Synthetische Diamanten noch ein Rohschnitt, synthetische Diamanten.

Synthetische Diamanten noch ein Rohschnitt, synthetische Diamanten.

Synthetische Diamanten noch ein Rohschnitt, synthetische Diamanten.

Der Tag wird kommen, wenn die Diamanten roten Teppich Prominente aus einer Fabrik in Florida kommen schmücken, anstatt einer Mine in Liberia, aber keine große Paradigmenwechsel erwarten nur noch.

Kunststoff-Diamant-Hersteller erhielt einen Schub im Januar, wenn das Gemological Institute of America — die Organisation, die die Farbe, Schnitt, Klarheit und Karat-Diamant-Standards vor 50 Jahren erfunden — begann die Qualität der Labor-grown Diamanten Grading.

"Es gibt Gültigkeit, was Investoren und Hersteller von Edelsteinen sind seit einer Reihe von Jahren sagen," sagte Stephen Lux, CEO von Gemesis Diamant in Sarasota, Florida. "Die Alternative von Labor-grown Diamanten ist eine Realität, und diese Diamanten sind ein schöner Wert im Vergleich zu den abgebauten Steine, die knapper werden."

Es dauert 4 Tage Gemesis einen Diamanten von durchschnittlich 2,5 Karat zu wachsen. Der Prozess beginnt mit einer mikroskopischen Diamantkorn in eine 4000-Pfund-Maschine über die Größe eines Küchenofen gegeben. Unter Hunderten von Tausenden von Pfund Druck und bei Temperaturen so hoch wie 2700 Grad Fahrenheit, das Nugget, ein Atom zu einer Zeit wächst. Es nutzt etwa 20 Kilowattstunden pro Karat, sagte Reza Abbaschian, Materialwissenschaftler, die das Unternehmen seinen Prozess entwickeln half.

Der Gemesis Prozess ahmt die Entwicklung eines Diamant-U-Bahn etwa hundert Meilen. Apollo Diamond, basierend in der Nähe von Boston, nimmt einen anderen Weg, imitiert die Art und Weise Diamanten im Raum vorgenommen werden. Durch chemische Dampfabscheidung, Verfahren Apollo pumpt Gas in eine Kammer, die im Wesentlichen Kohlenstoff regnet und bildet eine Diamant Nugget aus a "Samen" innerhalb von zwei bis vier Wochen.

Denn jetzt sind die meisten kultivierten Diamanten in Farben, die natürlichen Pendants davon sind in der Natur selten und teuer in den Läden. Gemesis ist spezialisiert auf die gelbe Diamanten, die ihre Tönung von einem Schub in Stickstoff erhalten. Gemesis ‘Lux schätzt das Marktpotenzial allein für gelbe Diamanten in die zig Millionen von Dollar. Er hofft, bunter und größer Edelsteine ​​in den nächsten fünf Jahren zu schaffen.

Apollo Diamant produziert farblose Steine ​​von einem Viertel Karat zu einem halben Karat groß. Das Unternehmen verbrachte den größten Teil von einem Jahrzehnt, ein Verfahren zu verfeinern, die bereits die Art von dünnen Diamantfilm geschaffen, die Skalpelle und industrielle Werkzeuge, um eine steife Beschichtung verleiht.

Wenn Sie es pflegen, werden sie kaufen?
Soweit Ästhetik gehen, sollten die Verbraucher keinen Unterschied sehen. Beide abgebaut und synthetischen Diamanten chemisch identisch sind. Weder die mit bloßem Auge noch ein gewöhnliches Mikroskop kann den Unterschied erkennen. Jewelers können mit einer Lupe erzählen von einer Laserbeschriftung von der Federal Trade Commission erforderlich zu lesen. Ansonsten dauert es High-Tech-Geräte, die die Kristallstruktur von Diamanten (wie eine proprietäre Maschine De Beers hat), um den Unterschied zu unterscheiden analysiert.

