Zehn gemeinsame Lebensmittelvergiftung Risiken …

Zehn gemeinsame Lebensmittelvergiftung Risiken …

Zehn gemeinsame Lebensmittelvergiftung Risiken ...

Suzanne DeChillo, Chang W. Lee / The New York Times; Brendan Smialowski für die New York Times Werden diese Lebensmittel machen Sie krank? Das Zentrum für Wissenschaft im Interesse der Öffentlichkeit hat einige Antworten.

Jedes Jahr werden etwa 76 Millionen Menschen in den Vereinigten Staaten aus der Nahrung krank werden sie essen, und etwa 5.000 von ihnen sterben, die Centers for Disease Control and Prevention berichtet.

Schädliche Bakterien sind die häufigste Ursache von lebensmittelbedingten Erkrankungen mit Symptomen von Magenverstimmung zu Fieber und starkem Erbrechen reichen. Lebensmittel können in jeder Phase der Produktion und des Herstellungsprozesses verunreinigt werden, vom Bauernhof bis zum Supermarkt Schlachthof oder im Restaurant oder zu Hause. In dieser Woche verfolgt die New York Times-Reporter Michael Moss, die Reise von kontaminiertem Rindfleisch während einer E. coli-Ausbruch und festgestellt, dass Essen Hackfleisch ist immer noch ein Glücksspiel.

Rindfleisch und Geflügel sind die häufigsten Quellen von lebensmittelbedingten Erkrankungen, aber eine Reihe von anderen Lebensmitteln stellen auch ein Risiko. Nun wird das Zentrum für Wissenschaft im Interesse der Öffentlichkeit. Verbraucher Interessengruppe, die Lebensmittelsicherheit verfolgt, hat eine Liste von 10 gemeinsame Lebensmittel verantwortlich für eine große Zahl von Ausbrüchen lebensmittelbedingter Krankheiten zusammengestellt. Die Top 10 Lebensmittel entfallen 1.500 separaten Ausbrüche für etwa 50.000 Fälle von Lebensmittelvergiftung Buchhaltung, von denen einige endete in langfristige Behinderung und Tod. Die Liste stammt aus der Gruppe s-Datenbank von Ausbrüchen, zusammengestellt von Landes- und Bundesregierung berichtet, wissenschaftliche Artikel und Nachrichten. Die Liste konzentriert sich nur auf von der Food and Drug Administration überwacht Lebensmittel, so dass es doesn t sind Fleisch, das von der US-Department of Agriculture geregelt sind.

Eine globalisierte Nahrungsmittelsystem, archaischen Lebensmittelsicherheit Gesetze, und der Aufstieg der Großproduktion und Verarbeitung haben einen perfekten Sturm nicht sicherer Lebensmittel zu schaffen kombiniert, » die C.S.P.I. schreibt. «Leider kommen die Gefahren jetzt aus allen Bereichen der Lebensmittelversorgung: nicht nur Produkte mit hohem Risiko, wie Fleisch und Milchprodukte, aber auch das Must-essen Bestandteile einer gesunden Ernährung, wie Obst und Gemüse ‘.

Hier sind die Top drei riskanteste Lebensmittel auf dem C.S.P.I. Liste:

1.Blattgemüse (363 Ausbrüche; 13.568 Fälle): Verantwortlich für die 24 Prozent der Nicht-Fleisch-Ausbrüche aufgeführt, Salate und andere werden Grüns durch den Kontakt mit Tieren verunreinigt, verunreinigtes Wasser, schlechte Umgang und sogar kontaminierte Waschanlagen.

2.Eier (352 Ausbrüche; 11.164 Fälle): Die meisten Eier Ausbrüche sind wegen der Salmonellenvergiftung. Obwohl äußere Verschmutzung des Eies aus armen Handhabung Praktiken auftreten können, häufiger geschieht die Verschmutzung im Inneren der Henne, bevor die Schale selbst gebildet wird. Die Hälfte aller Fälle von Eier-Erkrankungen sind in Restaurants. Veranstaltungen mit Catering und Gefängnissen auch große Ausbrüche gemeldet.

3.Thunfisch (268 Ausbrüche; 2.341 Fälle): Frische Fische können bald zerfallen nach dem Fang, die C.S.P.I. Berichte, zu scombroid Vergiftung durch ein Gift verursacht führenden genannt Scombrotoxin. Symptome sind Hautrötung, Kopfschmerzen, Krämpfe, Durchfall und Verlust des Sehvermögens.

Die restlichen Lebensmittel auf dem C.S.P.I. Liste sind:

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die unsere Lebensmittel sicher Kampagne zu machen. eine Website, die von einer Koalition von Verbrauchergruppen geschaffen.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS