Top 10 Anti-Abtreibung Fakten, Fakten gegen die Abtreibung.

Top 10 Anti-Abtreibung Fakten, Fakten gegen die Abtreibung.

Top 10 Anti-Abtreibung Fakten, Fakten gegen die Abtreibung.

Abtreibung ist der Prozess, in dem ein Fetus wächst und entwickelt sich in der Mutter’Leib entfernt wird. Argumente, die für und gegen die Abtreibung sind viele, und eine Reihe von Punkten kommen in der Abtreibungsdebatte auf.

Aber während im Auge unterschiedliche Situationen und Umständen ist es eine Tatsache, dass Abtreibung ist ein Akt der Gewalt gegen das ungeborene Kind.

Im Folgenden sind einige der Anti–Abtreibung Fakten:

  • Da das Leben zum Zeitpunkt der Empfängnis beginnt, beträgt die Abtreibung Mord; und keine zivilisierte Gesellschaft ermöglicht ein Mensch das Leben eines anderen zu nehmen, ohne dafür bestraft zu werden.
  • Eine Abtreibung kann medizinische Komplikationen verursachen später im Leben. Die Chance einer Fehlgeburt, und der Becken-entzündlichen Erkrankungen erhöhen. Auch wird die Gefahr von ectopic Schwangerschaften doppelt so viel.
  • In den Fällen von Vergewaltigung und Inzest, kann sichergestellt werden, dass mit der richtigen medizinischen Versorgung wird nicht das Opfer schwanger. Es ist wichtig, dass der Täter dieses Verbrechens bestraft wird, und nicht das ungeborene Kind.
  • Es ist völlig unmoralisch Abtreibung als eine andere Form von Verhütungsmittel zu verwenden.
  • Abtreibung wird oft durch eine große Zahl von jungen, ledige Mütter und Minderjährige gewählt. Verständlicherweise sind ihre Lebenserfahrungen minimal und viele von ihnen können das lebenslange Reue.
  • Es gibt viele Frauen, die vollständige Kontrolle über ihre Körper wollen, und eine zufällige, ungewollte Schwangerschaft würde eine Abtreibung bedeuten. Solche Frauen sollten von den verantwortlichen Gebrauch von Verhütungs Schwangerschaft in erster Linie Kontrolle bei der Verhinderung üben.
  • Die psychologischen Auswirkungen einer Abtreibung erreichen manchmal weit und verursachen übermäßige Bedrängnis zu der Frau.
  • Obwohl es nicht bewiesen ist, gibt es Anzeichen dafür, dass Abtreibung das Risiko von Brust wirft, Gebärmutter- und Gebärmutterhalskrebs bei einer Frau.
  • Ein großer Prozentsatz der Abtreibungen in der Welt sind täglich Einnahme illegal. Solche illegalen Abtreibungen unter unhygienischen Bedingungen in der Regel praktiziert und kann Infektionen und anderen gesundheitlichen Gefahren für die Mutter führen.
  • In Bezug auf die Wirtschaft, Abtreibung hat eine negative Auswirkung auf das zukünftige Wachstum eines Landes. Darüber hinaus, da viele Steuerzahler gegen die Abtreibung sind, ist es moralisch falsch Steuergeld zu verwenden, Abtreibung zu finanzieren.

Hier sind einige weitere Fakten über Abtreibung, basierend auf Statistiken:

  • Weltweit sind rund 42 Millionen Frauen eine Abtreibung pro Jahr. Pro Tag ist diese Zahl etwa 115.000.
  • 83% Abtreibungen geschehen in den Entwicklungsländern und 17% in den entwickelten Ländern.
  • In den Vereinigten Staaten, 52% der Frauen für Abtreibung gehen in weniger als 25 Jahre alt sind. 32% der Abtreibungen werden von Frauen in der Altersgruppe von 20 erhalten – 24. Jugendliche machen etwa 15% und Mädchen unter 15 Jahren, etwa 1%.
  • Soweit die Gründe für eine Abtreibung, die betroffen sind, 1% aller Abtreibungen wegen Vergewaltigung oder Inzest passieren, 6% wegen gesundheitlicher Probleme der Mutter oder das Kind oder beides, und die restlichen 93% aus sozialen Gründen (dh ein Kind ist unerwünscht oder unpraktisch).

Obwohl alle möglichen Maßnahmen ergriffen wurden, Genauigkeit, Zuverlässigkeit, Aktualität und Authentizität der Informationen zu gewährleisten; Onlymyhealth übernimmt keine Haftung für die gleiche. keine Informationen über die Nutzung dieser Website ist den Zuschauern bei’ Risiko. Bitte beachten Sie, dass wir nicht verantwortlich sind für die Beratung / Tipps von Dritten in Form von Kommentaren auf Artikelseiten gegeben. Wenn Sie haben oder irgendwelche medizinischen Zustand vermuten ist, kontaktieren Sie bitte Ihren professionellen Leistungserbringer.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Der Fall gegen die Abtreibung Abtreibung …

    Der Fall gegen die Abtreibung — WARUM ABTREIBUNG IST FALSCH — Medizinische Zeugnis: Ein neuer Mensch kommt in die Existenz während des Prozesses der Befruchtung. Vorgeburtliche Entwicklung:…

  • Die Fakten siegen auf Abtreibung, Fakten über die Abtreibung.

    27, Juni 2016 JEMAND von Mars am Montag, Landung und kommt auf Justice Stephen G. Breyer Mehrheit Supreme Court Meinung in der Abtreibung Fall Texas würde keinen Hinweis auf die…

  • Frauen — s das Recht auf Abtreibung Trump …

    An einem Montag im September dieses Jahres wachte ich auf die Erkenntnis, dass ich offiziell in Abtreibung Überstunden war. Ich hatte meine vierundzwanzigsten Schwangerschaftswoche eingegeben,…

  • Teen Abtreibung, jugendlich Abtreibung.

    Abtreibung Der Begriff «Abort» bezieht sich auf jede vorzeitige Ausschluss eines menschlichen Fötus, ob natürlich spontan, wie in einer Fehlgeburt oder künstlich induziert, wie in einem…

  • Kündigung und Abtreibung, Schwangerschafts Klinik.

    Informationen daruber, wer zu Kontakt Und wie im falle Einer ungewollten Schwangerschaft zu gehen. Auch Informationen zu Familienplanung Kliniken. Abtreibung und das Gesetz In Australien…

  • Verwendung von Mifepriston in Abtreibung …

    Veröffentlicht: 29. September 2000 Eine Abtreibung mit Mifepriston oder RU-486, erfolgt in drei Schritten. Zuerst wird in einer Arztpraxis, nimmt eine Frau drei Pillen von Mifepriston, die…