Syphillis, was es ist und wie es …

Syphillis, was es ist und wie es …

Syphillis, was es ist und wie es ...

Am Fam Physician. 1999 15. April; 59 (8): 2245-2246.

Siehe dazu den Artikel auf Syphilis.

Was ist Syphilis?

Syphilis (sagen wir: siff-uh-liss) ist eine schwere Infektion. Es ist von einer Person zur anderen beim Sex weitergegeben. Es ist von einem Bakterium (Keim) verursacht. Sie könnten Syphilis durch Berühren des Blut oder Wunden einer Person, die Syphilis hat, vor allem Wunden auf der Person in den Mund, Penis, Vagina oder Anus (die Öffnung zum Rektum) erhalten.

Was sind die Anzeichen der Syphilis?

Bei Männern kann das erste Zeichen der Syphilis auf dem Penis eine Wunde sein. Bei Frauen kann das erste Zeichen, einen wunden um oder in der Vagina sein. Sie könnten nicht einmal die Wunde bemerken, weil Syphilis Wunden nicht zu verletzen. Die Wunden gehen nach drei bis sechs Wochen weg.

Wenn Sie nicht Syphilis früh behandeln, breitet sie sich aus der Wunde in Ihrem Blut. Wenn Syphilis ins Blut gelangt, kann es viele Probleme verursachen. Die häufigste Zeichen ist ein Hautausschlag. Der Ausschlag kann zeigen sich oft an den Handflächen der Hände oder den Fußsohlen, von zwei Wochen bis zwei Monate nach der Wunde erschien. Andere Zeichen der Syphilis sind Fieber, Halsschmerzen und geschwollene Lymphdrüsen.

Nach vielen Jahren, Menschen mit Syphilis, die beginnen, Probleme in ihrem Gehirn und Rückenmark keine Behandlung bekommen kann zu haben. Syphilis kann das Herz und andere Organe zu beschädigen.

Manche Menschen mit Syphilis haben keine Anzeichen einer Infektion. In anderen Menschen, können die Zeichen sehr mild sein. Sie könnten nicht einmal wissen, dass sie es haben. Aber selbst wenn die Anzeichen einer Infektion gehen weg auf ihre eigenen, sind die Keime noch am Leben. Sie können später ernsthafte gesundheitliche Probleme, die viele Jahre führen.

Wie kommt mein Arzt weiß, dass ich Syphilis haben?

Bluttests können sicher herausfinden. Manchmal können auch andere Tests zeigen, wie weit die Syphilis verbreitet hat. Zum Beispiel kann Ihren Arzt bei spinalen Flüssigkeit zu suchen. Dies ist ein Weg, um zu sehen, ob die Syphilis Keime auf das Nervensystem ausgebreitet haben.

Wie kam ich Syphilis?

Syphilis ist fast immer durch Sex übergeben. Es kann auch von einer infizierten Mutter auf ihr Baby während der Schwangerschaft übergeben werden.

Soll ich meine Sex-Partner sagen, dass ich die Syphilis haben?

Ja. Dann kann Ihr Partner herausfinden, ob er oder sie auch Syphilis hat. Wenn Sie nicht vertraut sind Ihre Sex-Partner zu sagen, wird Ihr Arzt kann Ihnen helfen. An einigen Stellen kann die lokale Gesundheitsamt Sex-Partner sagen, dass sie Syphilis und sollte einen Test erhalten haben. Wenn Sie möchten, können Sie Ihren Namen geheim gehalten werden.

Was ist die Behandlung für Syphilis?

Wenn Sie eine erweiterte Fall von Syphilis haben, können Sie stärkere Behandlung benötigen. Sie können 10 Tage lang jeden Tag Aufnahmen von Penicillin bekommen. Dies kann in der Arztpraxis oder in einer Klinik durchgeführt werden. Ein paar Leute haben, ins Krankenhaus zu gehen Penicillin put in ihren Adern zu bekommen.

Wenn Sie schwanger sind, ist es sehr wichtig, sofort zu bekommen behandelt. Syphilis kann Ihr ungeborenes Kind verletzt.

Wie erfahre ich, meine Syphilis geheilt wurde?

Nach Ihrer Behandlung wird Ihr Arzt fragen Sie mehrmals für Bluttests zu kommen. Diese Tests werden zeigen, ob die Medizin der Syphilis Keim getötet.

Was ist die Verbindung zwischen Syphilis, HIV und AIDS?

Syphilis kann von einer Person zur anderen beim Sex weitergegeben. Wenn Sie Syphilis bekam, könnten Sie auch haben HIV oder andere sexuell übertragbare Krankheit, wie Chlamydien oder Gonorrhoe bekommen. Wenn Sie eine Syphilis wund haben, ist es einfacher für die HIV-Infektion in Ihrem Körper durch die Wunde zu bekommen. Wenn Sie Syphilis haben, sollten Sie für HIV, Chlamydien und Gonorrhö getestet werden.

Eine einfache Prüfung und einige Labortests können zeigen, wenn Sie diese Infektionen haben. Wenn Sie HIV und Syphilis haben, stellen Sie sicher, dass Ihr Arzt weiß um die HIV, so können Sie die richtige Behandlung und kontinuierliche Betreuung.

Wo finde ich weitere Informationen?

Weitere Informationen über die Syphilis, rufen Sie Ihren örtlichen Gesundheitsamt (siehe in den Gelben Seiten) oder die nationalen STD-Hotline unter 1-800-227-8922 anrufen.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Syphilis Flüchtlings Gesundheit Richtlinien, syphillis Test.

    Klinische Präsentation: Syphilis, welche durch das Bakterium verursacht wird, Treponema pallidum . wurde oft als das große Imitator weil so viele ihrer Anzeichen und Symptome von denen anderer…

  • Toronto Botox ® Angebote — Preis …

    Die Behandlung Details 05, September 2016 Haut Vitalität Medizinische Klinik spritzt über 100 BOTOX Patienten täglich an acht Standorten in Ontario. Unsere Krankenschwestern und Ärzte haben…

  • Was geschieht nach Stationäre Behandlung …

    Wenn Sie durch ein Programm der Rehabilitation bei einer stationären Behandlungszentrum gewesen sein und sind immer bereit, zu verlassen, können Sie darüber nachdenken, was passieren wird, wenn…

  • Die Behandlung von Astigmatismus mit Laser …

    Astigmatismus ist eine sehr häufige Erkrankung, etwa die Hälfte der Bevölkerung mit ihm bis zu einem gewissen Grad betroffen ist. Wenn Sie Astigmatismus haben, werden Sie verschwommene Sehkraft…

  • Die offizielle Black Mold Removal …

    Suchen Sie in die andere Richtung, wenn Sie eine schimmelig Substanz sehen in den dunklen und feuchten Bereichen Ihres Hauses wächst? Sie sollten nicht sein, wenn diese Stoffe grünlich-schwarz…

  • Feigwarzen hpv

    Das Virus, das genitale Warzen verursacht heißt humanen Papillomavirus (HPV). Es gibt mehr als 70 verschiedene Typen von HPV. Viele verursachen keine Probleme. Einige verursachen Warzen auf…