Die Vorteile von Leinsamenöl für …

Die Vorteile von Leinsamenöl für …

Die Vorteile von Leinsamenöl für ...

Ein Favorit unter geschweiften Mädchen, Leinsamenöl ist eine reiche Quelle der essentiellen Fettsäure Alpha-Linolensäure oder ALA nach der Mayo Clinic. Manche nennen flaxseeds die stärkste pflanzliche Nahrung auf dem Planeten und hat als Reduktions ein Risiko von Herzerkrankungen angekündigt worden, Schlaganfall und sogar Diabetes. Anbau von Flachs wurde eine gängige Praxis, irgendwo zwischen 400 und 200 v.Chr. in Ländern auf das Mittelmeer und in Regionen des Mittleren Ostens angrenzt.

Flaxseeds in ihrer Rohform Bereich in der Farbe von Bernstein-gelb bis bräunlich rot. Die Samen stammen aus der Flachspflanze, die ein einjähriges Kraut ist. Leinöl und Leinöl: Leinsamen kann zwei unterschiedliche, aber ähnliche Öle schaffen. Leinöl wird typischerweise durch Kaltpressung der Samen verarbeitet. Leinöl ist auch durch Drücken der Samen extrahiert aber Petroleumlösemittel werden bei der Extraktion verwendet Ausbeute zu maximieren. Leinöl ist sicher für den menschlichen Verzehr, aber Leinöl ist es nicht. Leinöl ist für industrielle Anwendungen, insbesondere als Zusatz zu Lack- und Fertiger zum Möbeln eingesetzt.

Vorteile von flaxseeds

Flaxseeds sind in den ALA-reich, die eine Omega-3-Fettsäure, die für Herzerkrankungen nützlich ist. Nur zwei Esslöffel enthält mehr als 100% der empfohlenen Tagesdosis für die Herz-gesunde Fette. Lignane haben antioxidative Eigenschaften, und nach WebMD. Leinsamen enthalten 75 bis 800 mehr Lignane als andere pflanzliche Nahrungsmittel. Flaxseeds enthalten auch sowohl lösliche als auch unlösliche Ballaststoffe, aber eines der Merkmale, die diese kleinen Samen ein Liebling der geschweiften Mädchen ist ihr Verschleimung Inhalt zu machen.

eines der Merkmale, die diese kleinen Samen ein Liebling der geschweiften Mädchen machen, ist ihr Inhalt Verschleimung

Vorteile von Leinsamen-Öl für die Haare & Haut

Flaxseeds enthalten Lignane aber Leinöl nicht. Allerdings hat das Öl sowohl Omega-3 und Omega-6-Fettsäuren enthalten, die für die Gesundheit sowohl erforderlich sind. Menschen, die in diesen notwendigen essentiellen Fettsäuren fehlen kann trocken, spröde Stränge erleben. Omega-3-Fettsäuren nähren die Haarfollikel und das Wachstum zu fördern. Sie verhindern auch Entzündungen und hilft Haarausfall abzuwenden, Schuppen und andere Haare und Kopfhaut Bedingungen. Leinöl kann in flüssiger oder Softgel-Kapseln gefunden werden. Es ist ein empfindliches Öl, das am besten ist, wenn sie frisch aus gepressten Samen, abgefüllt in dunklen Behältern und verarbeitet bei niedrigen Temperaturen in Abwesenheit von Licht, extreme Hitze oder Sauerstoff. Die Haarmaske Rezept unten ist einen Versuch wert, wenn Sie die vielen Vorteile von Leinsamen-Öl erhalten möchten.

Wie flaxseeds verwenden

Leinsamen Haarmaske für juckende Kopfhaut
  • 1 EL. Leinsamenöl
  • 2 EL. Zucker
  • 2 EL. ACV
  • 2 Tassen Wasser
  • Sprühflasche
  • Plastikdeckel

Mischen Sie die Leinsamen-Öl und Zucker in eine kleine Schüssel geben und dann Massage in die Kopfhaut. Deckel mit einer Plastikkappe für 20 min. Holen Sie sich in der Dusche, gießen Sie das ACV und Wasser in eine Sprühflasche, Massage Mischung in die Kopfhaut gut und decken mit einer Plastikkappe. Lassen Sie für bis zu einer Stunde zu sitzen, bevor gründlich zu spülen. Keine Notwendigkeit zu reinigen immer nur wie gewohnt frisieren.

DIY: Selbst gemachte natürliche Haargel mit flaxseeds

Flaxseed Gel ist ein Favorit unter den Naturals, weil es ein natürliches Gel, das Glanz wieder her, entwirren, und fügen Sie Feuchtigkeit auf Stränge, ohne Ihr Haar schwer und ohne den Einsatz von Chemikalien zu verlassen. Schauen Sie sich unsere Leinsaat Gel Rezept unten.

Haben Sie auf Ihrem Haar Leinsamen? Wie waren Ihre Erfahrungen?

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS