Weiße Flecken auf den Tonsillen, Erleichterung für geschwollene Mandeln.

Weiße Flecken auf den Tonsillen, Erleichterung für geschwollene Mandeln.

Weiße Flecken auf den Tonsillen, Erleichterung für geschwollene Mandeln.

Weiße Flecken auf Mandeln sind in der Regel Eiter, die als weiße Blutzellen, die das Gewebe infizieren Bakterien oder Viren abzutöten entwickelt hat. Diese können in der Regel zu Hause behandelt werden, aber in einigen Fällen ärztlicher Betreuung notwendig sein.

In den vergangenen Jahren wurde, wenn die Mandeln häufig entzündet oder infiziert würden sie entfernt werden. Dies ist zwar immer noch ein Verlauf der Behandlung in einigen Fällen ist, verstehen die Ärzte nun, dass die Mandeln einen viel größeren Einfluss auf die Verdauung haben als ursprünglich erwartet. Die Mandeln auch helfen, Infektionen abzuwehren, weshalb sie in den weißen Flecken bedeckt werden kann. Diese Punkte sind in der Regel Eiter, die als weiße Blutzellen, die das Gewebe infizieren Bakterien oder Viren abzutöten entwickelt hat. Ein bisschen Pflege zu Hause kann in der Regel diese Symptome abzuwehren, aber es ist wichtig, mit Ihrem Arzt überprüfen, ob Ihre Symptome anhalten oder schwere erscheinen.

Mögliche Ursachen von weißen Flecken auf Tonsillen

Mandelentzündung- Tonsillitis ist eine Infektion der Mandeln verursacht durch eine Exposition gegenüber Bakterien oder ein Virus. Wie die Mandeln beginnen, um die Infektion zu bekämpfen sie weiß Eiter produzieren, die in weißen Flecken auf dem Fleisch sammeln. Sie können auch Kopfschmerzen, Fieber oder einen steifen Hals erleben, wie Sie Tonsillitis zu entwickeln beginnen.

Tonsil Steine Tonsillen Steine ​​entstehen durch Ablagerungen in den Spalten der Tonsillen gefangen werden. Dies kann Bakterien, Schleim, Speisereste oder toten Zellen enthalten, die im Laufe der Zeit aufzubauen. Diese Partikel schaffen einen Nährboden für Viren und Bakterien, die das Risiko einer Infektion erhöhen. Diese Infektionen können die Partikel in den Tonsillen gefangen verursachen, zu wachsen und zu härten, so dass sie schwer zu bekämpfen und bewirkt, dass die Mandeln entzündet oder unangenehm zu werden.

Oral Thrush- Weiße Flecken auf den Mandeln kann eine Pilzinfektion durch eine überschüssige Menge an Hefe verursacht werden. Hefe wird häufig im ganzen Körper gefunden, aber bestimmte Bedingungen kann dazu führen, seine Bevölkerung zu einem ungesunden Niveau zu boomen. Diejenigen, die immunsupprimierten oder diejenigen sind, die in einer zu sugary Diät teilhaben sind eher Hefeinfektionen im Mund zu entwickeln. Zusätzlich zu den Tonsillen, weiße Flecken von einer Hefe-Infektion kann auf dem Dach des Mundes, der Zunge und der Wangen erscheinen. Diese Patches werden nicht dazu führen, Schwellung, aber sie können den Geschmack im Mund zu verändern.

Halsentzündung- Eine Streptokokken-Infektion ist eine der häufigsten Ursachen für schwere Halsschmerzen. Diese bakterielle Infektion zeigt sich häufig als weiße Flecken auf den Mandeln und Rachen. Sie werden Schmerzen bemerken beim Schlucken oder ein kratzig Gefühl in der Kehle. Die Lymphknoten im Hals und die Mandeln wird anschwellen, wie sie versuchen, den Körper dieser Infektion zu befreien. Hohe Fieber sind auch üblich, wenn Streptokokken kämpfen.

Mononucleosis- Gemeinhin als Mono bekannt ist, wird diese Virusinfektion häufig Grippe-Symptome Müdigkeit, Fieber und Kopfschmerzen zu kombinieren. Jugendliche, die diesen Zustand entwickeln wird häufig Patches von Puss in der Kehle zu entwickeln, vor allem rund um den Mandeln. Ihre Lymphknoten wird auch sehr geschwollen, und einige Patienten können auch einen Körper Hautausschlag entwickeln.

Behandlungen und Verhinderungen für Weiße Flecken auf Tonsillen

Hausmittel

Geringfügige Infektionen der Mandeln können in der Regel mit der häuslichen Pflege behandelt werden.

  • Vertreiben Tonsillensteinen. Wenn die weißen Flecken auf den Mandeln sind keine Beschwerden oder zusätzliche Symptome verursachen, können Sie einen Tonsillensteinen haben. Geben Sie Ihrem Körper eine Chance, es zu trainieren und versuchen, es nicht weiter zu reizen. Wenn Ihr Tonsillensteinen Beschwerden verursacht können Sie versuchen, es zu entfernen, sich mit einem Wattestäbchen oder Zahnstocher. Achten Sie darauf, nicht an der Tonsillengewebe erstechen da dies zu Schäden führen kann, die das Risiko der Entwicklung einer Infektion erhöhen. prod vorsichtig die Gegend, um zu versuchen, den Stein lose zu klopfen, und dann ausspucken.
  • Gurgeln. Wenn die Mandeln kratzig oder entzündete fühlen, Gurgeln kann oft die Beschwerden lindern. Mischen Sie ein Glas warmes Salzwasser, kümmert sich nicht um eine Mischung zu erzeugen, die heiß genug ist, den Mund zu verbrühen. Nehmen Sie einen Schluck des Getränks, lehnen Sie den Kopf zurück, öffnen Sie den Mund und machen ein "G" Ton mit der Rückseite der Kehle, so dass das Wasser die Mandeln zu sausen herum. Spuckte die Flüssigkeit aus und nehmen Sie für jede Wiederholung einen neuen Schluck zu vermeiden, den Eiter Verbreitung in den Mund.
  • Nippen warm, koffeinfrei Flüssigkeiten den ganzen Tag helfen können auch die Kehle baden, eine Infektion zu helfen räumen. Tees mit Honig, Hühnerbrühe oder warmem Wasser werden häufig empfohlen. Wenn der Hals geschwollen ist, Eis-Pops, kalte Getränke oder eine kalte Kompresse auf den Hals kann Abhilfe schaffen. Vermeiden Sie Lebensmittel wie Eis, wie Milchprodukte Schleimproduktion anregen können.
  • Erstellen Sie eine angenehme Atmosphäre für Ihre Erholung. Vermeiden Sie Reizstoffe wie Zigarettenrauch oder Parfums, die die Kehle kratzig werden, verursachen. Führen Sie einen Luftbefeuchter die Luft angenehm zu halten und versuchen, viel Ruhe zu bekommen, damit Ihr Körper auf Kampf gegen die Infektion so viel von seiner Energie wie möglich zu konzentrieren.

Medizinische Behandlungen

  • Antibiotika — Wenn Ihre Symptome viel Beschwerden verursachen oder Sie Fieber auftreten, sollten Sie einen Arzt aufsuchen, um festzustellen, ob Antibiotika sind notwendig, um die Infektion zu helfen, löschen. Antibiotika können nicht helfen, den Körper eines Virus oder Pilzinfektionen zu befreien. Ihr Arzt wird eine Probe des Eiter auf die Mandeln mit einem Wattestäbchen und Labortests ausführen, um festzustellen, welche Art von Medikamenten angemessen ist.
  • Tonsillektomie — Wenn die Mandeln häufig entzündet werden oder quellen sie zu dem Punkt, wo sie Sie Schwierigkeiten beim Atmen verursachen, kann Ihr Arzt empfehlen Ihnen, diese zu entfernen. Diejenigen, die eine Infektion haben, die nicht auf die Behandlung reagieren können auch Kandidaten für eine Tonsillektomie sein. Dies ist in der Regel eine eintägige Chirurgie, die ein bis zwei Wochen dauern wird von zu erholen. Während dieser Zeit wird die Kehle wund und Sie können eine eingeschränkte Ernährung zu vermeiden, dass die OP-Bereich zu reizen, aber keine extremen Nebenwirkungen zu erwarten sind.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS