Die Behandlung eines Hundes mit wiederkehrenden …

Die Behandlung eines Hundes mit wiederkehrenden …

Die Behandlung eines Hundes mit wiederkehrenden ...

Zu Favoriten hinzufügen

Wenn Sie ständig Ihre weiblichen Welpen zum Tierarzt rauschen Harnwegsinfektion für wiederkehrende (UTI), wäre es sehr viel Hilfe, wenn Sie wusste, wie man die Symptome der weiblichen Welpen UTI zu erkennen, bevor der Zustand verschlechtert. Meistens schon klar, Besitzer nicht, dass ihre Welpen von UTI leidet, bis der Zustand bereits seine fortgeschrittenen Stadium erreicht hat.

Als Ergebnis wird die Lebensdauer des Welpen gefährdet und der Besitzer ist wahrscheinlich eine aggressive Behandlung zu verabreichen, die bei dem Versuch, die Welpen das Leben zu retten über harte Nebenwirkungen bringen kann. Damit dies nicht geschieht, ist es zwingend notwendig, dass ein Eigentümer die Symptome von UTI in einem weiblichen Welpen kennt.

Die Früherkennung von Hunde-UTI ist möglich. Alles, was Sie tun müssen, ist das Verhalten des Hundes und das Urinieren Gewohnheiten beobachten. Eine Unregelmäßigkeit seines Verhaltens und Urinieren Gewohnheiten könnte ein Zeichen für Hund UTI sein. Andere ersten Symptome der Hunde-UTI gehören die folgenden:

  • Blutiger Urin
  • Pus im Urin
  • Ein übler Geruch im Urin
  • Trüber Urin
  • Kristalle oder Steine ​​im Urin
  • Fieber
  • Antriebslosigkeit und Lethargie
  • Häufige Lecken der Genitalbereich. Diese Tat könnte Schmerzen in den Hund Genitalbereich signalisieren.
  • Inkontinenz oder die Unfähigkeit, Urin zu steuern,
  • Häufige und übermäßige Urinieren
  • Belasten und Schmerzen beim Urinieren Jaulen
  • Bemüht, zu urinieren, aber produzieren keine oder wenig Urin
  • Urinieren in ungeeigneten Gebieten
  • Zartheit des unteren Bereichs des Magens

"Warum UTI bei Hunden passieren" werden Sie fragen. Harnwegsinfekte auftreten, wenn Bakterien wie Escherichia coli, Klebsiella. esterococcus, Proteus mirabilis, Pseudomonaden. und koagulasepositive straphylococcus haben die Hunde interne Harnwege eingedrungen, Entzündungen und Infektionen verursachen.

Die Bakterien könnten den Körper des Hundes durch kontaminierte Lebensmittel und Wasser ein. In ähnlicher Weise könnte es durch den Hund externen Harn- Öffnungen eintreten und durch die Harnröhre verlängern. Diese Instanz wird in der medizinischen Begriff bekannt UTI als steigend. Bakterien können sich durch den Hund des lymphatischen Systems und das Blut verteilt werden. Wenn nicht aus den Körper des Hundes ausgeschieden werden, können Bakterien vermehren sich und den Hund Blase, Nieren, Harnröhre, Harnleiter und Prostata zu infizieren.

Es gibt natürliche Wege aus wiederkehrenden Hunde UTI zu heilen oder zu verhindern. Homöopathische Mittel sind so effektiv wie die besten Antibiotika und konnte das Wiederauftreten der Krankheit helfen zu unterdrücken. Die folgenden sind natürliche Heilmittel Sie für Ihr Haustier versuchen könnte:

  • Uva ursi
  • Cantharis
  • Vitamin C und Zitrussäfte
  • Beberis vulgaris
  • Staphysagris
  • Wacholderbeere
  • Goldrute

Das erste, was ein Tierarzt tun würde, wenn Sie Ihren Hund in für einen Check-up bringen würde eine körperliche Untersuchung auf den Hund auszuführen. Ein Urinanalyse und Bluttest auch getroffen werden können. Röntgenstrahlen und Röntgenaufnahmen zu entscheiden, ob Steine ​​vorhanden sind, in die Blase des Hundes.

Sobald die Ursache der Infektion der Harnwege bestimmt. der Tierarzt kann dann die richtige Medikation für den Hund verschreiben. Antibiotika können die Schmerzen zu lindern gegeben und unterdrücken oder die Infektion zu stoppen Ausbreitung und verursachen mehr Schaden an den internen System des Hundes. Der Tierarzt kann auch vorschreiben, eine spezielle Diät zu helfen, den Hund Immunität gegen eine Infektion zu erhöhen.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Eine erfolgreiche Behandlung eines Widerstands …

    Winnipeg Akupunktur-Klinik gt; Ärzte gt; Erfolgreiche Behandlung einer Resistenz Trigeminusneuralgie Patienten durch Akupunktur Erfolgreiche Behandlung einer Resistenz Trigeminusneuralgie…

  • Tinea capitis Diagnose — Behandlung …

    Tinea capitis ist eine Infektion der Kopfhaut durch Schimmel-wie Pilze genannt Dermatophyten. Tinea capitis kann als schuppige und juckende Bereiche der kahlen Haut auf dem Kopf erscheinen….

  • Harnblase Infektion, Behandlung Blasenentzündung.

    Eine Harnblase Infektion ist ein pathologischer Zustand des Urogenitalsystems, sterben Durch Bakterien, sterben normalerweise verursacht Werd. Es ist auch Unter dem Namen Einer…

  • Die Behandlung für Geschwüre im Mund, die Behandlung …

    Aphthen sind kleine Läsionen im Mund, durch Brüche in der Schleimhaut. Es gibt zwei gängige Arten von Geschwüre im Mund — Aphthen oder Aphten und Fieberbläschen oder Fieberblasen. Während kann…

  • Die Behandlung von MRSA-Behandlung für mrsa.

    Die Infektion mit MRSA-Bakterien erfolgt hauptsächlich bei Menschen, die bereits krank im Krankenhaus sind. Es kann schwierig sein, zu behandeln, wie MRSA Bakterien für die meisten Arten von…

  • Behandlung eines Lateral Tibial …

    ÖD Läsionen treten häufig bei Kindern und Jugendlichen. Die Behandlung kann eine Herausforderung sein und hängt von dem Status der Gelenkknorpel und subchondralem Knochen. Die Injektion von…