Chirurgie für Melanom — Canadian …

Chirurgie für Melanom — Canadian …

Chirurgie für Melanom - Canadian ...

In einigen Fällen, Melanome auf dem Gesicht oder vitalen Strukturen können mit kleineren Ränder entfernt werden.

Amputation

Bei Tumoren an den Fingern, Zehen oder Nägel, Amputation an der nächstgelegenen Gelenk wird oft vorgeschlagen.

Sentinel-Lymphknoten-Biopsie (SLNB)

Der Wächterlymphknoten ist der erste Lymphknoten in einer Kette oder einem Cluster von Lymphknoten, die Lymphflüssigkeit aus der Umgebung eines Tumors erhält. Krebszellen werden wahrscheinlich zuerst auf diese Lymphknoten ausgebreitet. Sentinel-Lymphknoten-Biopsie (SLNB) entfernt den Sentinel-Lymphknoten (n) zu sehen, ob es Krebs enthält. Es kann mehr als eine Sentinel-Lymphknoten sein, abhängig von der Entwässerungsstrecke der Lymphgefäße um den Tumor herum.

SLNB ist ein staging Verfahren, das verwendet werden kann, prognostische Informationen für Menschen mit Melanom bereitzustellen. Es wird am häufigsten für Menschen mit Melanom, die dicker als 1 mm ist, aber die haben keine klinischen Beweise dafür, dass Krebs auf die Lymphknoten ausgebreitet hat. Für Melanome, die weniger als 1 mm dick sind, ist es nicht bekannt, ob es Nutzen von SLNB für die Prognose ist. Es ist nicht bekannt, ob es eine erhöhte Überlebensvorteil nach SLNB ist.

SLNB ist nicht für Personen verwendet:

  • mit Melanom in situ
  • mit Stufe 1A Melanom
  • mit Lymphknoten, dass der Arzt fühlen
  • die haben schon Operation auf einem Lymphknoten
  • mit lokal fortgeschrittenem Melanom, die auf die Lymphknoten ausgebreitet hat
  • mit metastasierendem Melanom

SLNB sollte zugleich so breit lokale Exzision erfolgen. Es kann nach einer umfassenden lokalen Exzision, in bestimmten Fällen getan werden, aber es wird empfohlen, die gleichzeitig als breite lokale Exzision zu tun.

Wenn die Ergebnisse des SLNB negativ sind (keine Krebszellen vorhanden sind), dann ist es unwahrscheinlich, dass andere Lymphknoten betroffen sind und keine weitere Operation notwendig. Wenn die Ergebnisse des SLNB positiv sind (Krebszellen vorhanden sind), die alle die Lymphknoten in dem Bereich entfernt werden können, oder die Person, mit Melanom kann die Wahrscheinlichkeit an einer klinischen Studie teilzunehmen angeboten werden.

Lymphknotenentfernung

Lympknotendissektion oder Entfernung beinhaltet Operation die Lymphknoten in dem Bereich in der Nähe eines Tumors zu entfernen. Die Lymphknoten in der Gegend werden, wenn die Ergebnisse der Biopsie zeigen entfernt werden, dass sich der Krebs auf die Lymphknoten ausgebreitet hat, oder wenn SLNB war positiv.

Operation, um die Lymphknoten schädigt die normale Entleerung Wege für Lymphflüssigkeit zu entfernen und eine Ansammlung von Flüssigkeit namens Lymphödem führen kann. Dies ist eine unangenehme Nebenwirkung und kann eine lange Zeit dauern. Daher vollständige Entfernung der Lymphknoten wird nur durchgeführt, wenn notwendig, um die Person zu behandeln.

Je nach Lage des Tumors werden verschiedene Lymphknoten entfernt werden:

  • axillären Lymphknoten (in der Achselhöhle)
  • inguinalen und iliakalen Lymphknoten (in der Leiste)
  • zervikalen Lymphknoten (im Nacken)

Wenn ein Melanom dicker als 4 mm ist, besteht ein erhöhtes Risiko, dass der Krebs ausgebreitet wird.

Alle Lymphknoten, die bei der körperlichen Untersuchung zu spüren ist (sind tastbar) werden in der Regel durch eine Operation entfernt werden, nachdem sie eine Biopsie entnommen werden und es ist der Beweis dafür, dass sie aufgrund von Melanommetastasen vergrößert werden.

Chirurgie eine Metastase zu entfernen

Wenn es nur eine einzige Metastase im Gehirn, Leber, Lunge, Darm, subkutane Gewebe oder Pankreas und ohne Metastasierung anderswo im Körper ist, kann es möglich sein, sie mit einer Operation zu entfernen. Diese Art der Operation würde in einem spezialisierten Zentrum durchgeführt. Zum Beispiel würde das Entfernen eines einzelnen Hirnmetastasen von einem Neurochirurgen (Gehirnchirurg) durchgeführt werden.

Wiederaufbau

Rekonstruktive Chirurgie hilft, die Struktur und das Aussehen des Körpers wieder herzustellen. Ein Hauttransplantat oder Hautlappen können verwendet werden, um Schäden durch die Exzision von Melanomen verursachten Schäden zu reparieren, die eine große Fläche bedecken. Sie können auch Wunden verwendet werden zu decken, wenn es nicht genügend Haut für die Wunde zu schließen.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Chirurgie für Gehirn und Rückenmark …

    Für Hirn- und Rückenmarkstumoren, kann eine Operation aus verschiedenen Gründen erfolgen: Um eine Biopsieprobe erhalten die Art des Tumors zu bestimmen, so viel des Tumors wie möglich zu…

  • Chirurgie für Magen-Darm-Karzinoid …

    Die meisten gastrointestinalen (GI) karzinoiden Tumoren können allein durch eine Operation geheilt werden. Die Art der Operation hängt von einer Reihe von Faktoren ab, einschließlich der Größe…

  • Chirurgie für goiter

    Es ist nicht ungewöhnlich, dass ein Patient von ihrem Arzt informiert werden, dass sie eine Masse in ihrer Schilddrüse haben. Alternativ können Patienten besorgt, ob es eine Masse in der…

  • Chirurgie für Gallengangkrebs, Gallengang.

    Es gibt zwei allgemeine Arten von Operationen für Gallengangkrebs: Potenziell kurative Operation Palliative Chirurgie Potenziell kurative Operation bei der Abbildung Tests oder die Ergebnisse…

  • Chirurgie für Eierstockkrebs, Eierstockkrebs Hysterektomie.

    Chirurgie ist die wichtigste Behandlung für die meisten Eierstockkrebs. Wie viel der Operation haben Sie hängt davon ab, wie weit der Krebs ausgebreitet hat und auf Ihre allgemeine Gesundheit….

  • Chirurgie für Rücken Krebs, Chirurgie für Rücken cancer.

    Chirurgie ist oft der erste Schritt bei der Behandlung von erwachsenen Gehirns und der Wirbelsäule Krebs. Auch für den am schnellsten wachsenden Hirntumoren, Chirurgie ist der erste Schritt zur…