Die drei Stufen des Alkoholismus, Stadien des Alkoholismus.

Die drei Stufen des Alkoholismus, Stadien des Alkoholismus.

früh, Mitte der Bühne und im Endstadium Alkoholismus oder späten Stadium Alkoholismus: Alkoholismus kann in drei Phasen eingeteilt werden. Diese Stufen nehmen in der Regel Jahre zu entwickeln. Alkoholismus ist eine Krankheit, bei der alkoholischen Getränkekonsum auf einem Niveau ist, die mit körperlichen oder geistigen Gesundheit beeinträchtigt, und wirkt sich negativ auf soziale, familiäre oder berufliche Aufgaben.

Der Konsum von nicht mehr als ein oder zwei Drinks pro Tag für gesunde Männer und ein Getränk pro Tag für gesunde nicht-schwangeren Frauen ist in der Regel akzeptabel Alkoholkonsum ohne Gesundheitsrisiken berücksichtigt. Wenn jedoch die Menge oder Häufigkeit des Trinkens zunimmt, nimmt die früheste der Alkoholismus Stufen können als Folge entwickeln.

Erfahren Sie mehr über die Warnzeichen, Verhaltensweisen und Nebenwirkungen von jeder der drei Phasen des Alkoholismus.

In der frühen Phase des Alkoholismus

In der frühen Phase des Alkoholismus, beginnt eine Person, die auf Alkohol angewiesen, ihre Stimmung zu beeinflussen. Sie trinken für die Befreiung von Problemen, und sie beginnen mehr und mehr über Alkohol zu denken. Die Person und das andere um sie herum kann nicht erkennen, dass sie in den frühesten Phasen der Alkoholismus. Eine schrittweise Erhöhung der Toleranz geschieht, das heißt, es nimmt Mengen Alkohol die Erhöhung der gewünschten Stimmung verändern Effekte zu erzielen. Oft kann die Person große Mengen Alkohol konsumieren, ohne beeinträchtigt erscheint.

Im frühen Stadium Alkoholismus hat der Körper zur Erhöhung der Mengen an Alkohol angepasst. In der Tat, wie eine Person Funktionen wahrscheinlich mit Trinkwasser verbessert werden, wie Blutalkoholspiegel steigen. Zum Beispiel können sie denken, und in der Regel oder zu Fuß eine gerade Linie ohne Probleme sprechen. Jedoch mit fortAlkoholKonsum im Laufe der Zeit beginnt der Körper seine Fähigkeit zu verlieren, mit einer hohen Alkoholgehalt zu bewältigen. Bereits Alkoholikern Fortschritt zu einer höheren Alkohol, ihr Denken, Sprechen oder Funktionen zu Fuß verschlechtern, sobald sie trinken und ihr Blutalkoholspiegel sinkt stoppen. Wenn diese beginnt geschieht, bewegen sie nun in die nächste von der Bühne des Alkoholismus.

Die mittlere Stadium des Alkoholismus

Die Notwendigkeit und den Wunsch zu trinken wird allmählich intensiver. Trinken größerer Mengen und mehr passiert oft, wie auch früher am Tag zu trinken. Der Alkoholiker verliert die Kontrolle über das Trinken, und der Körper verliert seine Fähigkeit, Alkohol zu verarbeiten, wie es in den frühen Stadien des Alkoholismus haben. Die Toleranz des Alkohol nimmt ab, wenn er oder sie wird leichter berauscht. Entzugserscheinungen beginnen schwerer zu werden, wenn Alkohol reduziert wird.

Die Person kann nun heimlich erkennen dort ein trinkendes Problem ist, und andere können auch zu bemerken beginnen. Leider kann die alkoholische nicht mehr beurteilen, wie viel Alkohol seinen / ihren Körper verarbeiten kann. Normalerweise bestreitet der Trinker zu sich selbst und andere, dass Alkohol ein Problem ist, damit er nicht mit seiner inneren Zerrissenheit zu tun haben werden. Kater, Verdunkelungen und Magenprobleme können jetzt körperliche Symptome, die in regelmäßigen Abständen stattfinden.

Die End Stage von Alcoholism

Als Alkoholismus fortschreitet, wird der Alkoholiker mit dem Trinken besessen — manchmal unter Ausschluss fast alles andere. Jeder kann ein großes Problem sagen gibt. Während des späten Alkoholismus Stufe werden die geistige und körperliche Gesundheit der alkoholischen Verschlechterung ernst. Viele der Organe des Körpers geschädigt wurden, das eine Resistenz gegen Krankheiten absenkt. Beziehungen zu Hause oder sozial wurden stark beschädigt werden, und es kann auf die Ohnmacht des alkoholischen über Alkohol durch Montage finanzielle und rechtliche Probleme.

Nebenwirkungen von Langzeit Alcoholism

Jeder Alkoholiker wird an Unterernährung leiden. Alkohol in großen Mengen beeinträchtigt die Verdauung und den Durchgang von Nährstoffen aus dem Darm in den Blutstrom. Die Funktion der Leber beschädigt wurde, ferner die Umwandlung von Nährstoffen in eine brauchbare Form zu begrenzen, die der Körper aufnehmen kann. Die beschädigten Zellen erhalten nicht die benötigten Nährstoffe, sie können sich nicht selbst zu reparieren und der Schaden weiter. Nährstoffmangel verursachen eine Vielzahl von damit verbundenen Probleme, schlechter zu werden. Zum Beispiel kann zu einem Verlust der geistige Wachheit und Appetit, Müdigkeit, Verwirrung und emotionale Instabilität ein Vitamin B-1-Mangel häufig bei Alkoholikern führen. Und wenn der Alkoholiker trinkt weitergeht, wird dazu führen, Alkohol, um den Tod des alkoholischen in eine oder andere Weise. Von Selbstmord, Unfälle und damit verbundene Verletzungen Schäden an der körpereigenen Organe und Systeme zu leiten, der Tod wird wahrscheinlich das endgültige Ergebnis der im Endstadium Alkoholismus sein.

Gibt es Anzeichen von Alkoholismus Warnung? Ja! Sie können verwandte Artikel lesen, dass Sie die Anzeichen und Symptome helfen zu verstehen, dass, wenn der Alkoholkonsum zeigen immer oder ist schon ein Problem. Denken Sie daran, es gibt behandeln viele Ressourcen zur Verfügung zu helfen, und befassen sich mit Alkoholismus.

verwandte Kategorien

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS