Top 18 Super Lebensmittel, die zu kämpfen …

Top 18 Super Lebensmittel, die zu kämpfen …

Top 18 Super Lebensmittel, die zu kämpfen ...

Viele Lebensmittel können tatsächlich Gelenkschmerzen und Entzündungen bei Menschen mit Arthritis auslösen. Die Forschung zeigt, dass durch solche Lebensmittel zu vermeiden, um 70% von Arthritis fühlen sich die Patienten tatsächlich besser und berichtet weniger Gelenkschmerzen, kürzere Dauer der Morgensteifigkeit, die Verbesserung der Mobilität sowie der Griffstärke.

Auf der anderen Seite, das bedeutet nicht, die Auswahl von Lebensmitteln für Arthritis-Patienten begrenzt sind. In der Tat gibt es eine Vielzahl von Super-Lebensmittel, die Arthritis Schmerzen zu kämpfen und sind von wesentlicher Bedeutung für eine gesunde Gelenkgesundheit. Dies ist, weil diese Lebensmittel natürliche entzündungshemmende Nährstoffe enthalten, die Entzündung zu verringern helfen und gesunden Knorpel zu fördern.

Unten ist die Liste der Super Lebensmittel, die Arthritis Schmerzen bekämpfen die sich leicht in die tägliche Ernährung aufgenommen werden. In der Tat sind diese Lebensmittel wirksam gegen Arthritis Symptome besser, als Sie jemals für möglich gehalten ist.

# 1 Super Food: dunkelgrünes Blattgemüse
Spinat. Frühlingsgrün. Brokkoli. Petersilie hat gute Gehalt an Antioxidans Carotinoide. Vitamin C. Kalzium und Magnesium. Antioxidantien helfen, die negativen Ladungen auf den freien Radikalen im Körper zu neutralisieren, bevor eine Kettenreaktion, die Schäden Proteine, Fette, Knorpel und Zellmembranen ausgelöst wird. Allerdings ist es auch nicht möglich, dass der Körper-System völlig von den freien Radikalen loszuwerden.

Daher ist eine hohe antioxidative Ernährung ist wichtig, da sie die Schäden getan reduziert. Im Falle von Arthrose. es hilft, die Rate des Knorpels zu reduzieren unten brechen, die das Fortschreiten der Erkrankung verlangsamt.

Es ist auch besonders wirksam gegen rheumatoide Arthritis. Psoriasis-Arthritis. ankylosierender spondylitis oder Gicht, wie es reduziert die Entzündung im Körper. Es wird empfohlen, mindestens zu haben 5 Portionen Gemüse ein Tag. Gemüse sollte leicht Verlierer der enthaltenen Nährstoffe und Vitamine zu vermeiden Dampf werden.

# 2 Super-Lebensmittel: fettem Fisch
Fetter Fisch wurde nun weithin als ein super Essen erkannt, die Gelenkschmerzen reduzieren kann, die Dauer der Morgensteifigkeit und die Notwendigkeit zu nehmen NSAIDs. Dies ist wegen ihrer reiche Quelle von anti-inflammatory omega-3-Fettsäuren (EPA und DHA). Es wird empfohlen, zu verbrauchen 2 bis 4 Teile von fettem Fisch pro Woche und vorzugsweise in Form von Sushi oder Sashimi. Wenn nicht, gedünstet oder gegrillt Thunfisch. Makrele und Felsenbarsch kann in Ihrer Mahlzeit ein köstliches Gericht sein.

# 3 Super Essen: Olivenöl
Olivenöl enthalten hohen Gehalt an Mono-gesättigte Fette. Antioxidationsmittel und entzündungshemmende Mittel. Viele Studien berichtet, dass erhöhte Olivenöl Verbrauch direkt reduzierten Risiko der rheumatoiden Arthritis korreliert ist und das Auftreten von Osteoarthritis verhindern. Olivenöl ist jetzt eine gesunde Wahl von Speiseöl, die weit in den meisten Haushalten verwendet wird.

# 4 Super-Lebensmittel: Äpfel
Äpfel enthalten entzündungshemmende Antioxidantien sowie Bor und Magnesium auch, die bis auf die Knochen von Vorteil. gehen Sie für rote Äpfel da sie den höchsten Gehalt an Antioxidantien in der Haut und Fleisch.

Verbrauchen 100 g Apfel stellt die gleiche Menge an Antioxidantien, wie 1500mg Vitamin C. Es wird empfohlen, als tägliche Snack zu essen, indem sie es zu waschen. (Sie schälen die Haut nicht als Konzentration an Antioxidantien ist die höchste, wie dem Fleisch zu vergleichen)

Sie können sie mit Zitronensaft mischen Bräunung zu verhindern und zu Salaten und Krautsalat hinzuzufügen. Andernfalls getrocknete Apfelringe und Apfelchips sind eine weitere beliebte Form der Snack.

