Harnwegsinfektion Behandlung …

Harnwegsinfektion Behandlung …

Harnwegsinfektion Behandlung ...

Über Harnwegsinfektionen

UTI oder Harnwegsinfektion ist eine Bedingung, die eine sehr häufige Erkrankung bei Menschen — vor allem Frauen. Dachte, um eine Bedingung zu sein, die schließlich bis klar wird, kann UTI sehr ernste, langfristige Komplikationen. Hier ist Ihre komplette Anleitung unter der Bedingung, und warum sollten Sie eine angemessene Behandlung für sie.

Harnwegsinfekte Inhalt

Ursachen

UTI oder Harnwegsinfektion, einfach ausgedrückt, ist eine Infektion der Harnblase. Verursacht durch infektiöse Organismen die Harnwege eintritt und in der Blase multipliziert, ist UTI eine sehr unangenehme und schmerzhafte Bedingung, dass wenn sie unbehandelt, die Nieren infizieren können.

Der Harntrakt besteht aus allen Organen, die Urin helfen, und ausscheiden es aus dem Körper, die die Nieren, Harnleiter, Harnblase und Harnröhre enthält. Eine Harnwegsinfektion tritt auf, wenn ein infektiösen Organismus Harnwege tritt — in der Regel durch die Harnröhre und verursacht eine Infektion. Hier s, was Sie über Harnwegsinfektionen bei Kindern wissen sollten.

Die häufigsten UTI verursachende Organismen sind diejenigen, die in Ihrem Kot gefunden, während diese Organismen im Magen natürlich vorhanden sind, aber wenn sie Ihre Harnwege treten sie verursachen eine Infektion.

Die häufigsten UTI verursachende Organismen sind diejenigen, die in Ihrem Kot gefunden, während diese Organismen im Magen natürlich vorhanden sind, aber wenn sie Ihre Harnwege treten sie verursachen eine Infektion.

UTI ist häufiger bei Frauen als bei Männern, da ihre Harnröhre viel kürzer als die oder ein Mann ist — 4 Zentimeter bei Frauen im Vergleich zu 20 Zentimeter bei Männern — so dass es leicht für den Organismus, die Blase zu infizieren. Hier sind 6 Ursachen von Schmerzen beim Harnlassen bei Frauen.

Risikofaktoren

Die Infektion kann in die Harnröhre durch eine Anzahl von Wegen ausbreiten, sind einige von ihnen —

  • Mit unsauber oder gemeinsame Toiletten
  • Nicht gut Waschen Sie sich nach dem Toilettengang
  • Kann beim Sex passieren
  • Eine Frau ist anfälliger für eine Infektion, wenn sie schwanger ist
  • Wenn Sie eine vergrößerte Prostata
  • Haben Diabetes oder Nierensteinen
  • Wenn Sie trinken nicht genug Wasser

Symptome

Eines der krassesten Symptome ist ein starkes Brennen, wenn Sie urinieren. Diese Verbrennung wird in der Regel mit Schmerzen um den Bauch (und manchmal auch die Mitte des Rückens) und dem Drang zu passieren Urin sehr oft begleitet. Die Einzigartigkeit dieses Symptom ist die Tatsache, dass Sie zu urinieren wollen aber oft nur ein paar Tropfen passieren oder nur sehr wenig Urin.

Abgesehen davon, dass Sie verallgemeinert Körperschmerzen, Fieber und Müdigkeit auftreten können. Hier detaillierte Informationen über 6 gemeinsame Anzeichen dafür, dass Sie während der UTI erleben.

Diagnose

Die Diagnose wird zuerst auf Ihre Symptome basiert. Ihr Arzt wird Ihnen zunächst ein paar Schmerzmittel und Antihistaminika. Hier sind 8 Gründe Ihren Gynäkologen zu besuchen.

