Behandlungsstrategien — Allergie …

Behandlungsstrategien — Allergie …

Behandlungsstrategien - Allergie ...

Einige Eltern sehen solche Veränderungen in ihren Kindern einmal Behandlungen vorhanden sind, dass sie sich entscheiden, dass ihr Kind besser ist. Allerdings ist es ein Fehler, dann aufhören, die Medikamente und Behandlungen geben, die verschrieben wurden.

Verbesserungen sind zu sehen, da die Behandlung der Symptome von Allergien vom Ausgangs verhindert oder reduziert die Schwere der Symptome. Stoppen Behandlungen ohne die Hilfe von Ihrem Hausarzt oder Spezialist, kann eine plötzliche Eskalation der Symptome verursachen.

Die Behandlungen für Allergien sind in der Regel sehr einfach, sicher und wirksam. Wenn Ihr Kind wurde mit einer Allergie diagnostiziert sie können eine der folgenden gemeinsamen Behandlungen verschrieben werden:

  • Antihistaminika
  • Emollients / Feuchtigkeitscremes
  • Steroide
  • Adrenalin

Andere Allergie-Behandlungen sind:

  • Antibiotika
  • Immuntherapie
  • cromoglicate
  • anti-Leukotrienen
  • anti-IgE Drogen
  • Calcineurin-Inhibitoren

Medikamente und Behandlungen helfen, die Symptome der Allergie zu steuern, anstatt zu heilen die zugrunde liegende Allergie selbst. Allerdings Allergie kann eine unberechenbare Zustand sein, und manchmal Behandlungen weniger wirksam im Laufe der Zeit. Dies kann in der Art eines Kindes Zustand, oder weil aufgrund einer Änderung, wie sie sie benötigen eine erhöhte Dosis gewachsen sind oder ein anderes Medikament, weil ihre Symptome haben sich geändert.

Behandlungsregime kann einige Zeit dauern zu etablieren und die Routine und Medikamente Ihr Kind verordnet wurde, kann auch die Zeit nehmen wirksam werden. Denken Sie daran, positive und negative Veränderungen der Symptome in einem Symptom / Behandlung Tagebuch schreiben.

Befolgen Sie immer die medizinische Beratung über Ihr Kind die Behandlung von Allergien und nicht zu stoppen verschriebene Medikamente ohne angemessene medizinische Beratung. Selbst wenn das Medikament Symptome zu sein scheint zu steuern ist es nicht ratsam, die Medikamente zu stoppen, ohne zuerst mit Ihrem Hausarzt überprüft oder andere vorgeschriebene oder Selbstmedikation Anweisungen zu befolgen.

Es ist auch ein wichtiger Teil Ihres Kindes Behandlung der Verwaltung, dass sie ihre Bedingungen zu verstehen und warum die Behandlungen sind wichtig. Chatten und das Gespräch mit Ihrem Kind über ihre Symptome und Behandlungen konnte sie führen eine erhöhte Fähigkeit haben, ihre Symptome selbst zu verwalten, wie sie älter werden.

Überprüfung der Behandlungen

  • Es ist wichtig für Kinder’s Medikamente werden in regelmäßigen Abständen überprüft, weil ihre Körper wachsen und verändern.
  • Das schnelle Wachstum und die Entwicklung kann bedeuten, dass eine Behandlung, die zuvor plötzlich arbeitete weniger wirksam wird, und die Symptome zurückkehren oder erhöhen kann.
  • Ein Kind kann eine höhere Dosis benötigen, oder eine andere Art von Medikamenten oder Behandlung, da sie älter und größer erhalten, um Symptome wirksam kontrolliert zu halten, und es ihnen ermöglichen, ihre Kindheit zu genießen.
  • Hausärzte, Allergologen, Allergie Krankenschwestern, Praxis Krankenschwestern und Gesundheit Besucher sind alle da Sie verstehen und zu pflegen Behandlungen zu helfen; sie wird auch Ihr Kind beobachten und überprüfen’s Behandlung.
  • Sprechen Sie mit diesen Menschen so, dass Medikamente und Behandlungsmöglichkeiten gehalten werden kann gehen, angepasst oder geändert werden, wenn erforderlich; dies führt zu Ihrem Kind eine glückliche Kindheit, die die Auswirkungen von allergischen Bedingungen sind auf ein Minimum beschränkt.
  • Neben dafür sorgen, dass die Kinder ihre Behandlungen gegeben sind, sollten Sie immer darauf achten, dass Medikamente in regelmäßigen Abständen überprüft werden. Fragen Sie Ihren Arzt, wie oft dies sein sollte.
Letzte Aktualisierung: Juli 2015 Nächste Bewertung Datum: Juli 2018

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS