Hefe-Infektion Creme, Mens Hefe-Infektion Creme.

Hefe-Infektion Creme, Mens Hefe-Infektion Creme.

Hefe-Infektion Creme, Mens Hefe-Infektion Creme.

Hefe-Infektion wird durch einen Pilz oder Hefe namens Candida albicans verursacht, die bei Männern und Frauen zu finden sind. Der Pilz liegt im Allgemeinen unter Hautfalten. Daher ist die häufigste Ort für einen Candida-Ausbruch bei Frauen der vaginalen Bereich, während bei Männern gedeiht es in der Regel auf und um den Penisschaft und Kopf. Die Infektion ist anfälliger bei Frauen auftreten, die schwanger sind, beleibt, Diabetiker sind, oder einige andere Gesundheitsstörungen leiden, was zu einem weiß bis gelb Hüttenkäse-wie Ausfluss aus der Scheide. Männer, die ein schwaches Immunsystem oder eine ungesunde Lebensweise haben, sind anfälliger für Hefe-Infektion, was zu Wunden oder Entzündungen an der Spitze oder den Kopf des Penis.

Abgesehen von diesen, kann die Infektion verursachen, Juckreiz und Brennen in den infizierten Bereich, der auch durch das Auftreten von weißen Flecken begleitet sein kann. Eine Person aus Hefe-Infektion leiden, können auch Schmerzen oder Beschwerden beim Geschlechtsverkehr auftreten oder beim Urinieren. Da es viele over-the-counter antimykotische Medikamente für die Behandlung sind, kann man sich fragen, sicher, welche die beste und effektivste ist. Hefe-Infektion Cremes sind die sicherste Wette in diesem Fall. Also, lassen Sie uns versuchen, mehr darüber zu erfahren, sie mit den Informationen weiter unten.

Antimykotische Cremes für Hefe-Infektion
Es gibt verschiedene Arten von Cremes auf dem Markt verfügbar, und Kommissionierung, die Ihnen am meisten kann eine einschüchternde Aufgabe sein. Ein wichtiger Parameter im Auge behalten werden, während Einkauf zu prüfen ist, ob es sich um eine Marke oder ein generischer Name-Creme ist. Obwohl beide fast gleich sind, variieren sie nur in ihren Preis, das heißt der Marke ein teurer ist. Außerdem, wenn Sie ihre Inhaltsstoffe vergleichen, werden Sie feststellen, dass sie fast die gleichen sind. Daher, wenn Sie Geld sparen wollen, den Kauf eines Generika-Creme, mit einem Namen, der in ‘ole’ endet. Miconazol und clotrimzaole sind zwei häufig verwendete generische Cremes. Da die Medikamente für beide gleich sind, Männer und Frauen, sind unten einige over-the-counter topische, antimykotische Cremes für ihre Verwendung.

Miconazol-Creme Vaginal
Miconazol oder Monistat ist ein Antimykotikum vaginale Creme verwendet, um Hefe-Infektion bei Frauen zu behandeln. Es liefert Entlastung von den beiden häufigsten Symptome, Juckreiz und Brennen. Femizol-M Vaginal-Creme, Monistat 3 Vaginal-Creme, Monistat 7 Vaginal-Creme und Monistat Vaginal-Creme sind nur einige der Markennamen für diese. Vermeiden Sie Miconazol Creme und den dazugehörigen Produkten mit irgendwelchen blutverdünnende Medikamente wie Warfarin, da es zu einer Verwässerung des Blutes führen kann, und anschließend in Blutergüssen führen und Blutungen.

Butoconazole Vaginal-Creme
Butoconazole ist die allgemeine Bezeichnung für einige Marken wie Femstat, Gynazole 1 und Myselex 3. Seine antimykotische Eigenschaften, die Symptome einer Pilzinfektion zu lindern und sofortige Linderung.

Clotrimzaole Antipilzcreme
Clotrimzaole ist die allgemeine Bezeichnung für Marken wie Gyne-Lotrimin, Bynix, Mycelex-7, Myselex-G und Trivagizole. Seine fungizide Mittel behandeln die Infektion und hält sie aus wiederkehrenden.

Jedoch, wie zwei Seiten der Medaille, diese Cremes haben auch einige Nebenwirkungen, die mit ihnen verbunden sind. Einer von ihnen ist, dass zusammen mit den schädlichen Bakterien, die Cremes, die guten, nützlichen Bakterien abzutöten ein ausgewogenes Verhältnis von Bakterien im Körper zu halten. wenn auch einige Cremes, auf den infizierten Bereich angewendet wird, kann schwere Verbrennungen und Reizungen verursachen, die so intensiv ist, dass man die Creme sofort für sofortige Linderung zu waschen hat. Daher seien Sie vorsichtig beim jeder dieser Kauf von Produkten und Anwendung.

Abgesehen von diesen Cremes, tragen lose Baumwolle inneren Verschleiß, synthetische Faser Kleidung zu vermeiden und halten den Genitalbereich sauber und trocken sind einige effektive Möglichkeiten zur Heilung sowie Hefe-Infektionen auftreten in Zukunft zu verhindern. Aber auch nach dieser Behandlungsmethoden versuchen, wenn es keine Änderung in dem Zustand ist, oder die Infektion weiter besteht, wird empfohlen, einen Arzt zu konsultieren, um den Fall zu klären.

Haftungsausschluss: Dieser Artikel ist für informative Zwecke und nicht die Beratung durch einen medizinischen Experten angeboten ersetzen soll.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Vaginal Hefe-Infektion Symptome …

    Was ist vaginalen Hefepilz-Infektion? Eine natürlich vorkommende Pilz Candida albicans (C. albicans) genannt verursacht in der Regel diese Art von Vaginitis. Schätzungsweise drei von vier…

  • Hefe-Infektion Symptome, Ursachen …

    Etwa 75 Prozent aller Frauen mindestens eine Hefe-Infektion in ihrem Leben bekommen. Die Hälfte der Frauen haben zwei oder mehr werden. Während Hefe-Infektionen aren eine Gefahr für Ihre…

  • Hefe-Infektion Behandlungen für Männer, Schritt Juckreiz Männer.

    Männliche Hefe-Infektionen 101 Dies ist der Ort, wo Sie alles, was Sie brauchen, finden über Candida-Infektionen, wie die Ursachen, die Symptome zu wissen, welche Lebensmittel zu essen und…

  • Hefe-Infektion bei Männern — Symptome …

    Was ist Balanitis (Hefe-Infektion bei Männern)? Männer können Hefe-Infektion der Genitalien bekommen. Hefe-Organismen sind eine häufige Ursache für eine Infektion der Spitze des Penis, eine…

  • Die topische Creme für Männliche Hefe-Infektion …

    Cure Ihre Hefe-Infektion natürlich. 5 Schritt Holistic Programm, das Ihre Hefe-Infektionen behandeln. Sie werden Ihre Hefe-Infektion für eine gute Heilung! Die topische Creme für Männliche…

  • Vaginalen Hefepilz-Infektionen, Hefe-Infektion Creme.

    Vaginitis ist die häufigste gynäkologische Diagnose von Ärzten begegnet, die Frauen der Grundversorgung bieten. Die Symptome sind unspezifisch und weder Selbstdiagnose noch Diagnose von einem…