Geschwollene Harnleiter, geschwollene Harnleiter.

Geschwollene Harnleiter, geschwollene Harnleiter.

Geschwollene Harnleiter, geschwollene Harnleiter.

Hydronephrose

Definition

Hydronephrose ist die Quellung der Nieren, wenn Urinfluss in einem Teil der Harnwege behindert. Anschwellen des Harnleiters, der immer Hydronephrosen begleitet, heißt Hydroureter. Hydronephrose impliziert, dass ein Ureter und das Nierenbecken (die Verbindung der Harnleiter zur Niere) mit Urin überfüllt sind.

Beschreibung

Die Nieren filtern Urin aus dem Blut als Abfallprodukt. Es sammelt im Nierenbecken und fließt die Harnleiter in die Blase nach unten. Die Harnleiter sind nicht einfache Rohre, aber muskulösen Passagen, die sich aktiv Urin in die Blase treiben. An ihrem unteren Ende ein Ventil (das ureterovesical junction), die Urin Zurückfließen in den Harnleiter verhindert. Die Blase speichert Urin. Die Prostata umgibt den Blasenausgang bei Männern. Urin fließt dann durch die Harnröhre und aus dem Körper als Abfallprodukt.

Da der Harnwege speichern für die eine Öffnung am Boden geschlossen ist, Urin nicht entweichen kann. Stattdessen blähen die Teile. Rupture ist selten, es sei denn, es gibt heftige Trauma wie ein Autounfall.

Verstopfte Strömung überall entlang der Entwässerungsstrecke kann Schwellung des oberen Harntraktes verursachen, aber wenn das Hindernis unterhalb der Blase ist, wird das ureterovesical Ventil den oberen Trakt zu einem gewissen Grad schützen. Selbst dann, ohne Platz zu gehen, wird der Urin den ganzen Weg bis zu seiner Quelle sichern. Schließlich verursacht der Gegendruck Nierenfunktion verschlechtert.

Obstruktion muss nicht vollständig sein für Probleme entstehen. Intermittent oder partielle Obstruktion ist weit häufiger als vollständige Blockade, so dass genügend Zeit für die Teile nach und nach zu vergrößern. Wenn darüber hinaus eine ureterovesical Ventil fehlt oder inkompetent ist, wird der Druck durch Blasenentleerung erzeugt Urin nach hinten in den Harnleiter und Nieren zwingen wird, verursacht Dilatation auch ohne mechanische Behinderung.

Ursachen und Symptome

Ursachen sind vielfältig. Verschiedene angeborenen Fehlbildungen des Harnleiters früher kann oder später Druck erzeugen zurück. Nierensteine ​​sind eine häufige Ursache. Sie bilden im Nierenbecken und ein in die Niere eingelegt, in der Regel an der ureterovesical Kreuzung. Bei älteren Männern führt das fortgesetzte Wachstum der Prostata häufig auf eingeschränkte Harnfluss aus der Blase. Prostatakrebs. und Krebs irgendwo sonst entlang der Urinwege kann der Durchfluss behindern. Schwangerschaft verursacht normalerweise Ureterobstruktion aus dem Druck des vergrößerten Uterus (Gebärmutter) auf den Harnleiter.

Symptome beziehen sich auf den Durchtritt von Urin. Manchmal kann Urin schwer zu passieren, unregelmäßig oder unkontrolliert. Pain von Aufblähung der Strukturen vorhanden ist. Blut im Urin kann sichtbar sein, aber es ist in der Regel mikroskopisch.

In allen Fällen, in denen Körperflüssigkeiten nicht frei fließen kann, ist eine Infektion unvermeidlich. Die Symptome einer Harnwegsinfektion können gehören:

  • schmerzhafte, brennende Urin
  • trüber Urin
  • Schmerzen im Rücken, Flanke oder Leiste
  • Fieber, Schwitzen, Schüttelfrost, und generali Beschwerden

Die Patienten oft eine schwere Harnwegsinfektion für die Grippe verwechseln.

Diagnose

Wenn die Blase erheblich aufgebläht wird, kann sie durch den Bauch zu spüren. Eine Analyse des Urins offenbaren kann Blut (wenn es ein Stein), Infektionen oder chemische Veränderungen darauf hindeutet, Nierenschäden. Blutuntersuchungen können auch eine Abnahme der Nierenfunktion zu erkennen.

Alle Urin Hindernisse wird Bildgebung von einer Art zu unterziehen. Beginnend mit Standard-Röntgenstrahlen zu suchen Steine, Radiologen, Ärzte in der Verwendung von Strahlungsenergie für diagnostische Zwecke spezialisiert hat, wird von einer Vielzahl von Tests auswählen. Ultraschall ist einfach, kostengünstig und sehr nützlich für diese Bedingungen. Standard-Röntgenstrahlen können mit Kontrastmittel in mehrfacher Hinsicht verbessert werden. Wenn die Nieren funktionieren, werden sie einer Röntgen Farbstoff aus dem Blut filtern und es in den Urin zu konzentrieren, was ausgezeichnete Bilder und auch eine Bewertung der Nierenfunktion. Für bessere Bilder des unteren Harntraktes, Kontrastmittel kann von unten eingeflößt werden. Dies wird üblicherweise mit einem Zystoskop in die Blase gelegt getan. Durch das Zystoskop kann ein kleines Röhrchen in den Harnleiter durch das Ventil ureterovesical gefädelt werden, wodurch Farbstoff auf die Niere den ganzen Weg injiziert werden. CT und MRT liefern wundersame Detail, mehr als oft für diesen Zustand benötigt.

Behandlung

Die Obstruktion muss entlastet werden, auch wenn sie teilweise oder funktionsfähig ist, wie im Fall von Rückfluss von der Blase. Wenn nicht, wird die Niere schließlich beschädigt werden, wird eine Infektion erscheint, oder beides. Die Aufgabe kann so einfach sein wie ein Katheter durch eine Beschränkung Prostata platzieren oder so kompliziert wie eine Krebs Blase und Wiederaufbau eines neuen mit einem Stück Darm entfernen. In einigen Fällen kann eine stark beschädigte Niere entfernt werden müssen.

Alternative Behandlung

Kathetern oder anderen Harnableitungen kann besser für schwache oder kranke Patienten, die nicht weitergehende Verfahren tolerieren können. Es gibt Unterstützung botanische Medizin verwendet, die den Patienten mit einem Katheter-Infektionen vermeiden helfen kann. Beratung mit einem Arzt Praktiker geschult ist notwendig.

Prognose

Nach Entlastung der Obstruktion kann eine Niere mit einer kurzen Flut von Urin reagieren, aber wenn das Hindernis von kurzer Dauer gewesen ist, wird die normale Nierenfunktion zurückzukehren. Wenn eine Niere zerstört wird, wird die andere für den verlorenen organ kompensieren.

Verhütung

Nierensteine ​​können durch Veränderungen in der Ernährung und Medikamente verhindert werden. Prompt Auswertung von Infektionen und Harn-Beschwerden werden in der Regel Probleme frühzeitig erkennen genug langfristigen Komplikationen zu verhindern.

Ressourcen

Organisationen

American Association of Kidney Patienten. 100 S. Ashley Dr. # 280, Tampa, FL 33602. (800) 749-2257. http://www.aakp.org .

Amerikanische Kidney Foundation. 6110 Executive-Boulevard, # 1010, Rockville, MD 20852. (800) 638-8299.

National Kidney Foundation. 30 East 33rd St. New York, NY 10016. (800) 622-9010. http://www.kidney.org .

Schlüsselbegriffe

Katheter — Ein Rohr in den Körper eingebracht, die Flüssigkeiten durchlässig ist.

Kontrastmittel — Stoffe, die Schatten auf Röntgenstrahlen oder andere Bildgebungsverfahren gegossen.

CT und MRT — Zwei High-Tech-Methoden der Bilder der inneren Organe zu schaffen. Computerized Axial Tomography (CT oder CAT) verwendet Röntgenstrahlen, während der Magnetresonanztomographie (MRT) Magnetfeldern und Radiofrequenzsignale verwendet. Beide konstruieren Bilder mit einem Computer.

Cystoskop — Ein bleistiftdünnen Instrument, das die Anzeige und Betrieb im Inneren des Harn-System ermöglicht.

Nierenbecken — Der mittlere Abschnitt der Niere, wo Urin zuerst aus dem Blut nach der Filtration sammelt.

Hydronephrose

Auftreibung des Nierenbeckens und Kelchen mit Urin; wenn es erlaubt ist, um die Fortschritte, sind die Arbeitseinheiten der Niere zerstört. Die Sammelröhren aufzuweiten und die muskulären Wände des Beckens und Kelchen strecken, werden durch Fasergewebe ersetzt und schließlich eine große, mit Flüssigkeit gefüllte, funktionslos sac auszubilden. adj. adj hydronephrot´ic.

Die Ursache der Hydronephrose ist Obstruktion oder Atrophie des Harntraktes. Mechanische Behinderung können von Harnleiter Tumoren führen, Kalküle, gut- oder bösartig Hyperplasie der Prostata oder Krebs der Blase, Harnröhre oder Eichel. Entzündliche Hindernis ist das Ergebnis einer Infektion der Harnwege, die Ödeme und Verengung der Harnleiter oder Harnröhre erzeugt. Selten kommt es zu einem Verlust des Muskeltonus in den Harnwegen während der Schwangerschaft. Die Erschlaffung wird angenommen, dass durch Plazentahormone induziert werden.

Symptome. Der Patient klagt in der Regel von rezidivierenden Schmerzanfälle in der Nierengegend. Der Schmerz kann als langweilig und nörgeln, oder scharf beschrieben. Die Untersuchung des Urins zeigt oft das Vorhandensein von Eiter und Blut; gibt es Fieber, wenn Infektion entwickelt. Wenn beide Nieren beteiligt sind, entwickelt Urämie als die Funktionseinheiten der Nieren zerstört werden.

Die Diagnose wird durch umfangreiche urologische Untersuchung mit detaillierten Pyelographie etabliert. die offenbart in der Regel die Ursache für die Behinderung und Ansammlung von Flüssigkeit in dem Becken.

Behandlung. Der Harntrakt muss abgelassen werden allen Mitteln; Dies kann eine einfache Erweiterung der Harnleiter oder Harnröhre umfassen oder es kann eine Operation der befallenen Niere benötigen. Wenn Harnwegsinfektion vorhanden als Ursache oder Folge der Hydronephrose ist, verabreicht Harn Antiseptika und Antibiotika, bis der Urin steril wird.

Obstruktion Harnfluss Ergebnisse in Dilatation der Harnwege proximal zu der Stelle der Obstruktion. Obstruktion kann am pelviureteric oder vesikoureteralen Kreuzung (links), Blasenhals oder Urethra (rechts) sein. Von Lissauer und Young, 2002.

hy dro ne phro sis

Dilation des Beckens und Kelchen eines oder beider Nieren. Dies kann von Hindernis für die Strömung des Urins, VUR zur Folge haben, oder es kann eine primäre angeborene Deformitäten ohne erkennbare Ursache sein.

[Hydro + G. nephros, Niere, + -osis, Bedingung]

Hydronephrose

/ Hy · dro · ne · phro · sis / (-n&# X0115; -fro’sis) Auftreibung des Nierenbeckens und Kelchen mit Urin, durch Obstruktion des Harnleiters, mit Atrophie der Niere parenchyma.hydronephrot’ic

Hydronephrose

Die Dilatation des Beckens und Kelchen eines oder beider Nieren wegen der Ansammlung von Urin aus Obstruktion Urinabfluss resultieren.

Hydronephrose

Etymologie: Gk, hydor + nephros, Niere, osis, Bedingung

Distension des Beckens und Kelchen der Niere von Urin, die nicht über ein Hindernis in einem Harnleiter fließen kann. Ureterobstruktion kann in den Harnleiter, eine Entzündung der Prostata, oder Ödem durch eine Harnwegsinfektion verursacht eingereicht durch einen Tumor, ein Kalkül verursacht werden. Symptome sind Schmerzen in der Flanke und in einigen Fällen, Hämaturie, Pyurie und Hyperpyrexie. IV Pyelographie, Zytoskopie oder retrograden Pyelographie kann bei der Diagnose verwendet werden. Chirurgische Reparatur oder Entfernung des Hindernisses notwendig sein. Längerer Hydronephrosen verursacht Atrophie und eventuellen Verlust der Nierenfunktion. Auch als ureterohydronephrosis. Siehe auch Harnstein. hydronephrotischen,adj.

Hydronephrose

Nephrologie Uni- oder bilaterale Expansion eines Nierenbecken und Kelche, oft aufgrund von obstruktiver uropathy, die HTN verbunden sein können und in dauerhaften Nierenschäden führen. Siehe bilaterale Hydronephrose. Refluxnephropathie. Einseitige hydrosis.

hy dro ne phro sis

Dilation des Beckens und Kelchen von einem oder beiden Nieren von Hindernis für die Strömung von Urin führt.
Synonym (e): pelvocaliectasis. uronephrosis.

[Hydro- + G. nephros, Niere, + -osis, Bedingung]

Hydronephrose

(Hallo? Dro-nef-ro’sis) [? + nephros. Niere, + osis. Bedingung]

Dehnen des Nierenbeckens infolge der Behinderung Harn- Abfluss. Synonym: nephrydrosis Siehe: Illustration

Ätiologie

Alles, was den Harnleiter oder Blase behindert kann Hydronephrose verursachen. Lodged Nierensteine ​​sind eine häufige Ursache für einseitige Hydronephrose; bilaterale Hydronephrose resultiert häufig aus Blasenauslassobstruktion (z.B. bei Männern, die Hyperplasie der Prostata). Neurogene Blasenfunktionsstörungen, Schwangerschaft, urogenitalen Krebs, Entzündungen der Harnwege, angeborene Fehlbildungen, Harnleiter-Verengungen und sogar Parasiten (Bilharziose) kann Hydronephrose verursachen. Wenn Harnfluss nicht wiederhergestellt wird, dehnt sich das Nierengewebe und verkümmert und chronische kann Nierenversagen auftreten.

Symptome

Hydronephrose verursacht häufig keine lokalisierende Symptome, außer wenn es mit Nierensteinen verbunden ist (wenn das primäre Symptom ist schwere Flanke und Bauchschmerzen, die auf der Leiste strahlt).

Diagnose

Ultrasonography der Harnwege, Ausscheidungsurographie, abdominale CT oder MRT-Bildgebung verwendet werden, um die Diagnose zu bestätigen.

Behandlung

Einseitige Hydronephrose durch einen Nierenstein verursacht löst sich spontan, wenn der Stein geht. Wenn der Stein nicht passieren, solche Verfahren wie Stoßwellen-Lithotripsie, chirurgische Entfernung des Steines, nephrotomy oder Nephrostomie Drainage der Niere oder die Platzierung eines Harnleiterstents erforderlich sein. Bilaterale Hydronephrose durch Prostata-Hyperplasie verursacht wird, kann erleichtert werden, wenn ein Katheter durch die verstopften Harnröhre in die Blase eingeführt werden kann, wird ein Zystotomie Rohr eingeführt, oder die vergrößerte Prostata chirurgisch behandelt. Hydronephrose, verursacht durch andere Erkrankungen (z.B. Tumore) wird häufig mit chirurgischen debulking, Bestrahlung oder Chemotherapie behandelt.

Patientenversorgung

Die Nierenfunktion Studien (zum Beispiel Blut-Harnstoff-Stickstoff, Serum-Kreatinin und Serum-Kaliumspiegel) werden täglich überwacht. Die Bedingung, Diagnoseverfahren geplant und erwartet Empfindungen werden dem Patienten und seiner Familie erklärt; wenn der Patient für einen chirurgischen Eingriff geplant ist, sind die Erklärungen des Chirurgen des geplanten Verfahrens verstärkt.

Postoperativ Ein- und Ausgang, Vitalzeichen und Flüssigkeits- und Elektrolythaushalt überwacht werden (eine ansteigende Pulsrate und kühle, feuchte Haut kann das Signal Hypovolämie oder Blutungen und Schock drohender). Vorgeschrieben Analgetika und nicht-invasive Maßnahmen werden verwendet, um Schmerzen bei Bedarf zu entlasten. Postobstructive Diurese kann bewirken, dass der Patient über Stunden oder Tage große Mengen an verdünnter Urin zu verlieren zusammen mit übermäßigen Elektrolytverlust. Wenn dies der Fall ist, sind Infusionen bei einer vorgeschriebenen konstanten Rate zuzüglich eines Betrags in Höhe eines bestimmten Prozentsatzes des Patienten stündliche Urinmenge verabreicht, um sicher zu intravaskulären Volumen ersetzen. Ein Ernährungsberater kann Unterstützung bieten eine Diät im Einklang mit dem Behandlungsplan zu planen, während einschließlich Lebensmittel, die der Patient genießt und essen. Wenn ein Nephrostomie Rohr eingeführt wurde, wird das Rohr als speziell vorgesehenes bewässerten, geprüft auf Durchgängigkeit und niemals eingeklemmt oder zu knicken erlaubt. Sorgfältige Hautpflege ist mit dem Rohr-Eintrittsstelle vorgesehen ist; wenn Urin Lecks um das Rohr wird eine Hautschutzbarriere vorgesehen excoriation zu verhindern, und die Wundfläche eingesackt des Patienten Würde zu bewahren und zu verhindern, dass eine Infektion zu helfen.

Wenn der Patient mit dem nephrostomy Rohr an Ort und Stelle, die richtige Pflege der Röhre und die Haut an der Einstichstelle abgeführt werden gelehrt. Verschriebene Medikament Therapien, wie Antibiotika, verabreicht, und der Patient wird über die erwarteten Ergebnisse, schädliche Wirkungen gelehrt zu berichten, und die Notwendigkeit, den vorgeschriebenen Kurs der Therapie, auch wenn das Gefühl besser abzuschließen.

Hydronephrose

aus dem Urinsammelsystem der Niere Ballon, infolge der Behinderung des freien Abflusses von Urin an einem beliebigen Punkt unterhalb der Niere. Dies kann durch einfache oder bösartige Prostatavergrößerung, Druck von außen auf, oder einen Stein oder Blutgerinnsel in ein Harnleiter sein. Tumor der Blase, entzündliche Verengung der Harnröhre oder sogar eine sehr enge Vorhaut (Phimose). Es ist Schmerz in der Lende und Infektion führt zu Fieber und manchmal Blut im Urin. Unrelieved Hydronephrosen geht oft zu Nierenversagen.

Hydronephrose

Auftreibung des Nierenbeckens und Kelchen mit Urin.

Wenn es erlaubt ist, um die Fortschritte, sind die Arbeitseinheiten der Niere zerstört. Die Sammelrohre aufzuweiten und die Muskelwände des Nierenbecken und Kelche strecken, werden durch Bindegewebe ersetzt, und schließlich eine große, mit Flüssigkeit gefüllte, funktionslos Sack bilden. Verursacht in der Regel durch Blockierung eines Harnleiters.

Einseitige Hydronephrose ist wahrscheinlich unbeobachtet zu gehen, wenn seine Größe während einer klinischen Untersuchung sichtbar wird. Die bilaterale Beteiligung präsentiert ein Bild Urämie zu entwickeln.

siehe Katzen- perirenalen Zysten.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS