Top 12 Sommer-Blooming Perennials …

Top 12 Sommer-Blooming Perennials …

Top 12 Sommer-Blooming Perennials ...

Klicken "Zusammenarbeiten" einladen Menschen zu dieser Ideabook zu sehen oder zu ergänzen.

Der Versuch, den Hirsch auszutricksen ist eine lebenslange Herausforderung für diejenigen von uns, die in Hirschland leben. Nur wenn wir denken, dass wir ihre wankelmütigen Geschmack verstehen, entwickeln sie eine Vorliebe für etwas Neues. Der Ausdruck «Hirsch wird alles essen, wenn sie hungrig genug» ist sicherlich richtig, aber ich persönlich denke, sie Preisschilder lesen kann. Deer scheinen immer die teuersten Exemplare zu essen.

Lassen Sie uns klar sein — es gibt Ebenen der Hirsch Widerstand sind. Es gibt Pflanzen, die jedes Jahr auf den Boden gefressen wird erhalten; diejenigen, die mäßig beweidet werden, aber zumindest genug, um der Pflanze wird gelassen, dass es immer noch wert ist, wachsen sie; und diejenigen, die selten sind, wenn überhaupt, berühren. Ich habe auch bemerkt, dass einige, die Hirsche gelten resistent haben ihr neues Wachstum und / oder Blumen gegessen, obwohl die weniger zart Teile der Anlage sicher zu bleiben. Geschmack variiert auch je nach Region und Alter der Hirsche (Jungen wirklich alles versuchen werden).

Ich lebe im pazifischen Nordwesten, aber einige dieser Vorschläge sind abgehärtet zu den Zonen 3 und 4. Das Ziel für die ist Pflanzen Drama in den Garten zu bringen, nicht das Reh. Die Pflanzen hier markiert haben wenig erfahren, wenn ein Schaden in meinem Garten auf dem Laufenden.

Paprika Schafgarbe
(Schafgarbe ‘Paprika’)

Paprika öffnet mit würzig-heiße Farbe, wie hier gezeigt, blendet dann zu den Farben Terrakotta. Die Farbe dauert viele Wochen, und wenn Sie sich die Zeit nehmen, die alten Blumen blindem Passagier, wird es weiterhin von Juni bis Oktober zu blühen. Schafgarbe ist billig, die für Massierung in der Grenz es eine gute Wahl macht.

Herkunft: Die Art stammt aus Europa, aber Paprika ist ein Garten-Hybrid
Wo es wird wachsen: Hardy bis -40 Grad Fahrenheit (USDA Zonen 3 bis 8, finden Sie Ihre Zone)
Wasserbedarf: Niedrig
Lichtbedarf: Volle Sonne
Ältere Größe: 12 bis 18 Zoll groß und 2 Meter breit
Vorteile und Toleranzen: T olerates Dürre und schlechten Boden; geringer Wartungsaufwand; ein ttracts Schmetterlinge und Bienen
Saisonale Interesse: Sommer
Wenn zu pflanzen: Feder
Pflanz Hinweise: Braucht gut durchlässigen Boden

Zagreb Tickseed
(Coreopsis verticillata ‘Zagreb’)

Wer kann einen Spritzer Sonnenschein widerstehen? Das ist genau das, was diese tickseed bringt zum Sommergarten, mit seinen goldenen Daisy-wie Blumen. Gefiederte Blätter macht eine Staude dies die attraktiv selbst ist, wenn sie nicht in der Blüte.

Herkunft: Threadleaf tickseed stammt aus dem Südosten der Vereinigten Staaten, aber die Sorte Zagreb ist ein Garten-Hybrid.
Wo es wird wachsen: Hardy bis -40 Grad Fahrenheit (USDA Zonen 3 bis 9)
Wasserbedarf: Niedrig
Lichtbedarf: Volle Sonne
Ältere Größe: 2 Meter hoch und breit
Vorteile und Toleranzen: Geringer Wartungsaufwand; d rought tolerant
Saisonale Interesse: Sommer fallen
Wenn zu pflanzen: Sommer oder Herbst
Pflanz Hinweise: Pflanze es im Schnitt, gut durchlässigen Boden.

Hidcote Lavendel
(Lavandula angustifolia ‘Hidcote’)

Lavendel ist eine waldige mehrjährige Pflanze, was bedeutet, dass die twiggy Struktur bleibt oberirdisch über den Winter. Es gibt viele Sorten zur Auswahl, mit Blättern in Schattierungen von Grau, Grün, Silber und sogar einige bunte Formen. Die Blüten kommen in den Farben blau, lila, weiß oder rosa.

Wenn Lavendel nicht winterhart in Ihrer Nähe ist, versuchen Sie eine dieser blau blühende Stauden, die der Hirsch auch zu ignorieren scheinen: Sages (Salvia spp), Russisch Salbei (Perovskia atriplicifolia ) Und catmint (Nepeta spp).

Herkunft: Die Art ist im Mittelmeerraum heimisch, aber Hidcote wurde bei Hidcote Manor in England hybridisiert.
Wo es wird wachsen: Hardy bis -20 Grad Fahrenheit (USDA Zonen 5 bis 9)
Wasserbedarf: Niedrig
Lichtbedarf: Volle Sonne
Ältere Größe: 2 Meter hoch und breit
Vorteile und Toleranzen: Macht große c ut Blumen und trocknet gut; f ragrant; ein ttracts Bienen und Schmetterlinge
Saisonale Interesse: Das ganze Jahr
Wenn zu pflanzen: Feder
Pflanz Hinweise: Pflanze es in gut durchlässigen Boden und nicht in der Nähe der Krone mulchen.

Silber Mound Wormwood
(Artemisia schmidtiana ‘Nana’)

Silber Hügel Beifuß ist alles über das Laub. Seine weiche Kissen aus gefiederten Silber Laub wirklich den Sommergarten verkleiden und sehen wunderbar mit jeder anderen Farbe — von orange bis zartrosa.

Herkunft: Japan
Wo es wird wachsen: Hardy bis -30 Grad Fahrenheit (USDA Zonen 4-9)
Wasserbedarf: Niedrig
Lichtbedarf: Volle Sonne
Ältere Größe: 2 Meter hoch und breit
Vorteile und Toleranzen: Fragrant Laub; d rought tolerant
Saisonale Interesse: Frühling bis Herbst
Wenn zu pflanzen: Feder
Pflanz Hinweise: Pflanze es in gut durchlässigen Boden; schneiden ein Drittel des Laubes partway durch den Sommer weg eine ordentliche Form zu halten, falls gewünscht.

Lucifer Montbretia
(Crocosmia ‘Lucifer’)

Lucifer montbretia bringt Drama mit seinen beiden Statur und Farbe. Diese ausdauernde Birne ist ein Kolibri Favorit, der in jedem Garten sein sollte, ob Sie mit Hirsch kämpfen oder nicht.

Wenn Lucifer nicht mit Ihrem Farbschema arbeiten, gibt es mehrere andere Arten von Crocosmia zur Auswahl mit Blumen und Blätter in unterschiedlichen Schattierungen.

Herkunft: Die Art stammt aus Südafrika, aber Lucifer ist ein Garten-Hybrid
Wo es wird wachsen: Hardy bis -20 Grad Fahrenheit (Zonen 5 bis 9)
Wasserbedarf: Niedrig
Lichtbedarf: Volle Sonne
Ältere Größe: 3 Meter hoch und breit
Vorteile und Toleranzen: Zieht hummingbirds; m akes eine große Schnittblume; d rought tolerant
Saisonale Interesse: Sommer fallen
Wenn zu pflanzen: Feder
Pflanz Hinweise: Pflanze es in gut durchlässigen Boden; Sie können es von Kaninchen schützen müssen, bis sie etwa 1 Meter hohe erreicht.

Sibirische Iris
(Iris sibirica )

Deer scheinen alle Iris zu ignorieren. Wie wähle ich die sibirischen Arten, die hier einfach, weil das Laub ist weicher und Gras-wie als der Schwertlilie, und ich habe es leichter zu sein, gefunden zu pflegen — oder vielmehr meine Vernachlässigung leichter zu vergeben.

Herkunft: Asien und Europa
Wo es wird wachsen: Hardy bis -30 Grad Fahrenheit (USDA Zonen 4 bis 7)
Wasserbedarf: Durchschnittlich feuchten Boden
Lichtbedarf: Volle Sonne oder im Halbschatten
Ältere Größe: 3 Meter hoch und breit
Vorteile und Toleranzen: Macht eine große Schnittblume
Saisonale Interesse: Frühling bis Herbst
Wenn zu pflanzen: Frühling oder Herbst
Pflanz Hinweise: Sibirische Iris muss alle drei bis vier Jahre zu teilen.

Black-Eyed Susan
(Rudbeckia fulgida var. sullivantii ‘Goldsturm’)

Seien Sie nicht eine Pflanze Snob sein. Black-Eyed Susan kann im Sommer Gärten allgegenwärtig sein, aber das bedeutet nicht, dass es nicht wert ist, wächst mehr. Ich habe eine große Schneise der es eine kleine Zeder Kabine umgibt, und es ist wirklich ein beeindruckendes Highlight des Spätsommergarten. Bisher sind die Pflanzen noch nie von Rehen angeknabbert worden ist, oder wenn sie, es gibt so viele Blumen, die ich noch nie bemerkt.

Herkunft: Die Art ist in Nordamerika heimisch, aber dies ist ein Garten-Hybrid.
Wo es wird wachsen: Hardy bis -10 Grad Fahrenheit (USDA Zonen 6 bis 10)
Wasserbedarf: Niedrig
Lichtbedarf: Volle Sonne oder im Halbschatten
Ältere Größe: 3 Meter hoch und breit, aber die Spreads
Vorteile und Toleranzen: Macht eine große Schnittblume; d rought tolerant; geringer Wartungsaufwand
Saisonale Interesse: Sommer fallen
Wenn zu pflanzen: Frühling oder Herbst
Pflanz Hinweise: Pflanze es im Schnitt, gut durchlässigen Boden; verbreiten leicht wird, so müssen nur sehr wenige Jahre geteilt wird.

wirbelnde Schmetterlinge
(Gaura lindheimeri )

Ein Dunst dieser zarten Blüten ist ein Sommervergnügen von Ende Mai bis Oktober, sie sind erinnert an weißen wirbelnden Schmetterlinge. Mein persönlicher Favorit ist die Spezies hier gezeigt, aber es gibt viele Sorten zur Auswahl, darunter auch solche mit Burgunder-Blättern und Blüten. Ich betreibe ein Band von diesen durch die Mitte der Grenze, und sie führen immer gut, um den Winter bieten nicht übermäßig nass.

Herkunft: Louisiana in die Wüste Südwesten und Süden in tropischen Mexiko
Wo es wird wachsen: Hardy bis -20 Grad Fahrenheit (USDA Zonen 5 bis 9)
Wasserbedarf: Niedrig
Lichtbedarf: Volle Sonne
Ältere Größe: 3 Meter hoch und breit
Vorteile und Toleranzen: Dürre tolerant; l ong Blütezeit; geringer Wartungsaufwand
Saisonale Interesse: Sommer fallen
Wenn zu pflanzen: Feder
Pflanz Hinweise: Pflanze es in gut durchlässigen Boden; nicht schneiden nach unten die Stiele bis zum Frühjahr, wenn neues Wachstum zu beobachten ist und die Gefahr einer harten Frost vergangen

Sapphire Blue Sea Holly
(Eryngium ‘Saphirblau’)

Sea holly ist eine andere Staude für jeden Garten, und obwohl es viele neuere Sorten verfügbar sind, Sapphire Blue ist immer noch einer meiner Favoriten.

Die stacheligen metallic blau Brakteen definitiv Drama zum Sommergarten bringen, sowie viele Bienen, die diese über benachbarte Pflanzen zu begünstigen scheinen.

Herkunft: Sea-Holly heimisch im nördlichen Afrika, Europa und Asien, aber Sapphire Blue ist ein Garten-Hybrid
Wo es wird wachsen: Hardy bis -20 Grad Fahrenheit (USDA Zonen 5 bis 9)
Wasserbedarf: Niedrig
Lichtbedarf: Volle Sonne
Ältere Größe: 3 Meter hoch und 2 Meter breit
Vorteile und Toleranzen: Zieht Bienen; m akes eine große Schnittblume und d rien gut; d rought tolerant; geringer Wartungsaufwand
Saisonale Interesse: Frühling bis Herbst
Wenn zu pflanzen: Frühling oder Herbst
Pflanz Hinweise: Pflanze es in gut durchlässigen Boden.

Jacob Cline Bee Balm
(Monarda didyma ‘Jacob Cline’)

Bienenbalsam ist vielleicht mehr über die Zuverlässigkeit als Drama. Es ist ein altmodischer ausdauernde Staude mit einer Arbeitspferd Haltung, aromatischen Blätter und Dutzende von Fuzzy-Blumen, die Bienen und Schmetterlinge Liebe — und das zum Glück die Hirsche nicht.

Herkunft: Heimisch in Nordamerika
Wo es wird wachsen: Hardy bis -30 Grad Fahrenheit (USDA Zonen 4-9)
Wasserbedarf: Niedrig
Lichtbedarf: Volle Sonne oder Halbschatten
Ältere Größe: 3 bis 4 Meter hoch und breit
Vorteile und Toleranzen: Zieht Bienen und Schmetterlinge; m akes eine große Schnittblume; d rought tolerant; geringer Wartungsaufwand
Saisonale Interesse: Sommer
Wenn zu pflanzen: Frühling oder Herbst
Pflanz Hinweise: Pflanze es im Schnitt, gut durchlässigen Boden; es müssen alle paar Jahre zu teilen.

Jack Frost sibirischen Bugloss
(Brunnera macrophylla ‘Jack Frost’)

Silber-geäderten, herzförmige Blätter vom zeitigen Frühjahr bis in den späten Herbst und blauen Vergissmeinnicht-wie Blumen im April und Mai Jack Frost eine Freude in jedem Garten zu haben, machen.

Herkunft: Die Art stammt aus dem Kaukasus in Eurasien, aber Jack Frost ist ein Garten-Hybrid.
Wo es wird wachsen: Hardy bis -40 Grad Fahrenheit (USDA Zonen 3 bis 8)
Wasserbedarf: Mittel bis gering
Lichtbedarf: Teilschatten
Ältere Größe: 18 Zoll hoch und breit
Vorteile und Toleranzen: Dürre tolerant einmal etabliert; m akes eine große Schnittblume; geringer Wartungsaufwand
Saisonale Interesse: Frühling bis Herbst
Wenn zu pflanzen: Frühling oder Herbst
Pflanz Hinweise: Pflanze es im Schnitt, gut durchlässigen Boden.

Schmetterlings-Blau Skabiose
(Scabious columbaria ‘Butterfly Blue’)

Ist es nicht wunderbar, wenn Sie Blumen so schön, wie dies in Ihrem Hirsch patrouillierten Garten umfassen kann? Das sieht besonders schön gepflanzt in der Nähe von schwarzen Laub. wie eine der dunkleren Endivie Sorten von bugbane (syn snakeroot. Acteae syn Cimicifuga ), Die die Rehe scheinen auch ignorieren.

Herkunft: Das Mittelmeer, Westasien und Nordafrika; Schmetterling Blue ist ein Garten-Hybrid.
Wo es wird wachsen: Hardy bis -40 Grad Fahrenheit (USDA Zonen 3 bis 9)
Wasserbedarf: Durchschnittlich
Lichtbedarf: Volle Sonne
Ältere Größe: 1 Fuß hoch und breit
Vorteile und Toleranzen: Macht eine große Schnittblume; ein ttracts Schmetterlinge
Saisonale Interesse: Sommer
Wenn zu pflanzen: Feder
Pflanz Hinweise: Pflanze es in feuchten Boden.

Keine Liste ist absolut, aber das ist mein versucht wird, und Top-Dutzend Stauden getestet. Von ihnen allen, ich habe nur zwei Lucifer montbretia Blumen 1 Jahr vernascht hatte. Andere Arten und Sorten der gleichen Pflanzen sind wahrscheinlich ebenso rehsicher zu sein, aber diese sind diejenigen, die ich mit persönlichen Erfahrungen haben.

Spitze: Halten Sie eine Referenz von Hirschresistente Pflanzen im Auto für spontane Kindergarten besucht. Ich finde die Liste von Rutgers eine gute allgemeine Richtwerte zu verstehen, auch wenn ich einige Unstimmigkeiten in meinem eigenen Garten gefunden haben.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Top 10 Low Wartung Perennials …

    Schöne und zuverlässige Anlagen müssen nicht ein Glücksspiel sein. Diese geringe Wartungs Stauden werden Sie Geld auf Bewässerung sparen und fügen Schönheit zu Ihrem Garten. Bekommen Sie mehr…

  • Sommer Blooming Perennials Sommer …

    Sommer Blooming Perennials Machen Sie Stauden in den Mittelpunkt Ihres Gartens. Mit lebendige, langlebige Blüten, die mit der Hitze kann, Sommer ist die Jahreszeit, eine Erklärung und diese…

  • Arten von tief liegenden Perennials …

    Niedrig wachsende Stauden einen Stein Weg umrahmen. Stauden für eine Bodenabdeckung Wahl livens leeren Weiten vor Sträucher auf, unter Bäumen, zwischen Fertiger und auch dort, wo wäre ein Rasen…

  • Mit Architectural Pflanzen in …

    ich m ein großer Fan von guter Gartengestaltung und architektonische Pflanzen können einen langen Weg zur Heilung von alle Design-Fehler gehen Sie Ihren Garten leidet. Warum? Da einer der…

  • Bewässerung, Düngung, und fürsorglich …

    zusätzliche Information Stickstoffdünger sollte dem Boden zugesetzt werden, wenn das Einpflanzen. Überdüngung verursacht überschüssiges Laub und Verzögerungen der Fruchtreifung. Legen Sie 3 bis…

  • Top Pflanzen für Terrarien, kleinen Pflanzen name.

    Einfache Terrarien Terrarien kam vom Alter mit den Viktorianer und ein neu entdecktes Wiederaufleben, zum Teil beflügelt durch ihre Erschwinglichkeit und anhaltendes Interesse in allen Dingen…