In Fällen, in denen eine Bestätigung erforderlich ist Sie wird geraten, einen Urintest zu erhalten. Dieser Test wird der Urin auf das Vorhandensein von Eiterzellen und Blutzellen überprüfen. In einigen Fällen werden Sie auch eine Urinkultur zu bekommen, darauf hingewiesen werden, wo der Organismus die Infektion verursacht identifiziert wird und das Antibiotikum, das er auch in auf Null gesetzt wird, zu töten. Lesen Sie mehr über die 6 Ursachen für Schmerzen beim Urinieren.

Behandlung

UTI ist in der Regel mit Antibiotika, Antipyretika (Medikamente, die ein Fieber zu sein nach unten helfen) behandelt und Schmerzmittel. In einigen schweren Fällen müssen Sie einen intravenösen Tropf mit Antibiotika zu bekommen. Hier ist alles, was Sie über Antibiotika sollten — Arten, Nebenwirkungen, Dosierung und Vorsichtsmaßnahmen.

Komplikationen

UTI ist in der Regel eine Infektion, wenn die Harnblase, die mit Medikamenten leicht heilbar ist. Aber wenn es diese Infektion ignoriert wird, kann die Nieren ausbreiten und infizieren sie, es ist ein sehr gefährlicher Zustand zu machen. Abgesehen davon, dass Studien haben auch festgestellt, dass UTI Infektionen wiederholt zur Bildung von Nierensteinen führen kann als «Struvitsteinen» bekannt. Doch hier sind 5 häufige Komplikationen einer Infektion der Harnwege Sie kennen sollten.

  • Rezidivierenden Harnwegsinfekten
  • Nieren-Infektionen (Pyelonephritis)
  • Sepsis
  • Komplikationen während der Schwangerschaft
  • Prostatitis

Hausmittel

Hier sind einige wirksame Hausmittel UTI zu behandeln.

Verhütung

Es ist besser, notwendigen Vorkehrungen zu treffen und aus wiederkehrenden Harnwegsinfektionen zu verhindern, anstatt leiden unter seinem langfristigen Komplikationen. Hier sind einige grundlegende Tipps, die Ihnen helfen können —

Harnwegsinfekte ARTIKEL

Geschrieben von Bhavyajyoti Chilukoti. 4. April 2016 um 05.48 Uhr

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Harnwegsinfektion (HWI) …

    Eine Harnwegsinfektion oder UTI, ist eine Infektion von jedem Teil der Harnwege. die Gruppe von Organen, die Wasser- und Abfallprodukte aus dem Blut entfernt. Etwa 95 Prozent der HWI beinhalten…

  • VIAGRA ONLINE — Günstige Weg zur Behandlung von …

    Hält: wvsom, weil Sie im Büro Besuch habe die Zeit nehmen, fertig, es war im wesentlichen Interesse an der Stadt das Schlimmste. Zahnärzte NYU würde Ihre Rotation vermissen würde je auf die…

  • Harnwegsinfektion, Harnwege Krebs.

    Was ist es? Was ist es? Die meisten Infektionen der Harnwege sind durch eine Vielzahl von Bakterien verursacht werden. einschließlich Escherichia coli (E. coli). im Kot gefunden. Da die…

  • Behandlung für Blasenentzündungen …

    Doch die weitverbreitete Anwendung es als Native Remedies Was ist, wenn ich Ihnen die Arbeit so hart gesagt, zu sagen, ob die Behandlung selbst mit Sorgfalt diagnostizierte eine gute Idee…

  • Harnwegsinfektion verursacht …

    Home »Allgemeine Gesundheit» Blase »Harnwegsinfektion Ursachen, Symptome und natürliche Hausmittel Eine Harnwegsinfektion (HWI) ist eine Infektion, die überall entlang der Harnwege auftritt,…

  • Was ist eine Harnwegsinfektion …

    Was ist eine Harnwegsinfektion? Eine Harnwegsinfektion (HWI) ist jede Infektion, die in den Nieren, Harnleiter, Blase, Harnröhre, Prostata auftritt. Was sind die Ursachen Infektionen der…