Thoracic Spinal Cord Injury Diagnose …

Thoracic Spinal Cord Injury Diagnose …

Thoracic Spinal Cord Injury Diagnose ...

Thoracic Spinal Cord Injury: Diagnose & Behandlung

Diagnose und Behandlung von thorakalen Rückenmarksverletzungen
Durch Wise Young, Ph.D. M. D.
W. M. Keck Center for Collaborative Neuroscience
Rutgers University, Piscataway, New Jersey
http: sciwire.com, zuletzt 23. Juli 2005 aktualisiert

Viele Menschen haben für einen Artikel über Diagnose und Behandlung von thorakalen Verletzungen des Rückenmarks zu fragen. Es folgt eine kurze Beschreibung der oberen und mittleren thorakalen Verletzungen des Rückenmarks, die Anatomie betont, die Neurologie, Behandlung, Verwertung und langfristige Veränderungen, und die Hoffnung auf Genesung und Therapien.

Die Brustrückenmark ist in der T1-T9 BWS-Kanal. Die Brustwirbelsegmente bilden die Brustwand und haben Rippen. Die Thoraxsegmente sind am besten geschützt aller Wirbelsegmente wegen der Rippen. Es braucht enorme Kräfte, die BWS-Wirbelkörper zu brechen. Traumatischen Verletzungen des oberen Brustrückenmarks sind relativ selten, denn nur 10-15% der Verletzungen des Rückenmarks Buchhaltung (im Vergleich zu 40% aufgrund von Gebärmutterhalskrebs, 35% aufgrund thoracolumbar Verletzungen und 5% aufgrund lumbosacral Verletzungen). Thoracic Rückenmarksverletzungen auftreten als Folge der Hochgeschwindigkeitsmotor Fahrzeugunfälle, Tumoren, die das Rückenmark komprimiert, und ischämische Verletzungen des Rückenmarks. Bei traumatischen Verletzungen des Brustrückenmark auftreten, sind sie in der Regel schwerer und führen häufig zu einem vollständigen Verlust der neurologischen Funktion unterhalb der Verletzungsstelle.

Einzelheiten der Anatomie sind erwähnenswert. Die C1 Wurzeln der Wirbelsäule verlassen knapp über dem C1 Wirbelkörper, dass es ein C8 Spinalsegment ist aber kein C8 Wirbelsegment. Die C8 Wurzel verlässt deshalb die Wirbelsäule zwischen C7 und T1. Die T1-Wurzel verlässt die Wirbelsäule unter T1. Die BWS-Wurzeln bilden die Intercostalnerven (Nerven, die an der Unterseite der Rippen laufen). Obwohl viele Ärzte sagen und glauben fälschlicherweise, dass die Thoraxsegmente keinen signifikanten Motorkomponente haben und dass alles, was sie kontrollieren, sind die Intercostalmuskeln für die Atmung, das ist nicht wahr. Wie sich herausstellt, steuern die Thoraxsegmente Muskeln, die (wie auch die meisten der Rückenmuskulatur zu denen die Bauchmuskeln) an den Rippen befestigen.

Eine Verletzung des thorakalen Rückenmark verursacht Paraplegie oder Verlust von motorischen und sensorischen Funktion in der unteren Hälfte des Körpers. Da die Brustkabel ist in einiger Entfernung aus dem Gehirn und den Lendenwirbel gelegen, sensorischen und motorischen Axone haben eine lange Wege zu regenerieren, bevor sie Funktion wiederherstellen. Dennoch tritt wesentliche sensorische und motorische Erholung in einer Mehrheit der Menschen mit mittleren thorakalen Verletzungen, auch solche mit zunächst "komplett" Rückenmarksverletzungen. Zum Beispiel die Gewinnung von 4-6 Dermatomen der sensorischen Funktion und oberen Rumpf / Bauchmuskeln ist weit verbreitet. Die Diagnose der Verletzung des Rückenmarks ist in der Regel auf die sensorische Prüfung basiert. Die axillären (Achselhöhle) Region ist T2 die Brustwarzen T4, der Boden des Brustkorbs ist T8, ist der Nabel (Bauchnabels) T10 und der suprapubischen Region ist T12.

Die zervikale Segmente innervate oberflächlichen Rumpfmuskulatur wie das Schulterblatt und dem Latissimus. Mehrere überlappende Thoraxsegmente innervate meisten tieferen Rumpfmuskulatur. Eine Verletzung des thorakalen Rückenmarkes führt dazu, dass teilweise Lähmung der tieferen Rumpfmuskeln wie der cervicis (T1-5), splenius (T3-T6), Rückenstrecker und iliocostalis (T6-12), spinalis (T1-9), semispinalis, transversospinalen und segmentale (T1-12) Muskeln. Die Thoraxsegmente und oberen Lendenwirbelsegmente innervate die Bauchmuskeln einschließlich der Rektusabdominis (T4-L3), externe schräg (T6-L3), quer abdominis (T9-L3) und interne schräge (T12-L3). Die hintere Schräg (T6-10) und die vordere schräge (T4-8) Muskeln heften sich an den unteren und oberen Brustrippen sind. In der Regel werden die Muskeln oberhalb des Bauchnabels von T5-T11 innervated während Muskeln unterhalb des Bauchnabels von T12 und L1 innervated sind.

Ursachen für Verletzungen

Dekomprimierung der Brustrückenmarks erfordert oft eine Operation, weil Traktion allein oft nicht die Brustwirbelsegmente neu zu positionieren. Weil Operation an der Brustwirbelsäule in der Regel die Öffnung der Brusthöhle erfordert, Dekompression der thorakalen Verletzungen des Rückenmarks kann durch viele Stunden, Tage oder sogar Wochen nach der Verletzung verzögert werden. Weiterhin Kompression des Rückenmarks trägt zur Beschädigung. Meiner Meinung nach, zu Verzögerungen das Rückenmark Dekomprimieren tragen zur neurologischen Verlust in der Thoraxrückenmarksverletzungen. Kompression des Rückenmarks verursacht Ischämie oder Verlust der Durchblutung des Rückenmarks. Druck auf das Rückenmark von über den Blutdruck reduzieren oder den Blutfluss in das Rückenmark zu stoppen. Fortsetzung Kompression für viele Stunden, Tage oder sogar Wochen wird wahrscheinlich eine weitere Beschädigung des Rückenmarks zu verursachen.

Die Brustrückenmark ist anfällig für ischämische Verletzungen. Beim Menschen ist die Arterie von Adamkiewicz eine wichtige Quelle von Blut in den thorakalen Rückenmark und in der Regel tritt in das Rückenmark bei T6. Kompromiss dieser Arterie durch traumatische Aortenaneurysmen, kann beispielsweise einen Infarkt der Brustrückenmarks führen. Arteriovenöse Malformationen (AVM) treten häufig im Bereich der Brustrückenmark. AVMs Ursache Ischämie durch "stehlen" Blut aus den Kapillaren und Venendruck erhöht wird. Schließlich Tumoren des Rückenmarks treten oft in der Brustrückenmark und sie komprimieren die Schnur, den Blutfluss zu verringern. Ischämische Verletzungen des Rückenmarks überwiegen kann traumatische Rückenmarksverletzungen.

Das erste Ziel Brust-Rückenmarksverletzungen zu behandeln ist der Schutz des Rückenmarks. Dies umfasst die Behandlung mit hochdosiertem Methylprednisolon, wenn die Behandlung innerhalb von 8 Stunden nach der Verletzung beginnen kann. Wenn es weiterhin Kompression des Rückenmarks ist, sollte das Rückenmark dekomprimiert werden. Es kann notwendig sein, die Brusthöhle zu öffnen Sie die Brustwirbelsäule von vorne zu nähern. In den Vereinigten Staaten, in der Regel eine solche Operation eine Thoraxchirurg beinhalten sowie ein Wirbelsäulenchirurg, und die Operation kann verzögert werden, bis der Patient kann eine stabile und große Operation geplant werden. Im unteren Brust Verletzungen des Rückenmarks, ist es oft möglich, zu begradigen und die Wirbelsäule von hinten stabilisieren, hinteren Stangen und Schrauben. Sorgfalt muss die Schrauben zu bewerten genommen werden und ob sie auftreffen, auf das Rückenmark und Wurzeln.

Thoracic Verletzung des Rückenmarks trennt den unteren Brustwirbelsäule und lumbosakralen Rückenmark aus dem Gehirn. Während Paraplegie (Lähmung der unteren Extremitäten) das deutlichste Ergebnis der Verletzung des Rückenmarks ist, Verlust der sakralen Funktionen einschließlich Darm- und Blasenfunktion sind die schwierigsten und eine der Hauptursachen für den Tod vor den 1970er Jahren. Mit dem Aufkommen der Antibiotika und intermittierenden Katheterisierung, sowie eine bessere Notfallversorgung, die meisten Menschen mit Brust-Rückenmarksverletzungen überleben heute ihre Verletzungen und können in der Nähe normalen Lebensdauer leben. Da die Verletzung beinhaltet nicht den lumbalen und sakralen Rückenmark sind lumbosacral Reflexe in der Regel erhalten und Spastik häufig vorhanden ist. So sind die Menschen mit Brust-Rückenmarksverletzungen gute Kandidaten für regenerative Therapien gezielt nachwachsende Motoraxonen von der Verletzungsstelle zu den lumbosakralen Segmente absteigend oder sensorische Axone von der Verletzungsstelle zum Gehirn aufsteigen.

Die meisten Ärzte sind in der Regel recht pessimistisch über die Genesung von thorakalen Verletzungen des Rückenmarks zu sein. Ein Teil davon sein kann, weil die meisten Menschen mit Brust-Rückenmarksverletzungen beteiligt waren, in schweren Hochgeschwindigkeitsmotor Fahrzeugunfälle und Kompressionen des Rückenmarks verlängert. In der Vergangenheit haben viele Ärzte oft nicht einmal thorakalen Rückenmark dekomprimieren. Dies hat in den letzten Jahren viele Studien verändert, vor allem die Arbeiten von Bohlman, et al. an der Case Western University. haben berichtet, dass bei Patienten bis zu 3 Jahren nach der Verletzung thorakalen Rückenmark selbst Dekomprimieren in einigen funktionellen Verbesserung führen kann. Bis zu 80% der Patienten noch besser von solchen decompressive Chirurgie und nur 10% noch schlimmer. Die meisten hatten Verringerung der Schmerzen nach der Operation.

Ein Teil des Pessimismus mit thorakalen Rückenmarksverletzung im Zusammenhang ergibt sich aus einer unzureichenden neurologische Untersuchung von Patienten mit Brust-Rückenmarksverletzungen. Viele Ärzte untersuchen nur die Beine und nicht der Stamm oder Bauchmuskeln oder Brust-Sinnesebenen. Nach meiner Erfahrung, wieder die meisten Menschen mit thorakalen Verletzungen des Rückenmarks 4 oder mehr Dermatomen unter dem ursprünglichen Schadensschwelle. Zum Beispiel kann eine Person mit einer T4-Verletzung (sensorischen Ebene an den Brustwarzen) gewinnt oft den T8 zurück (Unterseite des Brustkorbs) oder sogar T10 (Umbilicus) Dermatomen. Ebenso erhalten sie oft oberen Bauchmuskeln darstellt T5-11 zurück. Obwohl viele Patienten mit T2-T5 Verletzungen Rumpfkontrolle über mehrere Jahre nach der Verletzung verbessert zeigen und viele können auch mit bilateralen Knie-Knöchel-Fuß-Orthesen und eine Gehhilfe stehen, was darauf hindeutet, dass sie einige Hüfte wieder unter Kontrolle haben, werden diese oft nicht als Verwertung gutgeschrieben der Funktion. Personen mit dem T6-T12 Verletzungen erholen oft unteren Bauchmuskeln und kann kurze Strecken zu ambulate können. Einige mit T9-T12 Verletzungen werden Haushalts-Wanderer (Quelle).

Die weiße Substanz (myelinisierten Axone) nimmt normalerweise mehr als 90% der Brustrückenmarks. Etwa die Hälfte der Axone sind aufsteigende sensorische Fasern aus Dorsalwurzelganglien sensorischen Neuronen außerhalb des Rückenmarks und der Rest von Neuronen im unteren Rückenmark kommen sich nur. Der Rest sind absteigend Motoraxonen, die aus dem Gehirn kommen, Hirnstamm, und zervikalen Rückenmark. Thoracic Rückenmarksverletzungen unterbricht die meisten dieser Axone. Die Teile der Axone, die von ihren Zellkörpern getrennt wurden, werden sterben. Die Neuronen, aus denen die Axone kommen nicht sterben und die Neuronen, die sie in der Regel in Verbindung zu überleben. Dennoch gibt es oft erheblichen Atrophie des Rückenmarks bei der und um die Verletzungsstelle. Das ist ganz natürlich und nicht etwas besorgt zu sein.

Routine MRI und Röntgenstrahlen des Rückenmarks und der Wirbelsäule sind wichtig für Menschen mit thorakalen Verletzungen des Rückenmarks. Bei Kindern führen Brust-Rückenmarksverletzungen häufig zu Skoliose. Bei älteren Patienten gibt es progressive Veränderungen in den Wirbelkörpern, die chirurgisch korrigiert müssen zu Verformungen oder Kompression der Schnur zu verhindern. Insbesondere, wenn das Rückenmark nicht dekomprimiert, Klebe- Narben kann an der Verletzungsstelle zwischen dem Rückenmark und das umgebende Arachnoidea / dura mater bilden. Solche Adhäsionen kann Zerebrospinalflüssigkeit Fluss zwischen dem oberen und unteren Rückenmark unterbrechen. In solchen Fällen kann syringomyelische Zysten entwickeln. Dies sind Erweiterungen des zentralen Kanals im Rückenmark, in der Regel eine dünne und kaum nachweisbar Kanal in der Mitte der Schnur. Durch in den zentralen Kanal des Liquors Rangieren, vergrößert sich der Kanal und kann die Schnur komprimieren.

Gründe für die Hoffnung

Wie bereits erwähnt, die Menschen mit Brust sind Verletzungen des Rückenmarks gute Kandidaten für regenerative Therapien in klinischen Studien. Eine Reihe von kürzlich durchgeführten klinischen Studien haben sich auf Menschen mit oberen und midthoracic Rückenmarksverletzungen zu konzentrieren gewählt. Zum Beispiel kann die Proneuron Studie, dass aktivierte Makrophagen und die Purdue-Studie transplantiert, die elektrische Ströme angelegten Wechsel wählte bei Patienten mit thorakalen Verletzungen des Rückenmarks zu konzentrieren. Viele klinische Forscher konzentrieren sich auf Brust-Rückenmarksverletzungen aus den folgenden Gründen. Erstens, weil der Pessimismus von thorakalen Verletzungen des Rückenmarks umgibt Erholung, wenn eine Erholung der unteren Extremitäten im Allgemeinen als ein positiver Effekt der Therapie wahrgenommen werden würde. Zweitens, weil die Brustrückenmark gilt als weniger entscheidend für Körperfunktionen, keine Komplikationen, die den Aufstieg der Läsion Ebene verursachen könnten wäre nicht so verheerend sein. Drittens ist der lumbosakralen Wirbelsäule intakt und daher verfügbar sein sollten Verbindungen von regenerierenden Axonen von oben zu empfangen.

Menschen mit Brust haben Rückenmarksverletzungen viel Grund zur Hoffnung. Sie werden wahrscheinlich unter den ersten, aus experimentellen regenerative Therapien des Rückenmarks zu profitieren. Weil ihre lumbosakralen Rückenmark intakt sind, sollten sie eine Atrophie und sollte nicht so viel Muskelatrophie haben. Regenerative Therapien allein sollte ausreichen, um bei vielen Menschen wesentliche Funktion zur Wiederherstellung mit Brust-Rückenmarksverletzungen. Die Regeneration Abstände für Axone absteigend von der Brustrückenmark zum lumbosakralen Kabel zu reisen kürzer sind als von der Halsrückenmark. Viele werden Stamm-Funktion und sogar proximale Hüfte Funktion ohne experimentelle Therapien erholen und kann daher in Gewicht gestützten Gangtraining, Schwimmen und andere Übungen leichter engagieren, die Knochen und Muskeln halten kann.

Thoracic Rückenmarksverletzungen stellen nur 10-15% der Menschen mit Rückenmarksverletzungen. Da die Rippen der Brustsegmente schützen, die meisten Brust- sind Verletzungen des Rückenmarks eine Folge der Hochgeschwindigkeitsmotor Fahrzeugunfälle, durch fortgesetzte Kompression des Rückenmarks noch verschärft. Vielleicht, weil die meisten Brust-Rückenmarksverletzungen streng sind und häufig sind bis spät nicht dekomprimiert, neigen Ärzte pessimistisch über den Ausgang der thorakalen Verletzungen des Rückenmarks zu sein. Allerdings sind die meisten Menschen mit oberen Brustrückenmarksverletzung genesen mindestens 4 Dermatomen, verbesserte Rumpfkontrolle und Oberbauchmuskeln nach der Verletzung. Einige mit mittleren thorakalen Verletzungen können proximalen Muskeln der Beine zu erholen. Da die lumbosakralen Rückenmark intakt bleibt, die meisten Menschen mit thorakalen Verletzungen des Rückenmarks behalten Reflexe und Spastik in den unteren Extremitäten. Klinische Studien der regenerativen und anderen Zelltransplantationstherapien konzentrieren sich häufig auf Patienten mit Brust-Rückenmarksverletzungen, weil ein Anstieg der Läsion Ebene ist in der Regel nicht so verheerend wie für zervikale Ebenen. So sind die Menschen mit Brust-Rückenmarksverletzungen wahrscheinlich unter den ersten zu sein, aus der experimentellen regenerative Therapien des Rückenmarks zu profitieren.

Zuletzt von Wise Junge bearbeitet; 2005.07.23 um 06:43 Uhr.

Gott segne dich

Vielen Dank Dr. Young.

Ihr Artikel enthält eine Menge Einblicke und Hoffnung. Sarah Verletzung wurde nicht durch einen Unfall verursacht, sondern durch eine «Beule» während der anfänglichen, abgebrochen, Scoli Chirurgie (7/28/04). Sie wird jetzt von T3 bis L3 (done 9/21/04) fusioniert, hat aber große Haltung. Ich quess das ist gut.

Sie bewegte sich zuerst ihr linkes Bein nach 3 Wochen, rechtes Bein nach 3 Monaten. Hat ihre ersten Schritte nach 4 Monaten.

Ihre Rückkehr war so weit gut. An diesem Donnerstag (28.07) wird ihr ein Jahr Jubiläum. Sie ist 6 Wochen in eine 9 9 Wochen Pensum an PW. 2 Stunden nach der Therapie, 4 Tage in der Woche. Sie ist immer stärker, und erfüllt Ziele bei PW etabliert. Ihre Entführer scheinen andere Muskeln außer Kraft zu setzen (Knie reiben beim Gehen, rechten Fuß zu wollen, neigt links zu überqueren, wenn Schritte unternommen), aber das ist zu verbessern. Quads sind stark, Beinbeuger schwach. Brown Sequard symdrom wahrscheinlich ist, das linke Bein ist viel besser als gut, während die rechte mehr «sensibel» ist.

Das Ziel in diesem Sommer war zu einem Punkt zu kommen, wo sie von sit gehen könnte zu stehen (mit Walker oder Krücken), Selbst ambulate, dann lehnen Sie sich wo auch immer. Dann könnte sie zum größten Teil ohne ihren Rollstuhl zu tun (was sie nicht mit ihr in diesem Herbst auf der High School zu bringen wollte). Sie kann sitzen sehr leicht mit einem verschraubt paralell Bar zu stehen, nicht so gut mit Rollator. Aber sie ist zu verbessern und das ist das Wichtigste.

Ihre sakralen (B&B) Empfindungen sind gut, aber keine Kontrollen vor. Noch nutzt Selbst Caths und Darmprogramm. Wir hoffen, dass diese wirklich drehen irgendwann wieder ein.

Sein 14 (13 zum Zeitpunkt der Verletzung) sollte auch direkt helfen?

Frage: Können Sie mir sagen, ein wenig über «Spinal Shock ‘? Wie lange dauert und es könnte immer noch ein Faktor für Sarah sein?

Ihr eine wunderbare Forscher und ein wahrer Held IMO. Vielen Dank für immer hier für uns zu sein.

Zuletzt von rickhemi bearbeitet; 2005.07.25 um 11:55 Uhr.

VORWÄRTS GEHEN! 2 FIGHT! LÄHMUNG!

Vielen Dank Dr. Young.

Ihr Artikel enthält eine Menge Einblicke und Hoffnung. Sarah Verletzung wurde nicht durch einen Unfall verursacht, sondern durch eine «Beule» während der anfänglichen, abgebrochen, Scoli Chirurgie (7/28/04). Sie wird jetzt von T3 bis L3 (done 9/21/04) fusioniert, hat aber große Haltung. Ich quess das ist gut.

• Du bist herzlich willkommen. Fusion von T3 bis L3 ist eine Menge. Was sie sollten die meisten vorsichtig sein und sie sollte die regelmäßige Röntgenstrahlen bekommen ihre Wirbelsäule oberhalb und unterhalb der fusionierten Segmente zu bewerten. Dies liegt daran, alle ihre Bewegungen zurück nun auf die Segmente konzentriert sind nur oben und unten, dass ein Teil ihrer Wirbelsäule auf einem hohen Risiko von degenerativen Veränderungen sein wird. Normalerweise werden wieder Bewegungen über die gesamte Wirbelsäule verteilt und damit die Belastung auf einzelne Wirbelgelenke minimieren.

Sie bewegte sich zuerst ihr linkes Bein nach 3 Wochen, rechtes Bein nach 3 Monaten. Hat ihre ersten Schritte nach 4 Monaten.

Ihre Rückkehr war so weit gut. An diesem Donnerstag (28.07) wird ihr ein Jahr Jubiläum. Sie ist 6 Wochen in eine 9 9 Wochen Pensum an PW. 2 Stunden nach der Therapie, 4 Tage in der Woche. Sie ist immer stärker, und erfüllt Ziele bei PW etabliert. Ihre Entführer scheinen andere Muskeln außer Kraft zu setzen (Knie reiben beim Gehen, rechten Fuß zu wollen, neigt links zu überqueren, wenn Schritte unternommen), aber das ist zu verbessern. Quads sind stark, Beinbeuger schwach. Brown Sequard symdrom wahrscheinlich ist, das linke Bein ist viel besser als gut, während die rechte mehr «sensibel» ist.

Das Ziel in diesem Sommer war zu einem Punkt zu kommen, wo sie von sit gehen könnte zu stehen (mit Walker oder Krücken), Selbst ambulate, dann lehnen Sie sich wo auch immer. Dann könnte sie zum größten Teil ohne ihren Rollstuhl zu tun (was sie nicht mit ihr in diesem Herbst auf der High School zu bringen wollte). Sie kann sitzen sehr leicht mit einem verschraubt paralell Bar zu stehen, nicht so gut mit Rollator. Aber sie ist zu verbessern und das ist das Wichtigste.

• All dies ist eine gute Nachricht. Sie sollten in der Lage sein, mehr Funktion in den kommenden Monaten und Jahren wieder zu erlangen. Darf ich fragen, ob sie Methylprednisolon erhalten haben, als sie erkannte, dass sie Funktion nach der Operation verloren hatte? Lassen Sie mich mich kurz zu kommentieren, was Verletzungen in Skoliose Operation verursacht. In der medizinischen Schule und in den 1980er Jahren, verbrachte ich viel von meiner Zeit mit orthopädischen Chirurgen Skoliose Studieren und somatosensorischen mögliche Überwachung von Patienten während der Operation hervorgerufen. Meiner Meinung nach, ist es normalerweise nicht ein "stoßen" während der Operation die Funktion beeinträchtigt. Vielmehr kommt es von dem Versuch, die Wirbelsäule zu viel zu begradigen. Wenn Skoliose entwickelt, hat das Rückenmark, die Konturen des gekrümmten Kanals zu folgen. Da Teile des Rückenmarks gegen Knochen gedrückt werden kann, manchmal Verwachsungen zwischen dem Rückenmark und Spinalwurzeln mit der umgebenden Arachnoidea entwickeln. Wenn die Wirbelsäule wird dann begradigt, ziehen diese Adhäsionen auf das Rückenmark und verursacht Kompression des Kords. Die Kompressions manchmal zu einer Verringerung der Durchblutung des Rückenmarks und der Schäden führen resultiert wahrscheinlich aus Ischämie oder Verlust des Blutflusses. Normalerweise weiße Substanz (die Faserbahnen) des Rückenmarks sind relativ resistent gegen Ischämie (bis zu ca. 30 Minuten) und nicht so viel Blut fließen als graue Substanz erfordern (der Teil des Rückenmarks, die meisten Neuronen enthält) . Allerdings oligodendroglia (die Zellen, die myelinisieren Axone) sind Ischämie anfällig und können sterben, Demyelinisierung verursacht. Eine Möglichkeit besteht darin, dass Ihre Tochter Demyelinisierung von Axonen haben und remyelinative Therapien kann ihr helfen. Es besteht die Möglichkeit, dass 4-Aminopyridin, die ein Medikament, das die Erregbarkeit von Axonen erhöht, so dass demyelinierten Axone Signale leiten können, auch eine gewisse Sensation und Motorsteuerung wiederherstellen helfen können. Sie ist jung, und es gibt nur wenig Erfahrung mit der Verwendung von 4-Aminopyridin bei jungen Menschen, aber dies könnte etwas Sinnvolles in Erwägung ziehen. Schließlich ist, wie Sie wissen, gibt es eine Reihe von regenerativer und remyelinative Therapien, die Funktion in Tierstudien gezeigt haben, wieder herzustellen, und wir müssen diese in klinischen Studien zu erhalten, damit wir sie optimieren können und bestimmen, welche die beste ist Funktion für die Wiederherstellung in Menschen.

Ihre sakralen (B&B) Empfindungen sind gut, aber keine Kontrollen vor. Noch nutzt Selbst Caths und Darmprogramm. Wir hoffen, dass diese wirklich drehen irgendwann wieder ein.

• Ich hoffe, dass auch so.

• Du bist herzlich willkommen. Fusion von T3 bis L3 ist eine Menge. Was sie sollten die meisten vorsichtig sein und sie sollte die regelmäßige Röntgenstrahlen bekommen ihre Wirbelsäule oberhalb und unterhalb der fusionierten Segmente zu bewerten. Dies liegt daran, alle ihre Bewegungen zurück nun auf die Segmente konzentriert sind nur oben und unten, dass ein Teil ihrer Wirbelsäule auf einem hohen Risiko von degenerativen Veränderungen sein wird. Normalerweise werden wieder Bewegungen über die gesamte Wirbelsäule verteilt und damit die Belastung auf einzelne Wirbelgelenke minimieren.

• All dies ist eine gute Nachricht. Sie sollten in der Lage sein, mehr Funktion in den kommenden Monaten und Jahren wieder zu erlangen. Darf ich fragen, ob sie Methylprednisolon erhalten haben, als sie erkannte, dass sie Funktion nach der Operation verloren hatte? Lassen Sie mich mich kurz zu kommentieren, was Verletzungen in Skoliose Operation verursacht. In der medizinischen Schule und in den 1980er Jahren, verbrachte ich viel von meiner Zeit mit orthopädischen Chirurgen Skoliose Studieren und somatosensorischen mögliche Überwachung von Patienten während der Operation hervorgerufen. Meiner Meinung nach, ist es normalerweise nicht ein "stoßen" während der Operation die Funktion beeinträchtigt. Vielmehr kommt es von dem Versuch, die Wirbelsäule zu viel zu begradigen. Wenn Skoliose entwickelt, hat das Rückenmark, die Konturen des gekrümmten Kanals zu folgen. Da Teile des Rückenmarks gegen Knochen gedrückt werden kann, manchmal Verwachsungen zwischen dem Rückenmark und Spinalwurzeln mit der umgebenden Arachnoidea entwickeln. Wenn die Wirbelsäule wird dann begradigt, ziehen diese Adhäsionen auf das Rückenmark und verursacht Kompression des Kords. Die Kompressions manchmal zu einer Verringerung der Durchblutung des Rückenmarks und der Schäden führen resultiert wahrscheinlich aus Ischämie oder Verlust des Blutflusses. Normalerweise weiße Substanz (die Faserbahnen) des Rückenmarks sind relativ resistent gegen Ischämie (bis zu ca. 30 Minuten) und nicht so viel Blut fließen als graue Substanz erfordern (der Teil des Rückenmarks, die meisten Neuronen enthält) . Allerdings oligodendroglia (die Zellen, die myelinisieren Axone) sind Ischämie anfällig und können sterben, Demyelinisierung verursacht. Eine Möglichkeit besteht darin, dass Ihre Tochter Demyelinisierung von Axonen haben und remyelinative Therapien kann ihr helfen. Es besteht die Möglichkeit, dass 4-Aminopyridin, die ein Medikament, das die Erregbarkeit von Axonen erhöht, so dass demyelinierten Axone Signale leiten können, auch eine gewisse Sensation und Motorsteuerung wiederherstellen helfen können. Sie ist jung, und es gibt nur wenig Erfahrung mit der Verwendung von 4-Aminopyridin bei jungen Menschen, aber dies könnte etwas Sinnvolles in Erwägung ziehen. Schließlich ist, wie Sie wissen, gibt es eine Reihe von regenerativer und remyelinative Therapien, die Funktion in Tierstudien gezeigt haben, wieder herzustellen, und wir müssen diese in klinischen Studien zu erhalten, damit wir sie optimieren können und bestimmen, welche die beste ist Funktion für die Wiederherstellung in Menschen.

