Tinktur und Probiotische Rezepte …

Tinktur und Probiotische Rezepte …

Tinktur und Probiotische Rezepte ...

5% Glucuronsäure)
— Pronatura Original-Kombucha-Kapseln (450 mg pro Kapsel)
— Garten des Lebens Vitamin-Code RAW Kombucha (250 mg pro Kapsel)

Kombucha Kapseln wird höchstwahrscheinlich enthalten Spray Kombucha getrocknet.

Nach Pronatura, die Kombucha Kapseln im Allgemeinen enthalten keine lebenden Bakterien oder Hefen. Mit Kapseln wissen Sie, es keine Gärung los ist, da sie an der Stelle des Kombucha getrocknet werden, bereit, die eine bequeme Aspekt ist. Sie sind auch leicht zu tragen.

Pronatura und Happyherbalist das Original Dr. Sklenar (deutsch) Fermentationsverfahren verwendet werden. Pronatura sind Händler von Original-Kombucha-Classic Tea und Presse Auszug von der deutschen Firma Dr. med. Sklenar Kombucha-Produkte E. K. (Www.originalkombucha.de). Pronatura Markt aber auch Kombucha capules, ein Produkt, das Dr. med. Sklenar nicht herstellen, so vermutlich ist dies ein US-Produkt aus dem deutschen Kombucha abgeleitet.

Die Extrakt-Kapseln haben vermutlich die gleichen Zuckergehalt als die Quelle Kombucha-Tee, die Sie durch die Öffnung der Kapsel und Verkostung des Pulvers testen konnte.
Teebeutel:

Kombucha ist auch in Teebeuteln erhältlich, z.B. Yogi Tee Grüner Tee Kombucha Decaf. Klar, wenn man in kochendem Wasser einen solchen Teebeutel platzieren, dann töten Sie weg alle Bakterien und Hefen in dem Extrakt Kombucha in den Teeblättern imprägniert, unter der Annahme, dass der Extrakt in den Teebeutel war live mit zu beginnen. Ein solches Getränk je nach immer noch den Vorteil der organischen Säuren und anderen Nährstoffen in Kombucha bieten, wie viel Kombucha in jeder Tasche ist mit zu beginnen, kaufen liefern eindeutig keine probiotischen Organismen. Natürlich gibt es entweder keine Gefahr von pathogenen Organismen. Auch von Hefe Überwucherung im Darm von Kombucha-Extrakt in den Warmwasserverbrauch.

Bitte beachten Sie die Psyllium & Bentonite (P&B) schütteln Abschnitt auf der schleimige Plakette Seite für die vollständige Vorbereitung Anweisungen. P&B-Shakes getroffen werden, um schleimige Plakette von den großen und kleinen Darm zu entfernen, und sind nicht verdaulich.

Ein guter Weg, um mehr Natrium in der Nahrung der Einführung ist Himalaya-Kristallsalz (siehe oben) zu nehmen. Dies kann als ein Pulver bezogen werden (siehe unten) oder als Granulat (oben) oder auch in große Stücke.

Ein bequemer Weg, um dies zu nehmen ist, als eine gesättigte Salzlösung. Dies wird als alleinige (ausgesprochen «so-lay») bekannt.

Zur alleinigen vorbereiten, zuerst eine leere Schraubverschluss jar finden, und es waschen gründlich, so dass keine organische Substanz bleibt in ihm. Setzen Sie einen großen Felsen von Himalaya-Kristallsalz hinein oder alternativ mehrere gehäufte Esslöffel granulierten oder pulverisierten Himalaya-Kristallsalz hinein. Sie können nicht zu viel Salz setzen in. Dann das Glas mit Wasser füllen (vorzugsweise ionisiert, Mineral- oder gefiltertem Wasser). Die Idee ist es, eine gesättigte Lösung zu erzeugen. Der Überschuss mit Rest auf dem Boden des Glases. Wenn Sie, dass das Niveau von Salz im Boden finden zu niedrig aussieht, dann mehr Salz hinzufügen. Wenn Sie Felsen verwenden, dann sitzen sie in der gesättigten Lösung und sehen sehr attraktiv (!) Lang kräftig. Schrauben Sie die oben auf dem Glas. Verzichten Sie für 24 Stunden (einen ganzen Tag das Licht im Grunde). Rühren mindestens einmal mehr, auf halbem Weg durch den Tag beispielsweise, da sonst die Lösung nicht richtig sättigen kann. Nach einem ganzen Tag im Licht verbrachte, ist der einzige einsatzbereit. Sie können dann beginnen sie jeden Tag verwenden. Nehmen Sie 1-2 Esslöffel (10 ml) jeden Morgen (zum Beispiel). Nehmen Sie immer ein paar Schlucke Wasser hinterher, oder es wird «brennen» Ihr Hals und Lippen und fühlen sich unwohl im Magen.

Sobald die Sohle vorbereitet wurde, behalten Sie es nicht im Kühlschrank oder im Schrank. Es sollte jeden Tag an natürlichem Tageslicht ausgesetzt bleiben. Bakterien werden nicht überleben. Wenn die einzige Ebene zu niedrig wird, dann mehr Salz und Wasser. Wenn der Salzgehalt zu niedrig wird, dann besteht die Gefahr, dass die Sohle nicht vollständig gesättigt ist, so mehr hinzufügen, wenn im Zweifel. Es sollte immer ein Überschuß von Kristallen in dem Glas sein. Da die Kristallspiegel niedrig zu bekommen, mehr Kristalle hinzuzufügen. Da der Wasserstand niedrig wird, mehr Mineralwasser hinzufügen.

Ob die folgenden Eisenoxid in Lösung suspendierten Teilchen in diesem Glas Sole hergestellt mit magnetisierten / ionisierten Wasser (I-Wasser) wegen der Eigenschaften von I-Wasser so sind, oder ob sie auf diese Weise mit gewöhnlichen destilliertem Wasser ausgesetzt werden würde, ist vielleicht Gegenstand der Diskussion!

Der Konsum von geringen Mengen einzige oder auch nur winzige Mengen von Meerwasser (zusammen mit frischem Wasser offensichtlich!) Werden zur Kenntnis genommen als ein wirksames Mittel Natrium zu absorbieren anstatt Streuen getrocknet oder kristallines Salz auf Nahrung zu sein, die durch die etwas weniger effizient absorbiert zu werden neigt Körper.

Es ist nicht zu trinken Meerwasser in jedem Volumen zu empfehlen, wenn man nicht eine Zufuhr von Frischwasser zu Hand hat, wie es der Körper wird dehyrate und kann potenziell lebensbedrohlich sein. Aus diesem Grund Überlebenden in Wracks gesagt nie Meerwasser zu trinken.

Sole hat verschiedene andere Leistungen als sein Natriumgehalt. Anbieter von Himalaya-Kristallsalz können sich auf der Links-Seite zu finden.

Einige Informationen über die Vorteile der Sole kann weiter unten auf der Website zu finden.

