Supply Chain Ziele Reverse Logistics …

Supply Chain Ziele Reverse Logistics …

Supply Chain Ziele Reverse Logistics ...

Da die Elektronikindustrie sein Engagement für die Umwelt zunimmt, suchen die Unternehmen für Wiege bis zur Bahre Management von Elektronikprodukten. Der Aftermarket-Handhabung von Produkten — Reparatur, Rückgabe, Entsorgung und Recycling — hat sich weitgehend auf einem stark fragmentierten Reihe von Unternehmen überlassen, die nicht mit der Elektronik-Versorgungskette vertraut sind oder nicht.

Neben Umweltbedenken hat eine träge Wirtschaft viele Unternehmen mehr auf ihre Kapitalausstattung festhalten. Dies stellt eine Herausforderung für die Käufer verantwortlich für Wartung, Reparatur und Betrieb (MRO) Beschaffung. Oft, End-of-Life (EOL) Komponenten geeignet für die Reparatur sind weit verbreitet im Internet zur Verfügung, aber diese Produkte durch zahlreiche Kunden vor ihrer endgültigen Verkauf bestanden haben. Das Risiko eines beschädigten oder gefälschten Teil drastisch erhöht beschaffen.

Aus diesen und anderen Gründen etablierte Unternehmen in der Logistik, Elektronik Vertrieb und Electronic Manufacturing Services (EMS) haben unter einer breiten Kategorie Spezialunternehmen und Dienstleistungen wurde die Konsolidierung als «Reverse-Logistik.» Obwohl es nicht ganz korrekt, umfasst der Begriff alles von der Verwaltung von der Produktrückrufe und gibt durch Ausrüstung der endgültigen Entsorgung der Elektronik.

Führende Akteure in dieser Branche haben auch profitable Möglichkeiten bei der Bereitstellung dieser Dienste identifiziert. Einer der führenden Akteure in der Elektronik Reverse Logistics, UPS, hat ein White Paper gesponsert, «Lost Profits Wiederherstellen durch Verbesserung der Reverse Logistics» durch Beratung Greve Davis. Das Papier stellt weiter fest:

Für High-Tech-Unternehmen, bietet Reverse-Logistik eine Fülle von Umsatzmöglichkeiten zusätzlich zu den Prozessen, die sie effizienter sein kann helfen und Strafen zu vermeiden. Als Ganzes verbringt die Elektronik-Industrie über jedes Jahr $ 14000000000 auf die Renditen. High-Tech-Hersteller ohne gut geführten Reverse-Logistik-Prozess könnte verlieren mehr als 50% des zurückgegebenen Bestandswert, da die Mehrheit der zurückgegebenen Produkte können in Nebenkanäle verkauft werden.

Diese verlorene Gelegenheit, um Millionen für eine mittelgroße bis große Unternehmen hinzufügen könnte. Wie von Best Buy CMO Barry Richter stellte fest: «Sekundärmarkt Elektronik Umsatz repräsentiert einen geschätzten $ 15B Markt in den Vereinigten Staaten.» Neben fehlenden Umsatzchancen könnten High-Tech-Unternehmen stehen auch erhebliche Bußgelder und Strafen, wenn sie nicht über ein zuverlässige Reverse-Logistik-Prozess an Ort und Stelle, wenn es um Vorschriften geht.

Reselling auf dem Sekundärmarkt

In der Elektronikversorgungskette, die beiden branchenweit größten autorisierten Distributoren, Arrow Electronics Inc. und Avnet Inc .. haben große Investitionen in Reverse-Logistik gemacht. Avnet gefaltet vor kurzem seine Avnet Integrated Services-Einheit in seine Technology Solutions globales Geschäft.

Zusätzlich zu nehmen zurück zu konzentrieren, die Reparatur und das Recycling gebrauchter Ausrüstung wird die Avnet-Services-Einheit ein komplettes Lifecycle-Management-Service. Am vorderen Ende, hilft Avnet Services-Kunden auswählen und konfigurieren IT-Produkte und Ausrüstung; die Nutzungsdauer unterstützt Ausrüstung durch; und dann kann es wieder nehmen und es in einem Sekundärmarkt erneut bereitstellen. Gebrauchte Maschinen und Nutzfahrzeuge wird auch zur Sicherung Ersatzteile verwendet, und alles, was recycelt werden kann nicht zurückgewonnen oder entsorgt. Avnet verfügt über die Unternehmen, die diese Dienstleistungen anbieten.

Als Händler von ihren Lieferanten autorisierte Partner, Avnet und Pfeil müssen Lieferanten-Spezifikation für alle Dienste erfüllen sie bieten. Das bedeutet, es gibt fast keine Gefahr, dass gefälschte oder minderwertige Teile von den Händlern gekauft und verkauft werden. Darüber hinaus oft da Teile aus der Platten bestimmt für den Schrotthaufen gezogen werden, autorisierte Händler gehen durch zusätzliche Schmerzen sicher Ausrüstung zu machen zerstört wird und nicht umgeleitet.