• Ich hoffe, dass auch so.

Wise, du bist schön.

Du hast Recht, es ist vielleicht nicht eine Beule gewesen sein. Der erste Chirurg sagte, sie wisse nicht, was passiert ist, dass die Verletzung "war nicht einmal, wo ich arbeitete". Aber der zweite Chirurg wies darauf hin, dass die Verletzung in der Tat war, wo sie im OP-Bericht, wie gezeigt arbeitete. Der erste Haken wurde genau eingeführt, wo die Verletzung stattfand. Also, wer weiß, aber Ihre Post sicher kann etwas zusätzliches Licht in diese Schuppen.

Xrays seit der Fusion haben gezeigt, dass, während ihr Hals und geschmolzene Teil ihres Rückens schön und gerade ist, immer noch die L4 nach unten gebogen ist, so dass dieser überwacht wird. Aber das letzte xray (aufgenommen während stehend) zeigte die Kurve wird immer besser. Die erste Followup xray wurde aus einer sitzenden Position genommen, bevor Sarah begann zu laufen und nicht allzu gut aus. Dr. Abel erwähnte etwas über vielleicht, dass die Festsetzung und wir schneiden ihn irgendwie aus, kann einfach nicht damit umgehen Operationen mehr an dieser Stelle. Er verstand, vollständig und gesichert und sagte, dass es nichts ist jetzt zu prüfen, muss aber überwacht werden.

Ja, begann Sarah die steriod innerhalb einer Stunde erhalten oder so nach der Verletzung und für etwa 6 Tage mit der Behandlung fortgesetzt.

Können Sie mir etwas über spinalen Schock sagen? Was ist die Dauer und könnte diese Sarah beeinflussen werden?

Vielen Dank für Sie zu sein.

Zuletzt von rickhemi bearbeitet; 2005.07.25 um 12:22 Uhr.

VORWÄRTS GEHEN! 2 FIGHT! LÄHMUNG!

Wise, du bist schön.

Du hast Recht, es ist vielleicht nicht eine Beule gewesen sein. Der erste Chirurg sagte, sie wisse nicht, was passiert ist, dass die Verletzung "war nicht einmal, wo ich arbeitete". Aber der zweite Chirurg wies darauf hin, dass die Verletzung in der Tat war, wo sie im OP-Bericht, wie gezeigt arbeitete. Der erste Haken wurde genau eingeführt, wo die Verletzung stattfand. Also, wer weiß, aber Ihre Post sicher kann etwas zusätzliches Licht in diese Schuppen.

Ja, begann Sarah die steriod innerhalb einer Stunde erhalten oder so nach der Verletzung und für etwa 6 Tage mit der Behandlung fortgesetzt.

Können Sie mir etwas über spinalen Schock sagen? Was ist die Dauer und könnte diese Sarah beeinflussen werden?

Vielen Dank für Sie zu sein.

Rick wurde spinalen Schock zuerst von Sir Charles Sherrington beschrieben. (By the way, Sir Charles ist so etwas wie mein wissenschaftlicher Großvater. Er half Zug Sir John Eccles. Sir John mein Mentor trainiert, Rodolfo Llinas, der mein Doktorvater war). Sir Charles stellte fest, dass, wenn er die Brustrückenmark von Affen schneiden, sie zunächst eine schlaffe areflexic Lähmung der unteren Extremitäten zeigte. Er schlug vor, dass es eine gewisse Wirkung der Verletzung war, dass ein verursacht "Schock" des gesamten Rückenmarks. Leider hat sich der Begriff und Zustand im Laufe der Jahre drehte sich um alle Arten von nicht-spezifischen Veränderungen im Rückenmark zu bedeuten. Zum Beispiel in der Intensivmedizin, besteht ein Begriff genannt "Schock" der sich auf das zentrale Nervensystem ausgeschaltet, wenn es hat globale Ischämie gewesen. Heute verwenden viele Ärzte den Begriff der "spinalen Schock" lose auf jede Art von Fern Verlust der Funktion zu beziehen, die sie nicht erklären kann. Im Allgemeinen sollten spinalen Schock nur einige Wochen dauern und sich allmählich erholen sollte. Ich persönlich glaube nicht, dass der Begriff sollte für langfristige neurologische Defizite verwendet werden.

Ich glaube nicht, dass Ihre Tochter jetzt spinalen Schock hat, weil sie eindeutig in der Lage ist, einige ihrer Beinmuskeln zu bewegen und sie hat wahrscheinlich Reflexe in ihren Beinen. Der Begriff Schock setzt voraus, dass die Zellen selbst nicht beschädigt wurden, und sie funktionieren einfach nicht. Wenn ja, würde eine Wiederherstellung der Funktion zu erwarten wie die "Schock" abnutzen. Also, es ist ein Begriff, der Bequemlichkeit, die eine Menge von nicht gerechtfertigten Annahmen über den Verlust der Funktion macht, die Ihre Tochter hat. By the way, hat sich der Begriff Schock auch Regeneration oder Remyelinisierung verwendet worden, um argumentieren gegen die Möglichkeit nach einer Rückenmarksverletzung für die Wiederherstellung der Funktion verantwortlich zu sein. Einige Kliniker deuten darauf hin, dass die von Funktion wiederherzustellen, die von nach einer Rückenmarksverletzung ergibt sich aus der abnehmenden während der Monate auftritt "spinalen Schock". Meiner Meinung nach gibt es nur wenig Daten, um diese Ansicht zu unterstützen, und es ist durchaus möglich, dass einige der Regeneration und Remyelinisierung nach einer Rückenmarksverletzung auftritt und ist verantwortlich für die teilweise Wiederherstellung der Funktion, die viele Menschen nach einer Verletzung zu bekommen.

In jedem Fall ist die Erklärung für die Erholung nicht wirklich für Ihre Tochter Rolle. Worauf es ankommt, ist, dass Ihre Tochter erholt sich einige Funktionen und wir sind alle dankbar. Aus der Sicht der Forschung haben sich jedoch fühlte ich mich lange, dass, wenn wir verstehen können, warum manche Menschen sich erholen und andere nicht, würden wir die Antwort auf die Heilung von Rückenmarksverletzungen haben.

Senior Member Registriert seit Nov 2004 Ort USA Beiträge 1.453

Lassen Sie mich mich kurz zu kommentieren, was Verletzungen in Skoliose Operation verursacht. In der medizinischen Schule und in den 1980er Jahren, verbrachte ich viel von meiner Zeit mit orthopädischen Chirurgen Skoliose Studieren und somatosensorischen mögliche Überwachung von Patienten während der Operation hervorgerufen. Meiner Meinung nach, ist es normalerweise nicht ein "stoßen" während der Operation die Funktion beeinträchtigt. Vielmehr kommt es von dem Versuch, die Wirbelsäule zu viel zu begradigen. Wenn Skoliose entwickelt, hat das Rückenmark, die Konturen des gekrümmten Kanals zu folgen. Da Teile des Rückenmarks gegen Knochen gedrückt werden kann, manchmal Verwachsungen zwischen dem Rückenmark und Spinalwurzeln mit der umgebenden Arachnoidea entwickeln. Wenn die Wirbelsäule wird dann begradigt, ziehen diese Adhäsionen auf das Rückenmark und verursacht Kompression des Kords. Die Kompressions manchmal zu einer Verringerung der Durchblutung des Rückenmarks und der Schäden führen resultiert wahrscheinlich aus Ischämie oder Verlust des Blutflusses. Normalerweise weiße Substanz (die Faserbahnen) des Rückenmarks sind relativ resistent gegen Ischämie (bis zu ca. 30 Minuten) und nicht so viel Blut fließen als graue Substanz erfordern (der Teil des Rückenmarks, die meisten Neuronen enthält) . Allerdings oligodendroglia (die Zellen, die myelinisieren Axone) sind Ischämie anfällig und können sterben, Demyelinisierung verursacht. Eine Möglichkeit besteht darin, dass Ihre Tochter Demyelinisierung von Axonen haben und remyelinative Therapien kann ihr helfen. Es besteht die Möglichkeit, dass 4-Aminopyridin, die ein Medikament, das die Erregbarkeit von Axonen erhöht, so dass demyelinierten Axone Signale leiten können, auch eine gewisse Sensation und Motorsteuerung wiederherstellen helfen können. Sie ist jung, und es gibt nur wenig Erfahrung mit der Verwendung von 4-Aminopyridin bei jungen Menschen, aber dies könnte etwas Sinnvolles in Erwägung ziehen. Schließlich ist, wie Sie wissen, gibt es eine Reihe von regenerativer und remyelinative Therapien, die Funktion in Tierstudien gezeigt haben, wieder herzustellen, und wir müssen diese in klinischen Studien zu erhalten, damit wir sie optimieren können und bestimmen, welche die beste ist Funktion für die Wiederherstellung in Menschen.

Wenn dies der scenerio für Sarah war, gibt es ohnehin nicht zu erkennen, diese vor der Operation? Wie kann erkennen, ein Chirurg, dass man zu viel «Korrektur»?

Eine Sache, das ist, scheint vor diesem Szenario zu laufen ist, dass vor der ersten Operation, die erwartete Ergebnis eine 50% ige Korrektur von einer anfänglichen Kurve von 71 Grad war. Und wurde Sarah verletzt.

Die zweite Runde gehen, ging Sarah mit einem 85-Grad-Winkel in und es wurde zu einem 23-Grad-Winkel reduziert. Ziemlich erstaunlich denke ich, und keine weiteren Schäden an ihrer Schnur. In der Tat hatte gehofft, Dr. Abel, dass das Signal nach der Korrektur stärker werden würde, aber es beibehalten nur das schwache Signal.

Der erste Chirurg verwendet, um eine proceedure mit Haken und Stangen, wo, wie der zweite Chirurg sagte, dass sie verwendet werden, die proceedure für die letzten 5 Jahre havn’t. sie hielten es für riskanter als die aktuelle Art und Weise Anker zu verwenden.

Nur laut gedacht.

VORWÄRTS GEHEN! 2 FIGHT! LÄHMUNG!

Wenn dies der scenerio für Sarah war, gibt es ohnehin nicht zu erkennen, diese vor der Operation? Wie kann erkennen, ein Chirurg, dass man zu viel «Korrektur»?

Eine Sache, das ist, scheint vor diesem Szenario zu laufen ist, dass vor der ersten Operation, die erwartete Ergebnis eine 50% ige Korrektur von einer anfänglichen Kurve von 71 Grad war. Und wurde Sarah verletzt.