Kalium-Bouillon ist eine reiche Mineral Brühe mit einer Vielzahl von Bio-Gemüse und Gemüseschalen hergestellt; ist die Idee, dass die Mehrheit der Mineralien von spezifischen Gemüse in der Haut / Schale angeordnet sind, und somit sind diese Mineralien, die durch längeres Kochen extrahiert. Es ist wichtig, dass nur Bio-Gemüse verwendet werden, da die Haut nicht-Bio-Gemüse am meisten konzentriert zu sein scheint mit Herbiziden / Pestiziden und Düngemitteln, und wir wollen nicht, diese zu extrahieren! Die Brühe wird auch als Kartoffelschäl Brühe bekannt. Das Rezept wird von Dr. Schulze eigenen Rezept zitiert, und er schlägt die Verwendung von Kalium-Bouillon als Teil eines Programms, Niere / Blase Reinigung, obwohl er empfiehlt auch, dass jeder alle paar Monate eine solche Brühe trinken sollte.

Das Rezept für die Herstellung dieser Nährlösung wird nachstehend beschrieben.

      • Verwenden Sie einen großen Topf
    • waschen kurz alle Gemüse vor dem Hacken / Verwendung.
    • Füllen Sie 25% des Volumens des leeren Topf mit Kartoffelschalen aus Bio-Kartoffeln. Dies kann die Schale 20 bis 30 Bio-Kartoffeln sein. Was Sie mit den geschälten Kartoffeln zu tun ist bis zu Ihnen! Cook sie, oder sie auf den Kompost werfen. Es ist die Schalen, die wir interessiert sind.
    • Füllen Sie 25% des Volumens dieser Topf mit Karotte Peelings und ganze gehackte Rüben. Dies sollte die Ebene bis zur Hälfte Weg Marke bringen. Die Anzahl der Möhren wird weit größer als die numbe Rüben erforderlich, da wir nur die Karotte Peelings verwenden, sondern die Gesamtheit der Rüben. Hacken Sie die Rüben in einzelne Abschnitte, vielleicht ein Drittel Zoll dick, und werfen sie in. Keine Notwendigkeit, sie zu schälen. Sie können auch die Grünen / Stiele von der Spitze der Rüben sind und auch diese in den Topf werfen.
    • Füllen Sie 25% des Volumens dieser Topf mit gehackten ganze Zwiebeln und Knoblauch. Dies sollte das Niveau von Gemüse bis zum Dreiviertelmarke bringen. Sie brauchen nicht mehrere Schichten aus den Zwiebeln zu schälen. verwerfen Sie einfach die erste äußere Schicht, und in etwa die Rest jeder Zwiebel (die Hälfte Drittel Zoll breite Scheiben) hacken und werfen diese in den Topf. Die Knoblauchzehen haben nicht einzeln geschält und gehackt werden. Sie können einfach grob jede Zehe zermalmen, ohne es zu schälen und sie in den Topf werfen. Sie können vielleicht 60 bis 100 einzelne Knoblauchzehen verwenden.
    • Füllen Sie 25% des Volumens dieser Topf mit ganzen gehackten Sellerie und dunklen Grüns. Dies sollte das Niveau von Gemüse bis zum Rand des Topfes bringen. Verwenden Sie je nachdem, welche dunklen Grüns Sie Lust dazu, aber der wichtigste Punkt einen großen Teil der gesamten, grob gehackt Sellerie enthalten ist.
    • In freshy Boden Cayenne oder grob gehackt Chilischoten schmecken (Pick diejenigen, die rot und reif sind, die heißeste Sie finden können.
    • Fügen Sie genug destilliertes Wasser zu bedecken. Sie können VE-Wasser in einem Supermarkt oder Auto Reinigung Zubehör-Shop kaufen. Ansonsten gefiltert verwenden oder Mineralwasser. Destilliertes Wasser verwendet wird, da es keine Mineralgehalt auch immer enthält und ist eher mehr Mineralien zu ziehen als Wasser, das bereits teilweise mit Mineralien gesättigt ist.
    • Sieden auf einer sehr niedrigen Temperatur für 1-4 Stunden.
    • Der Stamm der Brühe in einen Krug oder Kilner Glas (mit verschließbaren Deckel). Entsorgen Sie die Feststoffe — in den Mülleimer oder Komposthaufen. Sie sollten nun mit einem rot / braun klare Flüssigkeit gelassen werden.
    • Trinken Sie die Brühe über 2 Tage. Gekühlt, was Sie nicht sofort verwenden.

      Eine Tinktur ist eine Lösung aus einer Pflanze oder einem Kräuterextrakt, in der Regel mit Alkohol oder einer alkoholischen Lösung hergestellt. Es ist im Grunde gemacht durch Kräuter in einen Behälter mit alkoholischen Lösung platzieren, verschliessen, an einem kühlen, dunklen Ort für ein paar Wochen bis zu einigen Monaten (schüttelt täglich) verlassen, dann die Mischung zu belasten und sie in kleine Tropfflaschen der Abfüllung. Die Tinktur kann dann einige Tropfen auf einmal oder je nach Bedarf entnommen werden.

      Die Anwesenheit von Alkohol hilft Wirkstoffe aus den Kräutern in Frage zu extrahieren und sie in die Lösung aufzulösen, so dass mehr sie leicht resorbierbaren als andere Formen der Kräutermedizin, wie Infusionen (Tee) oder Abkochungen oder essen die tatsächlichen Kräuter selbst. Alkohol ist auch ein Konservierungsmittel, wodurch erweiterte «Einweichen ‘in der Vorbereitungsphase und auch eine längere Haltbarkeit für das Endprodukt.

      Pflanzliche Tinkturen sind verfügbar natürlich zu kaufen, aber es ist extrem einfach, Ihre eigenen zu machen, und wenn Sie erhebliche Mengen an jedem Kraut einnehmen, wie Cilantro / Korianderblatt während eines zellulären Entgiftungsprogramm, dann kann es kosteneffektiv sein zu machen Ihr eigenes Korianderblatt Tinktur. Tinkturen und Kräuter, wie Cilantro / Koriander Blatt amd Milk Thistle, deren Zweck und Anwendung in Bezug auf Entgiftung und Leberunterstützung (jeweils), werden auf der Detox Seite diskutiert. Andere Kräuter werden an anderer Stelle auf der Website diskutiert.

      Wahl der Alkohollösung:

      Wenn es darum geht, was Alkohol-Lösung zu verwenden, ist es normalerweise am besten als starke Art von Alkohol wie möglich zu verwenden, mit so wenig Aroma und Färbung in es als möglich, maximale Absorption aus den Kräutern zu gewährleisten. Keine Farbe ist auch wichtig, wenn es darum geht, zu sehen, wie gut die Tinktur während der «Einweichen» Prozess kommt auf. Wodka ist der Alkohol der Wahl für pflanzliche Tinkturen machen. Stärken variieren von 37,5% bis 50% Volumen. Der Wodka ist bei weitem der teuerste Bestandteil in einer Tinktur als die eigentlichen Kräuter selbst sind relativ billig im Vergleich. Es wäre verlockend, wie stark eine Art von Alkohol wie möglich, das heißt 100% Beweis 50% Volumen Vodka zu verwenden, aber oft die stärksten Vodkas sind nicht die kostengünstigste Art und Weise Alkohol zu kaufen. Es kann besser sein, Wert für Geld, um einen etwas schwächeren Wodka zu kaufen, und sogar ein von einem nicht-berühmten Marke, wie eine eigene Marke Supermarkt. Im Handel sind bereit, Tinkturen in der Regel in diesem Bereich. Ich habe persönlich zu verwenden entweder 40% gewählt (die 80% Beweis ist, das heißt 0,8 x 50%) oder 37,5%. Aber wenn Sie ein billiger und schwächer Wodka haben, können Sie einfach mehr davon kaufen.

      Frische Kräuter vs Getrocknete Kräuter:

      Man kann wählen, frische Kräuter oder getrocknete Kräuter zu verwenden, um Tinkturen machen; und organischen und nicht-organischen Kräutern. Bio-Kräuter sind in der Regel stärker zu sein als ihre nicht-Bio-Sorten und nicht Pestizid oder Herbizid Rückstände auf sie haben. Frische Kräuter sind in vielerlei Hinsicht bevorzugt, sind aber schwerer zu kaufen. Sie erfordern auch mehr Vorbereitung, d.h. chopping und möglicherweise in einem Mörser und Pistill vor der Zugabe zu der Tinktur Schleifen. Je mehr fein gehackt oder gemahlen die Kräuter sind, desto weniger Raum, den sie in der Wodka nehmen und desto stärker können Sie möglicherweise Ihre Tinktur machen. Man könnte einen Mixer verwenden oder manuell die Kräuter hacken.

      Eine Liste der Anbieter von getrockneten Bio-Kräuter in den USA und in Großbritannien finden Sie auf der Seite mit Links zu finden. Frische Kräuter können von Ihrem lokalen (Bio) Züchter oder Bauernmarkt erworben werden. Sie können eine vorherige Anordnung mit einem bestimmten Verkäufer machen müssen, wenn sie normalerweise nicht auf ein bestimmtes Element auf ihrem Stall verkaufen.

      Die meisten Kräuter-Lieferanten verkaufen getrocknete Kräuter, die eine längere Haltbarkeit haben und sind leichter und einfacher zu transportieren als frische Kräuter, die sofort verwendet werden müssen. Eindeutig die gleiche Anzahl von Blättern mehr wiegen, wenn sie frisch ist als wenn sie getrocknet ist. Frische Kräuter enthalten eine große Menge an Feuchtigkeit. Wenn getrocknete Kräuter in alkoholischer Lösung setzen, nehmen sie weniger Volumen zunächst als frische Kräuter und weniger Gewicht des getrockneten Kräuter werden im Vergleich mit frischen Kräutern erforderlich, aber getrocknete Kräuter, weil sie trocken sind, werden einige der alkoholischen Lösung aufzusaugen rehydrieren Sie. Wenn Sie eine Tinktur machen und Sie feststellen, dass das Niveau der Lösung unter dem Niveau der Rehydratisieren Kräuter fällt, dann haben Sie entweder zu viele Kräuter oder zu wenig alkoholische Lösung eingesetzt — mehr Alkohol hinzufügen, um die zusätzlichen Mengen in einem Messbecher zu messen und Einstellen des Etiketts mit den neuen Mengen / Konzentrationsberechnungen. Im Idealfall sollten Sie einige überschüssige Wodka über die Kräuter haben, um eine ordnungsgemäße Leichtigkeit des Mischens, Absorption zu gewährleisten und zu belasten.

      Wenn es um die Anstrengung, die Kräuter kommt, sobald die Tinktur fertig ist, bitte beachten Sie, dass das Volumen der Flüssigkeit aus einem mit frischen Kräutern aus Tinktur wahrscheinlich größer sein wird als das ursprüngliche Volumen von Wodka, z.B. 1L Vodka kann 1.2L der Tinktur produzieren. Da die frische Kräuter brechen, wird der Wassergehalt in den Blättern in den Wodka freigegeben. Das Gegenteil ist der Fall von getrockneten Kräutern. Wie oben angegeben, absorbieren sie einen Teil der Wassergehalt der Wodka, und ein Teil der Tinktur wird in den aufgeweichten Blätter bleiben, wenn es belastet wird, so dass die tatsächliche Endvolumen der Tinktur wird immer geringer sein als das ursprüngliche Volumen von Wodka verwendet .

      Optimales Verhältnis von Alkohollösung zu Kräuter:

      Es kommt letztlich auf, ob die Kräuter im Überschuss oder der Alkohol im Übermaß. Es ist ein optimales Verhältnis von Kraut zu Alkohollösung, zu wenig herb und Sie Alkohol verschwenden, zu viel Kraut und Sie verschwenden Kraut als Alkohol kann nur so viel zu absorbieren. Kleben Kräuter über den oberen Teil der Wodka aus haben effizient extrahiert nicht wirklich ihre Wirkstoffe überhaupt, wenn. Offensichtlich machen die Tinktur so stark wie möglich die Kräuter im Überschuss sein sollte. Zu viel Überschuss ist jedoch unwirtschaftlich und nicht die Tinktur jede stärker als solche machen. Normalerweise kann die Menge an Kraut Sie verwenden wird durch Volumen begrenzt. Zum Beispiel mit getrockneten Kräutern, je nachdem, wie fein gemahlen sie sind, kann man wirklich nur um 110-120g pro Liter Wodka verwenden, bevor die Kräuter über die Oberfläche des Wodka zu ragen aus starten. Mit getrockneten Kräutern, die Sie wirklich wollen mindestens ein oder zwei Zoll überschüssiger Flüssigkeit in das Glas zu verlassen, oder sie, weil unkontrollierbar zu belasten. Für frische Kräuter, um 360g (von Korianderblatt) könnten pro Liter Wodka verwendet werden. Für diese Art von Mischung, würden Sie mindestens einen 1.5L Behälter oder größer ist, beispielsweise ein Kilner Glas oder Einmachglas mit einem Gummi verschließbaren Deckel verwenden. Ich fand, dass 360 g frische Korianderblatt und 1 Liter Wodka nicht ganz in ein 1.5L Kilner Glas passen, aber sie können gut passen mit einer anderen Art von Kraut). Im Allgemeinen ist der Behälter umso größer, je mehr Gewicht Kraut pro Volumen Alkohol können Sie einsetzen — es macht einen kleinen Unterschied, aber kein großer Unterschied.

      Crushed Samenpulver im Allgemeinen neigt weniger Platz einnehmen (bei gleichem Gewicht) in der Vodka als Kraut Blätter tun. Es sollte jedoch beachtet werden, dass, obwohl es technisch möglich ist, eine 1 zu machen: 2 Tinktur mit zerstoßenem Samenpulver, z.B. Milk Thistle Samenpulver, ist es nicht praktisch, da das Pulver am Boden des Glases Zement wie Paste bildet, die sehr schwer zu rühren (und löst sich nicht trotz heftigem Schütteln des Glases), und eine solche Mischung belasten würde eine sehr lange Zeit und ein echter Alptraum! Es ist praktischer, eine schwächere Tinktur, näher an die Stärke mit trockenen Kräutern, trotz der Abnahme des tatsächlichen Volumens der getrockneten Kräuter-Verbindung verwendet zu schaffen. Beispielsweise eine 1: 4 ist die sollte unterhalten, und noch besser 1: 6 (d 100-200g Saatgut pro Liter Wodka).

      Wenn man mit frischen Kräutern, möchten ein zu prüfen, ob das nur die Blätter verwenden, oder um die Stiele als auch enthalten. Wenn mehr des aktiven Bestandteils in den Blättern gefunden wird, die in der Regel der Fall ist, dann wird auch Stiele bedeuten lediglich weniger des Wirkstoffs von den Stielen mit anderen Nährstoffen absorbiert verglichen. Einige argumentieren, dass getrocknete Kräuter sind stärker als frische Kräuter auf der Tatsache Rechnung, dass die Blätter oft den Kopf getrocknet werden, was bedeutet, alle Nährstoffe in den Stielen in die Blätter fallen. Allerdings sollte dies nicht wirklich einen Unterschied machen, wie wir über die gleiche Feuchtigkeit / Nährstoffe sprechen, wenn wir die Stiele als auch in frischen Kräutern enthalten.

      Wenn man eine Tinktur aus zwei verschiedenen Kräutern machen wird, sollten die Kräuter «durchtränkt» getrennt werden, und nur zusammen in der letzten Stufe eingemischt, wenn die Kräuter wurden entfernt. Dies ist wegen der unterschiedlichen Absorptionsraten von den Verbindungen in den verschiedenen Kräutern, wie ein Kraut der Wodka schneller als das andere sättigen kann, im Wesentlichen die zweite Kraut zu verschwenden. Wenn man sie separat ‘steil’, dann zumindest wissen, dass Sie maximale Stärke jeder einzelnen Urtinktur haben, bevor Sie sie zusammen mischen.

      Es ist auch eine Überlegung wert, wie lange die Kräuter zu lassen in dem Alkohol. Klar, dass die mehr verlassen Sie es, desto besser. Jedoch tritt rascheste Absorption zu Beginn bei Null-Konzentration der Wirkstoffe Kraut ist in dem tatsächlichen Wodka. Als weitere Verbindungen in den Alkohol gezogen werden, ist die differentielle weniger und so die Absorptionsrate geringer. Schließlich erreicht er ein Gleichgewicht. So gibt es eine optimale oder die meisten vernünftigen Zeit die Tinktur zu ernten, aber wenn Sie in Eile sind, dann ist es am besten, es zu verlassen, so lange wie möglich, auch bis zu einem Jahr. Kräuter in der Regel ein Minimum von 3 Wochen «steil» nehmen und manchmal bis zu 2 Monate. Zerstoßenen Samen und Wurzeln können länger dauern. Die andere Sache zu prüfen ist, wie effizient Sie sind überhaupt die Tinktur aus den getränkten Kräuter quetschen, wenn die Tinktur fertig ist. Wenn Sie einfach nur die Tinktur ausgießen, und haben ein Glas voller sodden Kräutern, mit viel Wodka die aktiven pflanzlichen Inhaltsstoffen in ihm immer noch in der Masse der Blätter enthält, dann ist es eine Verschwendung von Wodka und die Tinktur selbst. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie den «Saft» aus diesen Kräutern quetschen kann, bevor diese zu verwerfen. Man kann einen Trichter und Musselin oder Kaffeefilterpapier Futter verwenden, um die Mischung zurück in die leere Wodkaflasche zu gießen (später zu gießen in Tropfflaschen). Danach kann man eine Glasschale nehmen und ein Sieb verwenden, um die durchweichten Kräuter in und quetschen sie mit einem Holzlöffel auf Löffel mehr Tinktur zu quetschen sich in die Schüssel aus, das wieder in die Wodka-Flasche mit dem Rest der Tinktur gegossen werden, danach kann . Man könnte die nassen Kräuter in einem großen Stück Musselin platzieren, versiegeln Sie es auf und drücken Sie ihn mit den Händen über die Glasschüssel. Man könnte auch erwägen, sie zu waschen, zu spülen diese Tinktur «Saft», das heißt um mehr Wodka Gießen oder einfach nur Wasser über die Kräuter, mischen Sie es um und schütten diese zusätzliche Flüssigkeit in mit dem Rest der Tinktur. wenn Sie Alkohol verwenden jedoch, verbringen Sie wohl mehr Geld hier, und Sie könnten genauso gut Alkohol in das Glas zu Beginn setzen mehr eine verdünnte Tinktur zu haben und möglicherweise mehr aus den Kräutern auf diese Weise absorbiert — und eine größere Flüssigkeitsvolumen in Bezug auf Kräuter Volumen leichter Belastung. Wenn Sie die Kräuter mit Wodka tun spülen oder auch mit Wasser, dann die Tinktur, die Sie produzieren schwächer sein, als wenn man nur gespannt hatte und drückte die durchweichten Kräuter wie viel Tinktur zu erhalten, wie möglich. Allerdings würde man dann einfach ein größeres Volumen von etwas schwächer Tinktur. Aber dann können Sie nehmen nur ein wenig mehr als normal. Die oben genannten Punkte sind Dinge, die bei Kräutern und Wodka, und die absolute Menge der aktiven pflanzlichen Verbindungen Sie am Ende mit in Ihre endgültige Tinktur am Ende zu kaufen. Die Menge eher als das Volumen ist wahrscheinlich noch wichtiger ist, wie kann man immer anpassen, wie viel Sie nehmen. Stoff zum Nachdenken sowieso.

      Definition von Tinktur Stärke:

      z.B. 1L Wodka ist 1000ml. Sagen wir 100 g getrocknete organische Korianderblatt Kräuter verwendet. Das Verhältnis würde 1000/100 = 10, d.h. 01.10 sein. Wenn der Wodka war 40% Absolut, dann würde die Tinktur als 01.10 @ 40% gekennzeichnet sein.

      Lagerung von Fertig Tinktur:

      Tropfflaschen sollten im Idealfall dunkel sein, um nicht zu viel Licht hereinlassen, die die Verbindungen in der Tinktur im Laufe der Zeit abgebaut wird. Es ist wichtig, natürlich das Glas zu markieren, wo die Kräuter und Wodka in gespeichert sind, mit dem Startdatum, Konzentration, Volumen von Wodka, Gewicht Kraut, Art der Kräuter usw. In ähnlicher Weise sollten die Tropfflaschen zu kennzeichnen, mit Kraut Art, Konzentration und Datum der Abfüllung (und vielleicht auch die Dauer der Tränkung, zB 1 Monat).

      Es ist erwähnenswert, dass Tropfer Kauf Flaschen kostet Geld, und wenn man Tinkturen in der Vergangenheit vor dem Punkt wurden mit dem Sie sich entschieden haben, starten Sie Ihren eigenen zu machen, wegen der erforderlichen Mengen usw., dann ist es wert, alle leer gehalten Tropfflaschen aus gekauft Tinkturen, wenn man sie getrunken haben, wie sie für die eigene Tinkturen wiederverwendet werden können. Der Wodka oder andere alkoholische Getränkeflaschen verwendet werden, können auch für die Speicherung von größeren Mengen an Tinktur verwendet werden, bevor die Tinktur auf kleinere Tropfflaschen für den täglichen Gebrauch zu übertragen.

      Am besten ist es nicht zu viele Tinkturen in einem Rutsch zu machen, da sie im Laufe der Zeit verschlechtern / oxidieren. Während der Alkohol den mikrobiellen Abbau der Kräuterextrakte zu stoppen hilft, hindert sie nicht Oxidation. Ein Teil der Luft wird in der Tropfflasche sein und einige werden in die Flasche zu bekommen, auch wenn die oben fest aufgeschraubt. Tinkturen nicht ewig und Hersteller neigen dazu, ihre Tinkturen Flaschen mit bis zu 3,5 zu beschriften — 4 Jahre Haltbarkeit, basierend zum Zeitpunkt der Abfüllung sehr dicht verschlossen an ist. Am besten ist es nicht die Tinktur in den Kilner Gläser zu speichern — dh die Kräuter und Wodka in der Kilner Glas für ein Jahr zu verlassen oder so, bis Sie wirklich brauchen, es zu benutzen — wie die Gummidichtung nicht so luftdicht sein werden als fest auf kleinere Flasche oben geschraubt. Während verlockend mit den Kräutern länger eine Tinktur in der Kilner Glas zu halten, ist die Dichtung schlechter als die einer Schraube Flasche (viel größere Oberfläche, weniger Druck auf die Dichtung und die Dichtung nicht in den Deckel eingehüllt wie in Schraubverschluss-Flasche) und so die Tinktur / Kräuter werden mehr oxidieren, wenn sie in der Kilner jar für 12 Monate gehalten werden, anstatt nach ein paar Monaten angespannt und abgefüllt. Nach ein paar Monaten oder so werden Sie nicht viel von jedem mehr Einweichen / Einweichen gewinnen.

      Speichern Sie Ihre Tinktur in einem kühlen, dunklen, trockenen Ort. Wenn es zu warm ist, wird der Oxidationsprozess unnötig beschleunigt werden. Geschäft gekauft Tinkturen manchmal mehrere Jahre alt sein kann, wenn sie von der größeren Vorratsflasche abgegeben werden und verkauft werden, so dass, wenn Sie sie tun kaufen, überprüfen Sie die Zubereitung / Verfallsdatum.

      Optional — Verdunsten Alkohol Vor Verbrauch:

      Wenn es um das Trinken Tinkturen kommt, in der Regel misst man die Anzahl der Tropfen ein (aus der Tropfflasche) in eine Tasse oder ein Glas will und fügt dann ein wenig Wasser und schluckt es nach unten. Aber Sie haben nicht alle den Alkohol in der Menge der Tinktur zu verbrauchen Sie gedient haben. Sie können den Alkohol durch Gießen frisch gekochtes Wasser über sie, in den Becher, vielleicht eine halbe Tasse voll oder einen ganzen Becher voll kochendem Wasser verdampfen. Man verlässt dann den Becher für vielleicht 10 Minuten stehen so dass die meisten der Alkohol verdunstet ist. Dies kann jedoch einige der nützlichen Verbindungen in der Tinktur brechen. desto größer ist das Volumen der Tinktur in die Tasse, dann ist das mehr kochendem Wasser Sie es hinzufügen müssen, ist klar, die nachfolgende Mischung, um sicherzustellen, erreicht eine heiß genug Temperatur den größten Teil des Alkohols aus zu verdampfen. Sie sind ohne Zweifel vertraut mit diesem Prinzip aus der Physik (in Bezug auf die relativen Volumina und Temperaturen) und kochend heißes Wasser zu Ihrem Bad Zugabe, wenn es abkühlen beginnt. Wenn Sie in jeder Dosis erhebliche Mengen an Tinktur verwenden, z.B. 1-2 Esslöffel, dann eine Füllung der Becher mit kochendem Wasser wird nur in einem heißen Becher verdünnten Tinktur führen und nicht als sehr heiß ein. Wenn es nicht heiß genug ist, wird nicht genug von der Alkohol verdampfen, in einem eher boozy Getränk führt. Wenn Sie die Tinktur dreimal täglich trinken, das ist wahrscheinlich eine schlechte Idee!

      Wenn man große Mengen eines Urtinktur zu konsumieren ist, sollte man zunächst sich selbst fragen, warum ist eine solche große Mengen aufwendig, da es die körpereigene Energiebilanz beeinflussen können (c / f TCM und die warm / kalt oder trocken / feucht Eigenschaften der Kräuter ) an erster Stelle. Allerdings, wenn man so tun wird, dann wird der Alkoholgehalt zu einem wichtigen Thema geworden. Man kann die Tinktur in der oben beschriebenen Weise vorzubereiten, mit kochendem Wasser, aber die Menge an kochend heißes Wasser benötigt wird übermäßig groß, und Sie können tatsächlich in Erwägung ziehen, den Becher zu verlassen (mit Tinktur / Warmwasser-Gemisch) in einem Topf mit frisch gekochtem Wasser (dh ein Wasserbad für Chemie Buffs), um sicherzustellen, natürlich, dass der Wasserstand in der Pfanne nicht in den Becher hineinwirken. den Becher in dort für 10 bis 20 Minuten nach dem Verlassen, können Sie es entfernen und lassen Sie es es in einem ähnlichen Topf mit kaltem Wasser, für ein paar Minuten zu kühlen oder zu stehen, wenn Sie beabsichtigen, es sofort zu trinken. Um sicherzustellen, dass mehr Alkohol verdunstet, können Sie tatsächlich das Wasser in der Pfanne halten nahe an den Siedepunkt, entweder, indem Sie auf die Hitze einer Ecke der Pfanne platzieren, in der anderen Ecke der Pfanne den Becher der Tinktur Lösung verlassen, so ist es nicht direkt in Kontakt mit dem erwärmten Teil der Pfanne. Das heiße Wasser in der Pfanne sollte daher nur Blase in einer Ecke der Pfanne. Wenn Sie dies tun, stellen Sie sicher, dass der Griff der Pfanne nicht direkt über der heißen Platte, oder Sie können brennen, sich am Ende. Man könnte immer die gesamte Pfanne auf der heißen Platte legen, aber auf einem sehr niedrigen Hitze. Dies bedeutet jedoch, dass der Becher in direktem Kontakt mit einem beheizten Teil der Pfannenboden ist, was nicht ideal ist. Eine zu hohe Hitze und der Becher kann zu klappern beginnen als Blasen unter ihm bilden.

      Der andere Weg, es zu tun, ist die tatsächliche Tinktur Tropfflasche ohne Tropfenstopper am Ende in einem Topf mit gekochtem oder sehr heißem Wasser zu platzieren, und lassen Sie den Alkohol auf diese Weise zu verdampfen. Um jedoch die alkoholische Tinktur zu halten, wie in der Tropfflasche ist vermutlich sinnvoller ist als der Alkohol wirkt als Konservierungsmittel (als ein Gift!) — Und Sie können den Alkohol aus Ihrem kleinen Portion verdampfen und bei Bedarf.

      Wenn Sie besonders Phantasie fühlen, können Sie wählen, eine Retorte Ständer und Klemme, und eine geeignete Größe Pyrex oder Borosilikat Kolben zu kaufen, so können Sie den Kolben voller Tinktur in einen Topf mit kochendem Wasser zu halten, ohne die Seiten des zu berühren Pfanne, dh ein Wasserbad. Das ist nicht so teuer, sich in Ihrer Küche einzurichten.

      Wenn Sie ein Pyrex oder Glaskeramiktopf haben, könnten Sie immer Kochen der Tinktur / Wasser-Gemisch in einem Topf für ein paar Minuten, dann ist es in einen Becher gießen, vielleicht ein wenig Wasser in den Topf Hinzufügen einer verbleibenden Tinktur auszuwaschen und fügen dies auf die verdünnte Tinktur Flüssigkeit im Becher. Jedoch kann die hohe Temperatur der Oberfläche des Topfes, die Verbindungen in Tinktur abbauen — und im Falle von Chelat-Kräuter, kann bewirken, dass die Kräuter mit der Pfanne zu binden, z.B. eine Keramikwanne (das Aluminium in der Keramik enthält). Wenn Sie einen Topf verwenden tun mit der Kräuter zu erhitzen, tun dies auf einem sehr niedrigen Hitze. In der Regel ist es am besten, alle metallischen Gegenstände zu vermeiden, mit der Tinktur in Kontakt zu treten während Pressen, Gießen oder auf andere Weise, vor allem Koriander.

      Grundsätzlich gilt: Je näher Sie die Temperatur der Tinktur auf 100 ° C ist, desto effektiver bekommen und schnell erhalten Sie von dem Alkohol zu befreien. Sie können sich wahrscheinlich mit anderen eigene Ideen kommen — die Hauptsache ist Bequemlichkeit und keine Tinktur zu verlieren, nicht lächerlich Mengen an Flüssigkeit zu trinken zu haben und nicht zu viel Alkohol zu trinken. Vielleicht möchten Sie diese jedes Mal haben Sie die Tinktur trinken, oder in einem Rutsch einen Tag im Wert von Tinktur zu erhitzen.

      Die Verwendung von Glycerin anstelle von Alkohol:

      Eine Alternative ist die Tinkturen mit Glycerine (auch bekannt als Glycerin oder Glycerin) anstelle von Alkohol-Lösungen zu machen. Glycerin ist ein Zuckeralkohol und 60% so süß wie Zucker. Es wird oft als Füllstoff in süßen Lebensmitteln wie Kekse verwendet. Es neigt dazu, dicker zu sein als Alkohol und ist extrem süß im Vergleich. Es brennt auch nicht die Leber oder haben keine berauschende Wirkung wie Wodka (die Effekte sind in der Regel minimal basierend auf normalen Tinktur Dosierungen). Es kann auch etwas billiger sein, als zu kaufen Wodka oder Korn Alkohol. Glycerine neigt ätherische Öle aus Kräutern viel besser als Alkohol zu extrahieren, aber ihre Fähigkeit, Harze zu extrahieren und Zahnfleisch sind etwas niedriger als im Vergleich zu Alkohol.

      Glycerin ist jedoch höher in Kalorien als die äquivalente Volumen von Wodka.

      Glycerine kann auch zu Blähungen (Gas), Durchfall oder Sodbrennen beitragen, wenn sie in signifikanten Mengen verbraucht (wie es durch gute und schlechte Bakterien im Darm verbraucht wird, die schlechten Bakterien, die Gasproduktion).

      Im Gegensatz zu einem alkoholischen Tinktur, wenn Sie die Tinktur enthält Glycerine erwärmen, wird die Glycerine verdampfen nicht.

      Ich habe auch festgestellt, dass es ohne weiteres mit pulverisiertem Samen im Gegensatz zu Wodka (etc.), mit dem Pulver am Boden nicht mischen und die Glycerine nur auf Spitze und nicht in sie Einweichen wie Wasser würde oder einer alkoholischen Lösung. Belasten Sie die Milch Distelsamen Schlamm aus dem Glycerin war praktisch unmöglich, eine Vielzahl von Filterpapiere mit oder Siebe, wie es überhaupt nicht durch das Filterpapier bestanden hat. Es könnte mit Blättern oder größere Partikel leichter.

      Glycerine gar nicht mit Wasser in meiner Erfahrung mischen. Die Glycerine bildet eine Schicht auf dem Wasser und auch wenn Sie die Mischung kräftig schütteln, damit es vollständig vermischt, es trennt wieder heraus. Ich habe gelesen, dass 50% -67% Glycerin normalerweise in Glycerine-basierte Tinktur Herstellung verwendet wird, machte der Rest mit Wasser. Das Filtern eine solche Mischung ist sehr schwierig, aber etwas leichter als ein reines Glycerine Basis Tinktur Mischung, die während homogen zu sein (ein Plus) ist viel dicker in der Konsistenz. Der einzige Grund dafür, daß es leichter ist, in meiner Erfahrung zu filtrieren ist, weil die wässrige später leichter herausfiltert.

      Alkohol / alkoholische Lösungen neigt das Haupt-Tinktur Lösungsmittel der Wahl zu sein, und in Verbindung mit Tinkturen wie Cilantro (Koriander Blatt) und Milk Thistle verwendet.

      Unten ist die Tinktur Rezept von Mountain Rose Kräuter in den USA. Danke Mountain Rose Kräuter für die Bereitstellung dieser Informationen. Meine Kommentare sind in eckigen Klammern eingefügt. Ich habe meine eigene Bilder unten eingefügt.

      Dieses Rezept ist der einfachste Weg, um Ihre eigene flüssige Kräuterextrakte in Ihrem eigenen Haus zu machen.

      1. Beginnen Sie mit einem sauberen Gefäß, das einen dicht schließenden Deckel hat [d ein Kilner Jar von 1,5 oder 3 Liter Volumen] und die Kräuter Ihrer Wahl. Wenn Sie frische Kräuter verwenden, dann fabelhaft! Frisches Material wird immer bevorzugt, aber die Verfügbarkeit von Ihrem lokalen Bioregion, Klima bestimmt, etc. und viele Qualität Kräuter möglicherweise nicht zur Verfügung. Wenn Sie nicht frische Materialien finden können, sollten Sie gute Qualität zu bekommen, [getrocknet] Bio-Kräuter von einem seriösen Anbieter. Hinweis: Versuchen Sie nicht, pulverisierte Kräuter zu verwenden; sie wird schwierig sein, am Ende heraus zu filtern und die Trümmer in Ihrem Endprodukt absetzen.

      2. Hacken Sie die Kräuter fein — ein Mixer oder Kaffeemühle funktioniert gut [hängt von dem Kraut und wie es kommt, getrocknete Kräuter sind in der Regel bereits fein gehackt. Frische Kräuter sind in der Regel einfach Pflanzen abgehackt und erfordern Verarbeitung]. Dann legen Sie die Materialien in den Glasbehälter mit einem dicht schließenden Deckel, wie ein Einmachglas.

      [Das Bild unten zeigt ein Glas mit getrockneten Kräutern in ihm.]

      3. Gießen Sie eine gute und starke Getreidealkohol, [Gin] oder Wodka über die Kräuter. Vollständig das pflanzliche Material bedecken und 2-3 Zoll von Alkohol über die Kräuter [mit vollhydratisierte Blätter nicht notwendig mit frischen Kräutern] verlassen. 100 prozentiger Alkohol wird empfohlen, aber Sie können auch Getreide Alkohol verwenden. Wenn Getreide Alkohol, es mit gleichen Teilen von gereinigtem Wasser mischen 50% Alkoholgehalt bis 50% Wasser-Verhältnis zu schaffen. Wenn Sie Alkohol vermeiden wollen, dann pflanzliches Glycerin oder Essig (optional mit Wasser gemischt) verwendet werden, die aber nicht zu empfehlen. Obwohl Glycerin und Essig als Alkohol nicht so wirksam oder stark sind, schaffen sie milder Extrakte, die für Kinder oder die empfindlich auf Alkohol geeignet sind. Wenn getrocknete Kräuter verwenden, müssen Sie mehr Alkohol über den nächsten Tag oder zwei, wie die getrockneten Kräuter zu absorbieren und zu erweitern, um hinzuzufügen. Ein gutes Verhältnis für getrocknete Material ist etwa 1 Teil Kraut bis 5 Teile Alkohol und mit frischem Material 1 Teil Kraut bis 3 Teilen Alkohol.

      [Offenbar hängt es von der genauen Kraut — jedoch ist, desto mehr fein gehackt und gemahlen das Kraut ist, desto weniger Volumen es in der gesättigten Mischung stattfinden wird. Aus diesem Grund Hacken / Vermischung der Kräuter vor ist die Verwendung sehr zu empfehlen. Allerdings Kräuter ist effektiver in einem flüssigen Medium, das Mischen, und Sie können bis zu dieser Phase zu warten wählen, wenn Sie den Wodka auf die Kräuter in den Topf hinzugefügt haben, um tatsächlich die Mischung fein in einem Entsafter zu einer fein gehackten Konsistenz mischen, aber nicht eine Paste, und dann gießen Sie die Mischung aus dem Mixer / Entsafter zurück in die Kilner Glas.]

      4. Deckel mit einem dicht schließenden Deckel, gut schütteln.

      [Das Bild unten zeigt eine Zubereitung mit frischen Korianderblatt, von der lokalen Supermarkt gekauft. Diese Kräuter werden verwendet in diesem Rezept alle Schritte der Tinktur Herstellungsprozesses demonstrieren.]

      [Das Bild unten zeigt eine Zubereitung Blatt getrockneten organischen Koriander (nicht an anderer Stelle in diesem Rezept gezeigt). Dies kann zum Auftreten von frischen Kräutern in Wodka oben verglichen werden.]

      5. [Legen Sie ein Etikett auf dem Glas zu beschreiben, es ist Inhalt, Gewicht von Kräutern und Art, Menge und Art des Alkohols, Datum der Herstellung, etc.]

      6. Stellen Sie das Glas in einem dunklen Ort. Lassen Sie die Mischung zu tränken und für 4 bis 6 Wochen aufzuweichen. alle paar Tage schütteln Alkohol extrahieren, um die aktiven Bestandteile aus den Kräutern zu helfen.

      [Das Bild unten zeigt die gleiche Vorbereitung wie aus frischen Korianderblatt gemacht oben, nach 6 Wochen in einem dunklen Trockenschrank, jeden Tag oder jeden zweiten Tag geschüttelt wird. Beachten Sie, wie die Blätter sind gescheitert.]

      7. Nach 4 bis 6 Wochen belasten die Kräuter. Verwenden Sie eine große Sieb mit feinmaschigen Gewebe oder Gaze ausgekleidet. Achten Sie darauf, zu dicht das Material quetschen jede kostbare Tropfen aus dem Tuch zu extrahieren. Trichter das Material aus dem größeren Behälter in kleinere Flaschen, vorzugsweise Flaschen Bernstein und speichern Sie Ihre Tinkturen in einem kühlen, dunklen Ort. Ihre Kräuter-Tinkturen für mindestens 3-5 Jahre, wenn nicht auf unbestimmte Zeit gut bleiben.

      [Immer bereit, die Kräuter zu belasten]

      [Belasten Sie die Kräuter ein Elastomersieb / Sieb verwenden. Es ist im Allgemeinen nicht notwendig, ein muslingauze, Netztuch oder Filterpapier zu verwenden, wenn die Blätter in einem Sieb aufgefangen werden. Allerdings gibt es viele Möglichkeiten, um ein ähnliches Ergebnis zu erzielen. Wenn Sie die Kräuter in eine Glasschale belasten, dann füllen nicht die Schüssel zu hoch, da es sehr schwierig wird, sie aus der Schale in die Flasche zu gießen, ohne große Mengen verschüttet]

      [Gießen der angespannten Tinktur aus der Schale in die Flasche (n), in Stufen, einen großen Trichter. Achten Sie darauf, die Tinktur aus der Schale schnell in den Trichter zu gießen, und nicht herumspielen oder zu vorsichtig sein, da die langsamer Sie es desto wahrscheinlicher gießen es werden die Seiten der Schüssel und Abfall große Mengen an Tinktur ergießen. Sei mutig!]

      [Holen Sie sich alle Blätter aus dem Vorratsgefäß und in das Sieb mit einem Löffel oder ähnliches implementieren]

      [Squeeze / Crush / drücken die Blätter fest im Sieb / Sieb, bis Sie so viel Tinktur gequetscht haben aus ihnen in die Schüssel wie möglich, und gießen Sie diese Tinktur in die ursprüngliche Vodka Flasche (n) mit dem Trichter. Sie können natürlich auch dafür entscheiden, die Tinktur direkt in Ihre Tropfflaschen zu gießen, aber dies ist möglicherweise verschwenderisch, da ein sehr kleiner Trichter für Tropfflaschen erforderlich ist, und die Chancen, viel von Ihrer Tinktur verschütten ist sehr hoch. Wodka-Flaschen sind für leicht von geringen Mengen an Flüssigkeit gießt, und ich ziehe zuerst den Wodka aus der Schale in den ursprünglichen Wodka Flasche gießen, und von dort sind es in die Tropfflaschen gießen mit einem Mini-Trichter.]

      [Das Ergebnis in weiter unten. Als frische Kräuter in diesem Beispiel verwendet wurden, war die tatsächliche Flüssigkeitsvolumen größer ist als am Anfang. 1L von 40 Vodka und 360 g frische Korianderblätter produziert 1.2L der Tinktur. Dies ist wegen der Wassergehalt der Blätter, die freigesetzt wurde, als die Kräuter während des Einweichprozesses wurden abgebaut. Mit trockenen Kräutern, wird es klar das Gegenteil der Fall sein, dass Sie weniger Volumen der Tinktur aus dem gleichen Volumen der alkoholischen Lösung zu Beginn bekommen]

      [Können Sie möchten die gespannte Tinktur durch ein feines Filterpapier zu gießen. Es gibt im Allgemeinen keine große Teilchengrößen in solchen Tinktur und die erhaltene Tinktur ist in der Regel ein wenig trüb. Die meisten im Voraus bezahlte Tinkturen verwenden ausgefeilte Filter Set ups. Allerdings ist eine trübe Tinktur ist ohne Bedeutung. Beachten Sie, dass der Filter nach ein paar hundert Milliliter verstopfen und geändert werden müssen. Filtration von 1L kann beispielsweise 20 Minuten. Sie können nicht mit diesem zu stören wollen, ist es optional.]

      [Wenn Sie fertig sind, beschriften Sie die Flasche mit den relevanten Informationen]

      [Jetzt übertragen Sie die Tinktur aus der Wodkaflasche in getönt / abgedunkelten Tropfflaschen ein Mini-Trichter.]

      [Sobald sie voll sind, setzen Sie den Tropfer Stecker wieder an und schrauben Sie die Kappe auf. Beschriften Sie die Tropfflaschen. Die Tropfflaschen können bei Tageslicht weggelassen werden, aber jede Tinktur in eine klare und farblose Flasche wie eine Wodkaflasche sollte im Dunkeln gelagert werden, weg von natürlichem oder künstlichem Licht, die Tinktur erniedrigend zu stoppen. Halten Sie einfach die größeren Flaschen im Schrank, wenn sie nicht in Gebrauch ist.]

      Es ist leicht, Ihre eigenen Bohnen oder Samen zu keimen. Bitte beachten Sie, eine Liste der Leguminosen, die sicher auf die Verdauung Seite roh zu essen.

      Alles was Sie brauchen sprießen beginnen einige, vorzugsweise organische, Samen oder getrocknete Bohnen zu kaufen. Einige Samen erfordern Boden wachsen in, aber das Rezept hier ist nur für diejenigen, die in einem Glas gekeimt werden können. Alfalfa Samen sind in dieser Hinsicht sehr praktisch. Je sicherer fühlen Sie sich Ihre eigenen Sprösslinge zu machen, die größere Zahl der Dinge, die Sie vielleicht ausprobieren möchten. Man könnte sogar wollen Ihr eigenes Brokkolisprossen oder Weizengras von einem wachsenden Tablett zu wachsen. Im Folgenden ist das Verfahren, Alfalfa-Sprossen zu machen.

      1. Nehmen Sie ein sauberes Glas mit Schraubverschluss Mesh-Deckel (das heißt ein Sprießen Glas), und legte einen halben Esslöffel so von Alfalfa Samen in den Boden.

      2. Sie müssen genießen jetzt die Samen über Nacht oder für 24 Stunden. Füllen Sie das Sprießen Glas auf halbem Weg nach oben oder so mit gefiltertem Wasser. Slosh das Wasser um sicherzustellen, dass alle Samen in Wasser bedeckt sind und schweben nicht auf der Oberseite, halbtrocken. Lassen Sie über Nacht. Sie kann es zu speichern wählt in einem dunklen Schrank, die wahrscheinlich besser ist, aber es ist nicht unbedingt notwendig. Wenn Sie das tun, vergessen Sie nicht darüber!

      3. Gießen Sie das Wasser in den Topf, mit dem Mesh-Deckel noch an ihrem Platz entfernt.

      4. Spülen Sie die getränkten Samen in das Glas ein paar Mal mit gefiltertem Wasser, um den Deckel an Ort und Stelle zu halten, Entleeren des Wassers aus dem Glas jedes Mal. Lassen Sie für 24 Stunden. Sie können wieder vorziehen, die Sprossen im Dunkeln zu lassen.

      5. Überprüfen Sie die Samen. Sie können bis zu einer Woche dauern, bis vollständig keimen und zu wachsen. Sie wollen, dass sie nicht zu viel (das heißt fleischigen grünen Blättern) zu wachsen. Die gekeimten Bühne ist, wenn sie an ihren nahrhaften sind. Wenn sie nicht gekeimt haben und genug, wiederholen Sie Schritt 4 und warten weitere 24 Stunden gezüchtet. Dann Schritt wiederholen 5 wieder. Wenn im Dunkeln gehalten, nicht verfärben sich die Blätter grün, und dies kann eine gute Sache, da weniger der Nährstoffe aus den Samen werden von den jungen Trieben verbraucht. So oder so, sind sie immer noch nahrhaft. Wenn Sie sie halten in der Dunkelheit, z.B. in einem Schrank, sollten Sie eine Notiz oder andere visuelle Erinnerung zu lassen, dass sie dort sind, so dass sie für den Fall, spülen Sie sie vergessen! Wenn die Sprossen zu riechen ‘lustig’ starten und das Wasser ist ein wenig milchig, wenn man sie ausspülen, dann ist es wahrscheinlich, dass Sie noch haben sie zu lange und die Form hat damit begonnen, in den Topf wachsen. Wenn dies geschieht, dann verwerfen die Sprossen.

      6. Wenn sie fertig sind, können sie in einem Kühlschrank aufbewahrt werden, wo die kühle Temperatur bedeuten wird, dass sie aufhören zu wachsen. Wenn auf diese Weise gespeichert werden, ist es ratsam, sie alle paar Tage zu spülen und auch vor dem Verzehr. Wenn Sie einige bis zu dienen wollen, geben Sie dem Auswuchs Luzerne ein schnelles Spülen, schütteln, wie viel von dem Wasser wie möglich aus, entfernen Sie den Schraubverschluss Deckel und mit einer Gabel so viel zu heben, wie erforderlich ist, und legen Sie sie direkt auf Ihre Platte. Beste raw / frisch gegessen. Wenn Sie zu Beginn zu viele Samen in den Topf gesetzt haben, dann kann die Luzerne sehr dicht geworden und kann «Muskel» erfordern es, Gabel aus dem Glas! Versuchen Sie, die richtige Balance und die optimale Menge mit jedem aufeinanderfolgenden Partie zu finden.

      7. Wenn Sie alle Sprossen in den Topf fertig sind, geben Sie das Glas und gut waschen und sauber, bereit für den nächsten Einsatz. Sie finden es vielleicht ideal, wenn Sie gerne Sprossen zu essen regelmäßig zwei sprießen Gläser zu haben, die zweite Partie beginnt, wenn die erste Partie seit ein paar Tagen wurde sprießen. Auf diese Weise, wenn Sie ein Glas Essen fertig sind, wird der nächste bereit. Finden Sie Ihren eigenen Rhythmus, der zu Ihnen passt.

      Genießen Sie Ihren Austrieb und eine Quelle von frischem, billig Keimlinge!

    • ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

      • Tinktur Rezepte Making Home Remedies, Brennnessel-Tinktur.

        von Filip Tkaczyk Suchen Sie Amt für einige große Tinktur Rezepte zu helfen, zu heilen und gesund zu bleiben? Für den Anfang Tinktur ist in der Regel ein alkoholischer Extrakt von Pflanzen zur…

      • Tinktur 101 — Traditionelle Medicinals …

        Haben Sie schon einmal die Ergänzung Gänge streifte und fragte sich, ob Sie Ihre eigenen Kräuter-Apotheke schaffen könnte? Nun, Sie können! Es gibt viele Möglichkeiten, wirksame Produkte direkt…

      • Zwei Easy-to-Make Probiotische Drinks …

        Da ich ve einen Artikel vor kurzem geschrieben, wie aus Milch gesunde probiotische Medizin zu machen. dass diskutiert den Körper s Bedarf an nützlichen Bakterien, um gesund Darmflora aufrecht…

      • Sommer Folk Tinktur aus St, Johanniskraut Tinktur.

        Dieser Beitrag stammt von Sommer Ashley und Sarah Kate von The Great Kosmic Kitchen! Dieser kleine Strauch mit kleinen gelben Blüten ruft eine kindliche Faszination in mir. Wenn die frischen…

      • Die besten Akne-Heilung Probiotische Produkte …

        Die neueste Schönheitswahn? Nützliche Bakterien. Seit Jahrzehnten ist das Streben nach Schönheit eine epische Schlacht gegen die Mikroorganismen auf der Haut beteiligt. Dull Teint? Gestrüpp…

      • Was über Probiotische Drinks wissen …

        Warum Probiotische Getränke sind überall Nach einer aktuellen Getränkeindustrie Bericht probiotische Getränke sind die heißesten Getränke in Flaschen Raum Anspruch in Ihrem…