Asset-Disposition-Services unterstützt durch Pfeil umfassen sichere Logistik; Datenlöschung, Vernichtung Verarbeitung und das Recycling nach strengen Normen; und umfassende Tracking-und Reporting für das Rechnungswesen und Compliance-Zwecke. Darüber hinaus wertet Pfeil, aufbereitet und vermarktet Vermögenswerte Kunden erfassen die höchstmögliche Rendite zu helfen. Pfeil hat einen globalen Marktplatz für diverse Käufer entwickelt, um Qualität renoviert IT-Assets Vermarktung freigeben.

Der Stilllegungs Service wird über ein Online-Portal verwaltet, durch die Lenovo Kunden Pickups anfordern können, verfügbaren Mittel zu sehen, erhalten Echtzeitwerte für Vermögenswerte an jedem beliebigen Punkt im Lebenszyklus, und eine Vielzahl von Berichten über Vermögenswerte laufen, die gewesen sind oder werden verarbeitet.

Kunden diesen Service in der Lage, etwas von dem Wert ihrer verwendeten Ausrüstung zu amortisieren.

Lenovo hat auch mit UPS zusammengeschlossen, die Reparatur unterhält Depots global für Lenovo und Jabil, Lohnhersteller für den chinesischen OEM. Zwischen UPS und Jabil verwaltet Lenovo seine Produktlebenszyklus von der Herstellung bis Ende des Lebens. UPS übernimmt die Logistik nahtlos gemeinte Lenovo Kunden die Dienste erleben, wie von Lenovo; und Jabil Griffe Lenovo Servicegeschäft in der gleichen Weise.

Reverse-Logistik berührt alle Aspekte der Beschaffungsfunktion. Käufer von Komponenten haben jetzt die Einhaltung der Umweltvorschriften Status der Teile, die sie kaufen zu betrachten. Sobald diese Teile in ein System gehen, Ersatzteile Sicherung wird ein Problem. Savvy IT-Beschaffung Profis denken sollte die Ausrüstung, die sie kaufen für die Langstrecke über die Verwaltung und Investitionen in Maschinen, die ihren Wert behalten oder umgeschichtet werden.

Schließlich Unternehmen in der gesamten Lieferkette — Lieferanten, Händler und Endverbraucher-haben gegen das Risiko zu schützen, dass die Produkte, die sie kaufen und verkaufen nicht eine Deponie irgendwo verschmutzen landen. Ob die Funktion Life Cycle Management genannt, Reverse Logistik oder etwas anderes wird die Verantwortung nun in der gesamten Lieferkette geteilt werden.

Aber Reverse-Logistik muss nicht eine Kostenstelle sein. Unternehmen können tatsächlich Kosten zu senken und sogar Geld durch die Verwaltung von Reverse-Logistik machen. Wie UPS kommt zu dem Schluss:

Die Möglichkeit, Reverse-Logistik-Programme zu entwickeln, die die Vorteile der Sekundärmärkte nehmen und wiederverwertete Materialien ist von Bedeutung. In Kombination könnten diese Programme Hersteller mit Möglichkeiten bieten die Gesamtkosten für die Herstellung ihrer Produkte, erhöhen die Einnahmen aus neuen Quellen zu reduzieren und den Kundendienst zur gleichen Zeit zu verbessern.

Über den Autor

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Die 7 Todsünden von Reverse Logistics …

    Die 7 Todsünden von Reverse Logistics In Reverse-Logistik ist es wichtig, sterben Richtigen Dinge in der Richtigen Weise zu tun, Wettbewerbsvorteile und niedrigere Kosten zu erzielen. Hier ist,…

  • Nachhaltigkeit Reverse Logistics …

    Unternehmen beginnen zu erkennen, dass die Renditen tun, um eine Kostenauswirkungen auf die unterste Zeile haben. Ist Ihr Unternehmen fehlt finanziellen und ökologischen Chancen nicht besser…

  • Mit 4 Reverse Logistics Vorteile …

    Supply Chain Management endet typischerweise an den Endverbraucher. Der ursprüngliche Artikel wurde vom Verbraucher hergestellt, versandt und empfangen werden. Im Allgemeinen geht ein Mangel an…

  • Die Reverse Supply Chain, Beispiel für Rückwärtslogistik.

    In den letzten Jahren hat sich Ihr Unternehmen wahrscheinlich eine Menge Zeit und Geld, die Feinabstimmung seiner Lieferkette ausgegeben. Bald müssen Sie nur so viel darüber nachdenken, Ihre…

  • Supply Chain Conference, Reverse Logistik-Konferenz.

    Supply-Chain-Konferenzen und Logistik Messen Eine ideale Gelegenheit für Bieten GENCO Gespräche Führen zu, Führung vorhanden Denken und lernen über Neuesten Trends in der sterben…

  • Supply Chain Management, Vorteile …

    If Ihr Unternehmen ein Produkt mit aus Teilen erworben von Lieferanten macht, und this Produkte ein Kunden verkauft, Dann Haben Sie eine Lieferkette. Einige Lieferketten Sind einfach, andere…