Die zweite Runde gehen, ging Sarah mit einem 85-Grad-Winkel in und es wurde zu einem 23-Grad-Winkel reduziert. Ziemlich erstaunlich denke ich, und keine weiteren Schäden an ihrer Schnur. In der Tat hatte gehofft, Dr. Abel, dass das Signal nach der Korrektur stärker werden würde, aber es beibehalten nur das schwache Signal.

Der erste Chirurg verwendet, um eine proceedure mit Haken und Stangen, wo, wie der zweite Chirurg sagte, dass sie verwendet werden, die proceedure für die letzten 5 Jahre havn’t. sie hielten es für riskanter als die aktuelle Art und Weise Anker zu verwenden.

Nur laut gedacht.

Rick, das ist durchaus eine Korrektur von 85 bis 23 Grad. Alles, was über eine Krümmung 35 Grad wird allgemein als Korrektur zu verlangen. Die meisten Skoliose gehen Chirurgen mit dem Ziel, die Krümmung zu halten weniger als 35 degress. Was hat verwenden sie auf der zweiten go-around, wenn sie nicht Haken und Stangen verwendet haben?

Lassen Sie mich kurz auf die Instrumentierung überprüfen, die in der Regel für Skoliose Korrektur verwendet wird. Das Harrington Stange Verfahren stellt eine Stange auf der konvexen Seite der Kurve mit Haken in der seitlichen Wirbelprozess eingebracht und die Kurve dann "zerstreut" um die Kurve zu glätten. Entwickelt in den 1960er Jahren von Paul Harrington, wird dieser Ansatz noch von einigen Chirurgen verwendet wird. Da es nur zwei Punktfixierung ist, erfordert dieser Ansatz Fusion der Wirbelfort und die Verwendung einer Körperstütze für 3 Monate oder länger, bis das Fusions stabil ist. In der Mitte der 1970er Jahre entwickelt Eduardo Luque ein System, bei dem zwei flexible L-förmige Stäbe auf jeder Seite der Wirbelsäule angeordnet sind und die Drähte werden dann durch den Wirbelkanal und den Stangen mit Gewinde, die Wirbelsäule durch mehrere Befestigungspunkte helfen begradigen. Die Operation ist mehr invasive und viele Chirurgen sind nervös über Drähte setzen, die den Spinalkanal dringen aber das Verfahren erzeugt stabilere Korrektur der Kurve. In den 1980er Jahren entwickelte Yves Cotrel und Jean Dubousset eine flexible Stange mit mehreren Haken, um das Problem zu bekommen von Drähten in den Spinalkanal einfädeln zu müssen. Andere Orthesen entwickelt Varianten dieser Stange und Haken Methoden, einschließlich der Texas Scottish Rite und isola System. Diese Verfahren haben den Vorteil, nicht nur die Steuerung, sondern Skoliose Kyphose und Lordose. Schließlich tun eine Reihe von Chirurgen, was eine vordere Prozedur aufgerufen wird, wo sie Scheiben zu entfernen oder einen Teil der Wirbelkörper geschnitten, um die Kurve anzupassen. Dr. Klaus Zielke entwickelte eine Stange und Hakensystem, das auf der anderen Seite der Konvexität ist, zur Verwendung bei einer anterioren Vorgehensweise. Die Verwendung von jedem dieser Messsysteme sind abhängig von der Situation und der Erfahrung der Chirurgen. http://www.scoliosis.org/resources/m. ionsystems.php

Im Laufe der Jahre habe ich eine Reihe von Fällen beobachtet, wo neurologische Defizite als Folge der Skoliose Operation aufgetreten sind. Während der Operation, weil der Patient betäubt ist, wird der Chirurg oft nicht wissen, dass etwas passiert ist. Aus diesem Grund ist in den 1980er Jahren begannen sie somatosensorischen evozierten Potentials Überwachung während der Operation zu verwenden, um die Funktion des Rückenmarks zu beurteilen. Ansonsten ist die einzige Methode, um den Patienten in die Mitte der Chirurgie und fragen Sie den Patienten zu wecken ein Bein zu bewegen. In fast allen Fällen eine Beschädigung des Rückenmarks wurden als Ergebnis trat die Krümmung über korrigierenden.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Traumatischer Spinal Injury Übersicht …

    Eine 24-jährige Frau in ein Trauma Bucht in der Notaufnahme nach Einems Sturz von Einems Pferd gebracht. Sie hat EINEN Harten Kragen auf und ihr Kopf Auf dem harten Spineboard klebte sie auf…

  • Tethering Spinal Cord, Rückenmark-Disc.

    Spina Bifida Family Support Familien helfen Familien Tethering Spinal Cord Marion L. Walker, MD, FAAP Primäre Childrens Medical Center, Salt Lake City, Utah Mark S. Dias, MD, FAAP Penn State…

  • Die West Midlands Spinal Medical …

    Das klinische Bild Der erste Schritt, um Ihre Rückenschmerzen bei der Diagnose wird während Ihrer Beratung auftreten. Bestimmte Hinweise aus der Anamnese und Untersuchung sollte Ihr Arzt Ihnen…

  • Tarlov Zysten und Spinal Meningeale …

    Tarlov und Meningeale Zyste Chirurgie Behandlung bei AIMIS Was ist ein Tarlov Zyste? Eine Tarlov Zyste ist eine Erweiterung der Nervenwurzelscheide oder äußere Hülle des Nerven….

  • Weiße Zunge Cure, belegte Zunge Diagnose.

    Natürliche Heilmittel für weiße Zunge Cure, dass weiße Beschichtung auf der Zunge natürlich! Ihre Zunge sagt Ihnen wahrscheinlich, dass Sie eine Candida-Infektion haben (obwohl es etwas anderes…

  • Synovial-Zell-Sarkom Diagnose …

    Bereiten. Kommunizieren. Finden Unterstützung. Synovial-Sarkom ist eine Art von Weichteilsarkom. Es ist eine seltene Krebs. Nur etwa 1 bis 3 Personen in einer Million Menschen sind mit dieser…