Wo einige Verbraucher einen Nutzen für synthetische Diamanten sehen können, ist jedoch, in den ökologischen und politischen Arenen. Bryant Linares, CEO von Diamant-Hersteller Apollo Diamond, geht davon aus, dass im Labor gezüchtet Edelsteine ​​eine Nische in der Schmuck-Markt für Käufer vorsichtig die ökologischen Schäden des Bergbaus zu füllen, sowie die Kosten an Menschenleben durch den illegalen Diamantenhandel gefordert in Afrika . Mining entfernt mehrere hundert Tonnen Erde ein Karat im Wert von Diamant zu extrahieren. Amnesty International schätzt, dass 3,7 Millionen Menschen in Afrika in Konflikten gestorben sind den Schmuggel von Diamanten beteiligt Rebellenarmeen zu finanzieren.

Und es gibt einen Kostenvorteil als auch für die Verbraucher. poliert, geschnitten und setzen in Schmuck, kosten die synthetischen Steinen etwa 15 Prozent weniger als vergleichbare gewonnene Diamanten Nachdem sie.

Tatsächlich ist Gemesis schnelles Wachstum zu sehen. Es fügt einen neuen Diamant-Druck-Herd in seine Sammlung alle paar Tage von Hunderten. in diesem Jahr verdreifacht Diamantenproduktion seit letzten Sommer plant Lux weiter später seine 10.000 Quadratmeter großen Betrieb erweitern.

Mehrere Ziegel und Mörtel Juweliergeschäfte sowie Online-Händlern, tragen Gemesis Edelsteine. Aber nicht jeder hat einen Glanz auf die im Labor hergestellten Edelsteine ​​gemacht. Tiffany und andere Elite Juweliere brüskieren die Diamant Kunststoffen. Und der Schmuck-Industrie weiter zu debattieren, ob Labor-grown Diamanten verdient genannt zu werden, "kultiviert," wie Perlen.

Andere sagen, dass die ethischen Anreize übertrieben. Nur etwa 5 Prozent der Menschen, die den Film gesehen Blut-Diamant. die die hässliche Seite des abgebauten Diamantenhandel zeigte, sagten sie ihre Kaufgewohnheiten ändern würden so genannten Konfliktdiamanten zu vermeiden, nach dem Schmuck Consumer Opinion Council.

Und weil die Diamantenindustrie hat an die Verfolgung der Quelle jeder Stein durch den Kimberley-Prozess seine Praktiken verbessert. gewonnene Diamanten für Menschenrechte Gründen gemieden ist kurzsichtig, sagte Rob Bates, leitender Redakteur bei Jewelers Circular Keystone Zeitschrift.

"Wenn Sie gewonnene Diamanten zu kaufen sind, sind Sie Gemeinschaften in Afrika zu helfen," er sagte. "Wenn Sie kaufen sie von einer Maschine gemacht, Sie sind 20 Jungs in Florida zu helfen."

Bates und andere glauben, dass Labor-grown Diamanten nicht leben bis zu ihrem Hype, und dass es ihnen ein Leben lang stellen eine echte Alternative zu abgebauten Edelsteine ​​in Schmuck nehmen könnte.

"Es gibt kaum aus jeder dort, und diejenigen, die es gibt sind meist Phantasie, farbige Diamanten zu hohen Preisen," er sagte. "Wir sind nicht nur noch nicht da; wir sind nicht einmal in der Nähe gibt."

Wie Bates, argumentieren andere Branchenbeobachter, dass die Nachfrage nach vom Menschen verursachten Diamanten übersteigt wahrscheinlich das Angebot. "Ich wäre überrascht, wenn es in einzelnen Steinen in Existenz mehr als 10.000 Karat waren," sagte Liz Chatelain, Präsident des Marketing-Firma, die die JCOC läuft. "Zehn Jahre ab jetzt, wenn die Technologie vorhanden ist, und es gibt einen Markt um ihn herum, könnte es einen Unterschied genug machen, um wirklich in den Markt einzudringen."

Lab-grown Diamanten eine Nische füllen kann, vor allem für Käufer farbigen Steinen zu suchen, aber sie werden wahrscheinlich nicht abgebaut Diamanten in der taxiertesten Schmuck ersetzen, sagte Chatelain. "Wenn es etwas gibt, das 3 Milliarden Jahre dauerte, und etwas, das drei Wochen in Anspruch nahm zu machen, Sie gehen zu Preis 3 Milliarden."

Das hindert nicht die Diamantträgern aus träumen. Vorerst nur Start-ups wie Gemesis und Apollo erscheinen sie für Schmuck zu produzieren, obwohl De Beers ‘Element 6 Division Industriediamanten seit Jahrzehnten gemacht hat. Diamant-Hersteller freuen uns auf die erwarteten Anstieg der Nachfrage nach Diamanten aus den Entwicklungsländern, vor allem China und Indien. Die relativ geringen Kosten eines synthetischen Diamantmine gegen die Milliarden Dollar lanciert eine neue Mine aus dem Boden zu schnitzen nimmt könnten Unternehmen wie Gemesis und Apollo langfristig profitieren, sagen Experten.

"Künstlich hergestellte Diamanten wird mit uns auf viele verschiedene Arten können wir nur beginnen jetzt, sich vorzustellen, dass materiell jeder beeinflussen auf dem Planeten," Apollo sagte der Linares.

Beispielsweise als Mikroprozessor weiterhin heißer zu werden, schneller und kleiner in Übereinstimmung mit Moores Gesetz. Diamanten könnten wärmeempfindlichen Silizium ersetzen. Die Wärmeleitfähigkeit, Steifigkeit und Transparenz von Diamanten machen sie auch attraktiv für die nächste Generation der Optik. digitale Datenspeicherung und in nanotech Medizinprodukte. Und noch viel weiter in die Zukunft, stellt sich vor, Linares, dass Diamant-Komponenten auch giftige Abfälle bereinigen könnte und führen zu hocheffizienten, kompakten Solarzellen.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Synthetische Diamanten, synthetische Diamanten.

    Der Mann machte Diamant Ein synthetischer Diamant ist von Menschen gemacht, das Ergebnis eines technischen Verfahrens, wie es auf den geologischen Prozess im Gegensatz, die natürlichen…

  • Synthetische Diamanten, synthetische diamonds.

    Ein synthetischer Diamant ist chemisch, physikalisch und optisch ein echter Diamant, obwohl in einer Maschine angebaut und nicht vom Boden abgebaut. Sie werden häufig von Menschen verursachten…

  • Synthetische Diamanten — Wie Diamanten …

    Foto mit freundlicher Genehmigung Carnegie Institute of Washington Orange und gelbe synthetischen Diamanten wie diese sind weniger teuer als farbige natürliche Diamanten, die selten sind . Für…

  • Yellow Man Made Diamanten und synthetischen …

    Q — inklusive Versand? Ja, alle innerhalb von inländischen USA geliefert Aufträge FREI 2 Tage UPS Versand mit Vollversicherung. Internationale Aufträge werden über Fedex mit…

  • Warum gibt es noch so wenige Frauen …

    Durch EILEEN POLLACK 3. Oktober 2013 Im vergangenen Sommer an der Yale-Forscher eine Studie veröffentlicht, was beweist, dass Physiker, Chemiker und Biologen sind wahrscheinlich eine junge…

  • Die Quarz-Seite Diamanten, Diamanten und Kristallen.

    In vielen Bereichen auf der ganzen Welt fanden die Quarzkristalle lokal benannt wurden Diamanten . Die Nomenklatur geht so: [Some_location] Diamanten natürlich in jeder Sprache, die Sie wählen….