Die Auswirkungen der Beteiligung der Lymphknoten …

Die Auswirkungen der Beteiligung der Lymphknoten …

Die Auswirkungen der Beteiligung der Lymphknoten ...

American Association of Endocrine Surgeon

  • Victor Zaydfudim. MD a,
  • Irene D. Feurer. PhD ein. b,
  • Marie R. Griffin. MD, MPH c,
  • John E. Phay. MD ein. .
  • eine Abteilung für Chirurgie, Vanderbilt University Medical Center, Nashville, Tenn
  • b Abteilung für Biostatistik, Vanderbilt University Medical Center, Nashville, Tenn
  • c Abteilung für Präventivmedizin, Vanderbilt University Medical Center, Nashville, Tenn

Akzeptierte 20. August 2008, online verfügbar 26. November 2008

Hintergrund

Die prognostische Bedeutung von Lymphknoten-Metastasen in gut differenzierten Schilddrüsenkarzinom bleibt umstritten. Wir untersuchten Auswirkungen der Beteiligung der Lymphknoten auf das Überleben bei Patienten mit gut differenziertem Schilddrüsenkrebs.

Methoden

Wir abgefragt, um die Überwachung, Epidemiologie und End Results Registrierung für mit gut differenzierten Schilddrüsenkarzinom zwischen 1988 und 2003 Fälle diagnostizierten Patienten wurden nach Alter geschichtet (lt; 45 vs ge; 45 Jahre) und Pathologie (papilläres / follikuläres). Vier separate Cox-Regressionsmodelle wurden entwickelt, um die Auswirkungen der demographischen und klinischen Kovariaten auf das Überleben zu testen.

Ergebnisse

Wir identifizierten 33.088 Patienten. 30.504 Patienten (49% ge; 45 Jahre) hatte Papillarkarzinom und 2584 Patienten (55% ge; 45 Jahre) hatte follikulärem Karzinom. Alter betroffen Überleben in allen Modellen (P lt; .001). Bei Patienten mit Papillarkarzinom lt; 45 Jahre, Lymphknotenerkrankung hatte keinen Einfluss auf das Überleben (P = 0,535), während bei Patienten ge; 45 Jahre, wurde Lymphknotenbeteiligung mit 46% erhöhtes Risiko für Tod in Verbindung gebracht (P lt; .001). Bei Patienten mit follikulärem Karzinom, verliehenen Lymphknotenbefall Risiko des Todes in beiden Altersgruppen erhöht (P le; .002). Wirkungen anderer Kovariate variiert zwischen den Modellen.

Schlussfolgerung

Cervical Lymphknotenmetastasen verliehenen unabhängige Risiko bei allen Patienten mit follikulärem Karzinom und bei Patienten mit Papillarkarzinom im Alter von ge; 45 Jahre, aber hatte keinen Einfluss auf das Überleben bei Patienten mit Papillarkarzinom lt; 45 Jahren.

Unterstützt teilweise von der Institutional National Research Service Award T32 HS 013.833 von der Agentur für Healthcare Research and Quality, US Department of Health and Human Services.

Reprint Anfragen: John E. Phay, MD, Abteilung für Chirurgie, Abteilung für Chirurgische Onkologie und Endokrine Chirurgie, 597 Preston Research Building, Vanderbilt University Medical Center, Nashville, TN 37232 bis 6860.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • AUSWIRKUNGEN DER RATIO … Lymphknoten

    HINTERGRUND In papillares Schilddrüsenkarzinom (PTC), bleibt Rolle der Lymphadenektomie umstritten, und Staging-Systeme betrachten Lymphknotenmetastasen als binäre Einheit sterben. Der Zweck…

  • Die Symptome der Lymphknoten tb

    Mila Donker MD ein Geertjan van Tienhoven MD c Marieke E Straver MD ein Philip Meijnen MD b Prof. Cornelis J H van de Velde d MD Prof. Robert E Mansel MD e Prof. Luigi Cataliotti MD f Ein Helen…

  • Die Symptome der Lymphknoten tb

    Rob S Sellar. Registrar in der Hämatologie 1, E L Corbett. Leser in Infektions- und Tropenkrankheiten 2, Shirley D’Sa. Berater Hämatologe 1 bis 3, David C Linch. Professor für Hämatologie und…

  • Die Auswirkungen der koexistieren COPD …

    Abstrakt HINTERGRUND: Die COPD ist ein anerkannter Risikofaktor für Lungenkrebs, aber auch Studien von COPD sind in Bezug auf Lungenkrebs Ergebnisse koexistieren begrenzt. Wir untersuchten die…

  • Die Auswirkungen von HLA-B27, HLA-B27 positiv Behandlung.

    Dreißig Jahre nach der Entdeckung, 1. 2 die Verbindung zwischen HLA-B27 und Spondylitis ankylosans bleibt die stärkste bekannte Beziehung zwischen einem Haupthistokompatibilitätskomplex (MHC)…

  • Die Auswirkungen der Anti-Depressiva …

    Vielen psychiatrischen Störungen werden durch Störung des Schlaf begleitet. Darüber hinaus Schlaf-Symptome durch ihre primäre therapeutische Wirkung zu lösen, haben viele psychiatrische…