# 5 Super-Lebensmittel: Avocatofrüchte
Avocado enthält Antioxidans Mono-gesättigte Öle, essentielle Fettsäuren, beta-Sitosterol und Vitamin E. Es ist wirksam bei Gelenkentzündungen zu unterdrücken. Außerdem hilft es, die Reaktion von Knochenbildung und Knorpelzellen zu stimulieren, wodurch die Reparatur zu fördern Knorpel und ist besonders vorteilhaft für Arthrose-Patienten.

Es kann als Vorspeise und fügen Sie auf Salat gegessen werden. Alternativ können Sie taucht wie Guacamole oder einfach nur verteilt auf oatcakes machen Maische.

# 6 Super-Essen: Curry-Gewürze
Chilli Nelken. Kreuzkümmel. Fenchel. Ingwer. Senf und Kurkuma sind in der Regel in gewürzten indischen und nahöstlichen Lebensmitteln gefunden. Diese Curry haben eine entzündungshemmende Wirkung, die wirksam ist, den Ausbruch von rheumatoider Arthritis zu verhindern. Kurkuma und Ingwer enthalten Curcumin das kann die Knorpelzerstörung bei Arthrose zu verringern.

# 7 Super Food: Beeren Früchte
Kirschen. Trauben. bilberries. Holunderbeeren. Himbeeren enthalten Antioxidans Anthocyane dass helfen, die Menge von Entzündungs ​​Chemikalien im Körper zu senken. Durch den Verzehr von 250g von schwarzen Kirschen. es senkt den Harnsäurespiegel, die den Ausbruch der Gicht Angriff zu verhindern helfen.

Diese Früchte werden in der Regel hinzugefügt, um Joghurt, Müsli, Obstsalat und frisch als auch gegessen werden. Betrachten Sie die Beeren Entsaften und verdünnt mit Apfelsaft für ein erfrischendes und Antioxidantien reiche Getränk.

# 8 Super Essen: Zwiebeln
Zwiebeln hat eine reiche Quelle von Quercetin(Ein Antioxidans, Bioflavonoid, die die Produktion von entzündlichen Stoffen unterdrückt). Als ein Antioxidationsmittel, ist es besonders wirksam gegen freie Radikale innerhalb Arthritis Gelenke sowie die Freisetzung von proteinabbauenden Enzymen zu reduzieren. Zwiebeln können verwendet werden, um Französisch Zwiebelsuppe zu machen. Andernfalls können Sie Zwiebel Soßen und Zwiebelmarmelade mit Fleischgerichten servieren. Wenn möglich, gehen Sie für rote Zwiebeln da sind sie besonders reich an Antioxidantien.

# 9 Super-Lebensmittel: Granatapfel
Granatapfel hat eine reiche Quelle von Antioxidantien Polyphenole. Anthocyane. Carotinoide. Vitamine E und C. In der Tat ist seine antioxidative Stufe 2 oder 3-mal höher als die von Rotwein und grünem Tee. das Ellagsäure hilft die Entzündung zu verringern, indem die aktiven Entzündungsmittel blockiert, die für Knorpelabbau bei Arthrose verantwortlich sind.

Frischer Granatapfelsaft kann regelmäßig als Auswahl an gesunden Getränk konsumiert werden. Alternativ können Sie auch Granatapfelkernen zu Salaten und Desserts hinzuzufügen.

# 10 Super-Lebensmittel: Rotwein
Rotwein ist ein weiterer Super-Lebensmittel, die reich an Antioxidanspolyphenole hat wie Resveratrol. Es ist wirksam bei Gelenkentzündungen wie die Resveratrol blockiert die Freisetzung von Entzündungsreduktionsmitteln. Es wird empfohlen, zu trinken 1 oder 2 Gläser entweder einmal oder zweimal pro Woche.

# 11 Super-Lebensmittel: Soybeans
Sojabohnen enthalten Antioxidans Isoflavone dass haben einen positiven Östrogen-ähnliche Wirkung Knochen zu stärken. Nicht nur Soja ist wirksam in der Antwort von Entzündungsblockierungsmittel aber auch stimulieren die Aktivität Osteoblasten (Knochenbildende Zellen) und Chondrozyten(Knorpelzellen). Dies fördert die Reparatur von Knorpel in Osteoarthritis.

Erwägen Sie die Verwendung Tofu und Sojasauce in der Küche oder Soja-Protein-Pulver-Shakes hinzufügen. Fermentierte Sojaprodukt wie Miso das ist auch ein weiteres beliebtes Gericht Sie betrachten können. Aber, Gicht-Patienten sollten Sojaprodukte zu konsumieren, so viel wie möglich verzichten.

# 12 Super-Lebensmittel: Walnüsse und Paranüsse
Anders als Fisch, Nussbaum ist einer der Super Lebensmittel, die Arthritis Schmerzen bekämpfen. Es hat eine reiche Quelle von Omega-3-Fettsäuren die kann helfen, die Symptome der rheumatoiden Arthritis zu lindern. Walnüsse können in Form von Butter als Brotaufstrich auf Getreide, Salate, Desserts oder Verwendung hinzugefügt werden.

Paranuss bieten den Reichtum Quelle Selen(50 mcg in jeder Mutter) dass verbessert die Qualität der Knorpelproteine. Daneben enthält es auch Magnesium und Schwefel. Die Forschung zeigt, dass Menschen, die Paranüsse essen regelmäßig die geringste Chance für die Entwicklung Arthrose haben.

Oft sind Paranüsse als Snack gegessen. Einige Leute werden nur streuen über ihre Müsli, Joghurts und Salaten. Sie können auch Paranuss Butter prüfen, wie es auch ein köstlicher Brotaufstrich sein kann.

# 13 Super-Lebensmittel: Joghurt
Joghurt enthält probiotische Bakterien, eine Form von Mikroorganismen, die den Grad der Entzündung der Gelenke bei rheumatoider Arthritis reduziert helfen kann. Forschung berichtet, dass es eine direkte Verbindung zwischen abnormen Darm-bakterielle Gleichgewicht (Dysbiose) und die Darmwand sowie Nahrungsmittelunverträglichkeit sein. Low-fat Bio Joghurt kann zusammen mit Frühstückszerealien gegessen werden. Es ist auch mit gehackten Früchten häufig gemischt, wie Desserts zu dienen.

# 14 Super-Lebensmittel: Tees
Weißer Tee, grüner Tee, Oolong und Schwarzen Tee enthalten große Menge an Antioxidans Catechine sowie Epigallocatechin-3-gallat(EGCG). EGCG die Expression von Entzündungsmediatoren in arthritischen Gelenken hemmen. Damit hilft es, zu schützen und die Wirkung von Knorpelabbau bei Arthrose-Patienten verlangsamen.

Trinken grüner Tee, schwarzer Tee und weißer Tee 3 bis 5 mal ein Tag. Sie können auch grüne oder weiße Tee als Basis für Saucen, Suppen oder Eintöpfen verwenden.

# 15 Super Food: Milch
Eine gute Nachricht für diejenigen, die Milch trinken täglich, wie sie sind weniger wahrscheinlich, dass Arthrose zu entwickeln. Milch ist eine gute Quelle betrachtet von Kalzium und B-Vitamine. Milch wird üblicherweise über Getreide zum Frühstück gegossen, die einen guten Start für den Tag bildet. Andernfalls kann es auch nach den Mahlzeiten zu machen Smoothies, Shakes und Milch Puddings als Dessert verwendet werden.

# 16 Super Food: Knoblauch
Knoblauch wird in der Regel auf alle salzigen Speisen hinzugefügt kurz vor dem Ende des Kochens. Es enthält Allicin, die Symptome der rheumatoiden Arthritis zu lindern hilft.

# 17 Super Food: Grapefruit
Grapefruit enthalten Vitamin C und Antioxidantien Bioflavonoide. Daher ist es in der Lage die Entzündung zu verringern, zu stärken Knorpel und Block Prostaglandine. Außerdem erhöht es auch die entzündungshemmende Wirkung einiger Schmerztabletten (Fragen Sie Ihren Arzt oder Ernährungs).

Grapefruit kann als Vorspeise, bei Salaten oder entsaftet als ein erfrischendes Getränk verzehrt werden. Der regelmäßige Verzehr von Grapefruit kann Symptome der entzündlichen Arthritis verbessern. Wenn möglich, entscheiden sich für rote Grapefruit, da sie reichere Quelle von Antioxidantien als die Gelb- diejenigen haben.

# 18 Super-Lebensmittel: Paprika-Pfeffer
Ja! Chilischoten sind ansprechend nur für Menschen, die heiße und scharfe Speisen mögen. Aber nicht viele von euch wissen, dass sie Stoffe enthalten, genannt Capsaicin und Dihydrocapsaicin welche Blöcke die Übertragung von Schmerzsignalen.

Außerdem lösen sie auch die Freisetzung von Endorphine (das Gehirn die eigene morphinähnlichen Schmerzmittel). In der Tat wird oft Capsaicin als Analgetikum in klinischen Studien bei der Behandlung von Osteoarthritis Schmerzen eingesetzt.

Chilischoten werden oft hinzugefügt, um Currys, Suppen und Eintöpfen. Andernfalls können Sie Sweet-Chili-Gelee als Konserve mit Fleisch und Käse verwendet werden.

Denken Sie daran, die Top-18 Super Lebensmittel, die Arthritis Schmerzen bekämpfen und Gelenkentzündungen oben aufgeführten nicht bedeutet, dass es alle Ihre aktuellen Medikamente ersetzen soll. Wie in der Tat gibt es keine konkreten Beweise, dass jede dieser Lebensmittel Arthritis heilen kann.

Doch durch die pro-inflammatorischen Lebensmittel zu beseitigen und Super-Lebensmittel in Ihrer täglichen Ernährung enthalten, ist die Symptome der Arthritis weniger wahrscheinlich provozieren. Um mehr zu erfahren, wie Trigger-Lebensmittel zu identifizieren und zu beseitigen, können Sie Ihren Arzt oder Nahrung Ernährungs konsultieren, die Sie entlang führen können.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS