestuft werden kann, dass auch diese drastisch verschlechtert Darmkontrolle scheint völlig verloren. Es führt zu Menschen Verschmutzung der Kleidung und Umgebung, bevor sie auf die Toilette zu erreichen. Es kann auch zu Durchfall beziehen, die nicht trotz medizinischer Behandlung und Einstellung von festen Lebensmitteln nicht abklingen. In welcher Art und Weise sie definiert ist, wird unkontrollierbaren Durchfall oft als das Worst-Case-Szenario für veränderte Stuhlgewohnheiten gesehen.

Kann nicht zurückhalten Hocker

Stuhlinkontinenz ist der Begriff für nicht in der Lage, den Stuhl für eine ausreichende Dauer zu beschränken, einen Stuhlgang in einer Toilette zu haben. Obwohl Stuhlinkontinenz ein weit gefasster Begriff, der auch in den normalen Stuhlkonsistenz und Defäkationsgewohnheiten anwenden kann, wird es als die schwersten Formen von Durchfall in nur anwesend zu sein.

Die meisten Menschen, die Durchfall haben sich für eine kurze Zeit zurückhalten, bis sie eine Toilette erreichen. Bei Inkontinenz gibt es keine solche Rückhaltefähigkeit. Eine Person kann den Stuhl nicht zurückhalten. In dem Moment tritt das Drängen der Stuhl ausgestoßen wird. Manchmal gibt es kein Drängen und eine Person plötzlich finden sie sich verschmutzt haben.

Diarrhoe nicht zu stoppen

Diarrhoe wie jedes Symptom kann als akut oder chronisch klassifiziert werden. Wir alle erleben akutem Durchfall mehrmals im Leben wie wenn wir eine Lebensmittelvergiftung oder den Magen Grippe (Virengastroenteritis). Akuter Diarrhöe in den meisten dieser Fälle löst auf eigene innerhalb von 48 bis 72 Stunden in den meisten Fällen, obwohl es für 5 bis 7 Tage anhalten kann.

Ob Medikamente verwendet wird oder nicht, ist die akute Diarrhoe löst schließlich. Doch bei chronischen Durchfall kann es für Wochen, Monate andauern und in seltenen Fällen sogar seit Jahren. Die chronische Diarrhoe vorübergehend auf Medikamente reagieren kann oder manchmal Medikamente kann es nicht für eine kurze Zeit zu stoppen sogar.

Ursachen von Unstoppable Diarrhoe

Viele der Ursachen für die nicht mehr aufzuhalten Durchfall wurden unter akuten Durchfall und chronischen Durchfall diskutiert. Im Großen und Ganzen umfasst dies verursacht Bedingungen durch:

  • Infektionen. Viren, Bakterien und Protozoen Gastroenteritis, infektiöse Kolitis, Enterokolitis wie Cholera, Giardiasis, Shigellen und Salmonellose.
  • Lebensmittel. Lactose, Fructose, Sorbit und so weiter, kann ein Problem in einer Nahrungsmittelunverträglichkeit oder Lebensmittel-Malabsorption, Weizen oder Gluten bei Zöliakie sein, und Nahrungsmittelallergien wie Kuh s Milch oder Soja-Protein-Allergie.
  • Iatrogen. bestimmte Arten von Antibiotika führt zu Antibiotika-assoziierte Diarrhoe (AAD), übermäßigen Gebrauch von Abführmitteln, magnesiumhaltigen Antazida, Chemotherapie oder Strahlentherapie.
  • Mangel. Niacin, Folsäure.
  • autoimmun. entzündlicher Darmerkrankung (IBD) Crohn s Krankheit oder Colitis ulcerosa.
  • Funktions-. Reizdarmsyndrom (IBS) mit Durchfall oder Mischtyp.
  • Toxizität. Vitamin-Überdosierung, Schwermetalle, Fraßgifte (Pflanzen, Pilze, Tier).

Während der Durchfall bei manchen Menschen mild sein kann, kann es schwere und anhaltende in anderen. Menschen mit einem geschwächten Immunsystem wie bei HIV-Infektionen sind besonders anfällig für schwere und anhaltenden Formen von Durchfall. Im Hinblick auf HIV-Infektion gibt es einige seltene infektiöse Ursachen von Durchfall, die auftreten können. Es ist äußerst selten bei Menschen, die nicht HIV-positiv sind. Lesen Sie mehr über HIV Durchfall.

Ernährung und Lebensweise Remedies

Die meisten Fälle von Durchfall bei gesunden Menschen sind aufgrund von infektiösen Ursachen und es ist akut in der Natur. Supportive Maßnahmen wie Ernährung und Lebensstil ändert sein kann alles, was benötigt wird, bis der Durchfall löst. Diese Maßnahmen helfen bei der Sicherstellung der Ernährung, Flüssigkeitszufuhr und eine ausreichende Ruhezeit von Durchfall zu erholen.

  • Ausreichend Flüssigkeitsaufnahme notwendig ist, um Austrocknung zu verhindern. Oral rehydrierende Lösungen sind die beste Option, ohne eine Verschlechterung der Durchfall adäquaten Ersatz von Flüssigkeit und Elektrolyten zu gewährleisten.
  • EIN feste Nahrung Diät sollte während Diarrhoe fortgesetzt werden, vorausgesetzt, dass kein Erbrechen ist. Die Mahlzeiten sollten fad und nicht fettig sein, sondern muss Unterernährung zu verhindern, ausgeglichen werden. Die BRAT Diät ist ein nützliches Übergang Speiseplan aus einer Flüssigkeit Diät zurück zu einer festen Diät.
  • Fruchtsaft. Sportgetränke und Limonaden sollten vermieden werden, da sie Durchfall verschlimmern können. Das gleiche gilt für koffeinhaltige Getränke wie Kaffee.
  • Probiotika wichtig sind die guten Darmbakterien (normalen Darmflora) für die Wiederherstellung. Allerdings sind nicht alle Probiotika sind gleich. Konsultieren Sie immer mit einem Arzt oder Apotheker über die seriöse und effektive probiotische Nahrungsergänzungsmittel auf dem Markt.
  • Molkerei sollte vermieden werden. Obwohl probiotischer Joghurt in die Wiederherstellung der normalen Darmflora helfen könnte, viele Menschen mit schweren oder anhaltendem Durchfall entwickeln sekundäre Laktoseintoleranz für kurze Zeiträume. Milch Konsumieren kann daher den Durchfall verschlimmern.
  • Faser kann bei der Absorption überschüssiger Flüssigkeit und Unterstützung bei der Bildung von festen Stuhl hilfreich sein. Allerdings können große Mengen an ballaststoffreiche Nahrung auch Durchfall verschlimmern, so sollte es in Maßen verzehrt werden.
  • Aktivkohletabletten kann manchmal für die Absorption von Toxinen und Gifte verwendet werden, die den Darm reizen können und verursachen Durchfall. Es ist jedoch nicht effektiv für alle Arten von infektiösen Diarrhoe.
  • Bettruhe ist aus mehreren Gründen wichtig. Es hilft dem Körper zu erholen und begrenzt auch die Ausbreitung von bestimmten Fallerkrankungen. Anstrengende körperliche Aktivität sollte vermieden werden. Es kann die Entwässerung beschleunigen und sogar zu Komplikationen in stark dehydriert und unterernährten Zuständen führen.

Behandlung von Diarrhoe

Diarrhoe wird oft als eine kleine Krankheit zu sein, wenn es zum ersten Mal startet. Viele Menschen entscheiden sich ihre Durchfall ohne ärztliche Hilfe zu verwalten, sondern dies kann manchmal gefährlich sein. Bestimmte Arten von Durchfall erfordern medizinische Behandlung mit Medikamenten wie Antibiotika und einige Arten können sogar mit Impfstoffen verhindert werden.

Entgegen der landläufigen Meinung, sollte antidiarrheal Medikament der ersten Wahl zur Behandlung von Durchfall nicht sein. In der Tat in einigen Fällen antidiarrheal Medikamente könnten den Zustand verschlechtern und sogar zu Komplikationen führen. Ernährung und Lebensstil Maßnahmen sollten als erstes Leben auf der Behandlung durchgeführt werden.

Medikation

  • Antibiotika Bakterien und bestimmte Protozoen zu beseitigen, die den Durchfall verursachen können. Oft Probiotika gleichzeitig zu vermeiden Antibiotika-assoziierte Diarrhoe vorgeschrieben.
  • Antidiarrhoikum wie Loperamid sind zu stoppen Durchfall weit verbreitet. Wie oben erwähnt, sollte nicht sofort und nur genommen, wie vorgeschrieben verwendet werden.
  • Andere Medikamente kann verwendet werden, zugrunde liegenden Bedingungen zu behandeln, wo Durchfall als Symptom auftritt. Beispielsweise Corticosteroide oder Methotrexat kann für entzündliche Darmerkrankungen (IBD) verwendet werden.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Was sind die Ursachen Brennen Urin in woman

    Überblick Der gesamte Oberkörper ruht auf dem Becken. Spannungen werden durch die Wirbelsäule abgestrahlt, die abominal Muskulatur und der Bauchorgane. Aus diesem Grund kann die Diagnose von…

  • Wässriger Hocker (Diarrhoe) — Symptome …

    Geschrieben am 1. April 2016 Zuletzt aktualisiert am 1. April 2016 um Surekha Stuhlgang in halbfester Form unter normalen Bedingungen wäre. Aber manchmal sind die Stühle wässrig und locker. Der…

  • Tinea manus (Hand-Pilz) Ursachen …

    Was ist Tinea manus? Tinea manuum ist eine Pilzinfektion der Hand verursacht durch Dermatophyten, eine Art von Pilzen. Die Infektion ist oberflächlich und beschränkt sich auf die äußeren…

  • Was sind die Ursachen von Altersflecken und wie …

    Als Menschen sind wir auf alle Arten von gesundheitlichen Bedingungen unterworfen, die unser Gehirn beeinflussen können, Haar, das Atmungssystem, Haut, etc. Und der Haut sprechen, eine der…

  • Was sind die Ursachen Scalp Psoriasis Ursachen …

    Scalp Psoriasis kann durch die Anwesenheit von schuppige Flecken auf der Kopfhaut zu erkennen, die rötlich oder weiß in der Farbe sein kann, und die werden angehoben. Es kann auf der Kopfhaut…

  • Weiße Flecken in Throat Top 10 Ursachen …

    Weiße Flecken, im Hals gefunden entweder bei Kindern oder Erwachsenen immer verblüffen, vor allem, wenn Sie nicht mit ihnen vor behandelt haben. Wenn Sie so etwas bemerken, keine Panik und…