Terbinafin (Lamisil) für Toenail …

Terbinafin (Lamisil) für Toenail …

Terbinafin (Lamisil) für Toenail ...

Gattungsbezeichnung: Terbinafinhydrochlorid
Markennamen): Lamisil
Darreichungsform: Tablette

Was ist Terbinafin?

Terbinafin. unter dem Markennamen Lamisil vermarktet und verfügbar in generischer Form, ist ein Antimykotikum verwendet, um Onychomykose aufgrund Dermatophyten behandeln. In den US-Terbinafin-Tabletten sind nur auf Rezept erhältlich. Der Wirkstoff in Terbinafin Tabletten ist die antimykotische Verbindung Terbinafin Hydrochlorid, ein synthetisches Allylamin-Derivat. Terbinafin Tabletten enthalten auch inaktive Bestandteile: kolloidales Siliciumdioxid, NF; Hypromellose, USP; Magnesiumstearat, NF; mikrokristalline Cellulose, NF; Natriumstärkeglycolat, NF.

Vor Beginn der Behandlung mit Terbinafin, sollte die Diagnose von Onychomykose durch die Vorlage Nagelproben für Laboruntersuchungen (KOH Vorbereitung, Pilzkultur oder Nagelbiopsie) bestätigt werden.

Einige Personen sollten nicht Terbinafin Tabletten nehmen. Dazu gehören Personen mit Überempfindlichkeit gegen Terbinafin Hydrochlorid oder einen der sonstigen Bestandteile in den Tabletten, Patienten mit chronischer oder aktiver Lebererkrankung, Patienten mit Nierenproblemen, schwangere Frauen, stillende Mütter und Kinder. Siehe Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen unten.

Dosierung und Verabreichung von Terbinafin

Die empfohlene Verlauf der Behandlung für Patienten mit Zehennagel Onychomykose ist eine 250 mg Terbinafin Hydrochlorid-Tabletten für 12 Wochen einmal täglich eingenommen. Die Wirkung des Medikaments werden in der Regel nicht vollständig, bis mehrere Monate nach Beendigung der Behandlung durch langsames Wachstum auf die Fußnägel von Muster zu erkennen. Da Fußnägel langsamer als eine Person, Alter wachsen, ältere Menschen haben möglicherweise nicht vollständig klar, Nägel, so lange wie ein Jahr nach Beginn der Behandlung.

Wie funktioniert Terbinafin auf Zehennagel-Pilz?

Terbinafin wird angenommen, durch die Hemmung eines Enzyms (Squalenepoxidase) zu arbeiten, die benötigt wird, um die Bildung von Ergosterol zu ermöglichen. Ergosterol ist ein wesentlicher Bestandteil der Pilzzellmembranen.

Ist Terbinafin wirksam gegen Zehennagel-Pilz?

Terbinafin wurde gegen die meisten Stämme der Dermatophyten, aktiv zu sein gezeigt Trichophyton mentagrophytes und Trichophyton rubrum sowohl in vitro als auch in klinischen Infektionen.

In Laborversuchen, hemmt Terbinafin zufriedenstellend meisten Stämme von Candida albicans. Epidermophyton floccosum. und Scopulariopsis brevicaulis. Allerdings haben sich die Labor-Ergebnisse von Terbinafin bei der Behandlung von Zehennagel Infektionen durch diese Mikroorganismen nicht in gut kontrollierten klinischen Studien nachgewiesen. Klinische Ergebnisse haben ergeben, nicht immer gleich in einer Laborumgebung erzielten Ergebnisse.

Die Ergebnisse einer Studie an Patienten Terbinafin für Nagelpilz nehmen, wie in Woche ausgewertet 48 (nach 12 Wochen von Terbinafin Behandlung und 36 Wochen nach der Behandlung Nagelwachstum), festgestellt, dass 70% der Patienten (definiert geheilt wurden sowohl ein als mit negativ KOH-Abstrich und eine negative Kultur).

Warnungen und Vorsichtsmaßnahmen bei der Einnahme von Terbinafin

Klinische Studien mit Daten von tatsächlichen usuage über viele Jahre hinweg kombiniert, haben bestätigt, dass Terbinafin eine relativ sichere Behandlung für Nagelpilz ist. Wie bei jedem Medikament, jedoch gibt es bekannte Nebenwirkungen bei einigen Patienten. Darüber hinaus sollten bestimmte Patienten in bestimmten Umständen nicht Terbinafin gegeben werden.

Nebenwirkungen von Terbinafin

Alle Arzneimittel können Nebenwirkungen haben, aber die meisten Menschen haben keine oder nur milde, kurzfristige Nebenwirkungen von Terbinafin. Die häufigsten Nebenwirkungen, wenn Terbinafin mit Kopfschmerzen, Durchfall, Verdauungsstörungen und Geschmacksstörungen (einschließlich Geschmacksverlust).

In seltenen Fällen Nebenwirkungen von Terbinafin haben allergische Reaktionen enthalten (Hautausschlag, Nesselsucht, Juckreiz, etc.), Leberprobleme und Sehstörungen. Wenn es irgendwelche Anzeichen dieser schweren Nebenwirkungen sind, sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen.

Beeinträchtigte Leber oder Nieren

Terbinafin-Tabletten sind nicht für Patienten empfohlen, die chronische oder aktive Lebererkrankung haben. Bevor Sie Ihren Arzt Terbinafin Tabletten verschreibt, sollte er oder sie Ihre Leberfunktion zu bewerten. Nachdem die Terbinafin Behandlung beginnt, wenn Sie anhaltende Übelkeit, Müdigkeit, Erbrechen, Appetitlosigkeit, rechte obere Bauchschmerzen oder Gelbsucht, heller Stuhl oder dunkler Urin sollten Sie Ihren Arzt sofort wissen lassen. Wenn diese Symptome auftreten, sollten Sie die orale Terbinafin discontinue nehmen und Ihre Leberfunktion sollte sofort beurteilt.

Bei Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion hat sich die Verwendung von Terbinafin nicht ausreichend untersucht worden, und deshalb wird nicht empfohlen.

Schwangerschaft

Untersuchungen zur Wirkung von Terbinafin auf die Fortpflanzung bei Kaninchen und Ratten haben keine Hinweise auf eine Beeinträchtigung der Fertilität oder eine Schädigung des Fötus enthüllt. Es gibt keine gut kontrollierten klinischen Studien bei schwangeren Frauen, aber. Da Reproduktionsstudien bei Tieren nicht immer genau menschliche Reaktion vorhersagen, und weil es eine einfache Sache, ist die Behandlung von Nagelpilz zu verzögern, bis nach der Schwangerschaft, wird empfohlen, dass Terbinafin Behandlung während der Schwangerschaft nicht begonnen werden.

Stillende Mutter

Nach oraler Verabreichung ist Terbinafin in der Muttermilch von stillenden Müttern vorhanden. Terbinafin Behandlung nicht bei stillenden Müttern empfohlen.

pädiatrische Verwendung

Die Sicherheit und Wirksamkeit von Terbinafin Tabletten wurden bei pädiatrischen Patienten nicht etabliert.

Lesen Sie mehr: http://www.drugs.com/pro/terbinafine.html

Diese Website soll mit einem qualifizierten Arzt für die Diagnose und Behandlung professionelle eine Informationsquelle und kein Ersatz für eine Beratung zu sein.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Terbinafin — FDA Verschreibungs …

    Indikationen und Gebrauch für Terbinafin Terbinafin Tabletten sind für die Behandlung von Onychomykose der Zehennagel oder Fingernagel wegen Dermatophyten (Tinea unguium) angegeben….

  • Terbinafin 250mg Tabletten für …

    Bitte beachten Sie Bilder zur Veranschaulichung und können von dem Produkt (e) Sie unterscheiden erhalten Terbinafin Tabletten 250mg ist ein Antimykotikum verwendet, um Infektionen durch Pilze…

  • Toenail fungus TREATMENT — Infinity …

    Leiden Sie unter der Peinlichkeit und Discomfort Ihre Fußprobleme verursachen Sie? Wir behandeln Zehennagelpilz, Warzen und andere Probleme mit nicht-invasive und völlig frei Lasertechnologie…

  • Toenail Pain — Ursachen und Behandlung …

    Zusammenfassung: Hauptdokument Angefangen von einfachen Fragen zu Situationen benötigen sofortige medizinische Versorgung, wird Zehennagel Schmerzen oft ignoriert, bis es nicht mehr toleriert…

  • Was sind die Ursachen ein verfärbtes Toenail, braun Nagelpilz.

    Was sind die Ursachen ein verfärbtes Toenail Eine verfärbte Zehennagel in der Regel bedeutet, dass etwas nicht in Ordnung ist, und es sei denn, Sie eine andere offensichtliche Erklärung haben,…

  • Zehennagel-Pilz Medikamente — Lamisil …

    Nagelpilzinfektionen sind notorisch schwierig zu behandeln. Leider, während die frühe Behandlung ist die effektivste, die meisten Menschen für die frühen Symptome erkennen oder nicht aussehen….